Share on facebook   Share on twitter YouTube Symphony Orchestra 2011
 
Auditions On The Road Grand Finale
Lernen Sie die Musiker kennen
Dewayne Everettsmith


Der in Tasmanien lebende Dewayne freut sich darauf, musikalische Inspirationen aus bekannten Orten zu erhalten – von Hobart bis zur Great Ocean Road.

Biografie:

Dewayne Everettsmith, dessen musikalische Laufbahn erst vor wenigen Jahren begann, ist schon auf der ganzen Welt aufgetreten. Dank Making Tracks unternimmt der tasmanische Sänger und Gitarrist nun eine musikalische Reise in den eigenen Hinterhof.

Dewayne hat mit seinem Talent bereits das Publikum in US-Samoa, Neuseeland, Los Angeles, San Francisco, New York und ganz Australien in den Bann geschlagen. Kein Wunder, denn schon die Soulsängerin Marcia Hines bezeichnete die Stimme von Dewayne als eine der schönsten Stimmen, die sie je gehört habe. Darüber hinaus verfügt Dewayne über eine Präsenz, mit der er auch erfahrenen Bühnengrößen die Show stehlen kann. Im Vorprogramm von Australiens berühmtesten Sänger, John Farnham, hinterließ er einen tiefen Eindruck und erhielt stürmischen Applaus nach einem Duett mit der lokalen Musiklegende Paul Kelly. Das Duett war Bestandteil des Dirtsong-Konzerts der Black Arm Band, das beim International Arts Festival in Melbourne einen wahren Publikumsansturm auslöste.

Der musikalische Stil von Dewayne ist stark von seinen Aborigine-Wurzeln geprägt, die bis in die Aborigine-Gemeinschaft von Cape Barren Island und in den Aborigine-Stamm der Kurnai/Gunai aus dem südöstlichen Victoria zurückgehen. Er wuchs in einer Adoptivfamilie auf, zu deren Vorfahren ein berühmter Aborigine-Sänger aus Tasmanien zählte. Auf Dewaynes erstem Album ist die Single Milaythina enthalten - die erste kommerzielle Aufnahme eines tasmanischen Songs in der Sprache der Aborigines.

Dewayne wird seine vielfältigen musikalischen Wurzeln in seine Making Tracks-Partnerschaft mit der amerikanischen Bratschistin Jasmine Beam einbringen. Zusammen wird das Paar die tasmanische Hauptstadt Hobart und die zerklüftete und spektakuläre Great Ocean Road Victorias erkunden. Nachdem Dewayne die Bühnen weltweit bereist hat, wird er sich nun unweit seines eigenen Zuhauses musikalisch inspirieren lassen.

 

Lernen Sie die Musiker kennen
Luke Webb (guitar) | Desmond NeySmith (cello) | Andy Bull (piano, keyboard, organ)| Irene Chen (clarinet) | Dewayne Everett-Smith (guitar)| Jasmine Beams (viola) | Stu Cullen (piano, guitar) | Samuel Blair (bassoon)

Begleiten Sie sie auf der Reise
Luke und Desmond | Andy und Irene | Dewayne und Jasmine | Stuart und Samuel