Share on facebook   Share on twitter  YouTube Symphony Orchestra 2011 YouTube Symphony Orchestra 2011
 
Auditions On The Road Grand Finale
Musical pairs
Luke Webb Desmond Neysmith

Reiseroute New South Wales

Lesen Sie Interessantes über das großartige Sydney-Abenteuer, das Luke und Desmond erwartet - vom Surfen am Bondi Beach bis zum Klettern an der Sydney Harbour Bridge.

Bondi Beach, NSW

1. Tag - Strandseligkeit in Bondi Beach
Luke und Desmond beginnen ihr Australien-Abenteuer mit einer Surfstunde am berühmten Bondi Beach von Sydney. Die beiden beherrschen vielleicht ihre Instrumente, aber als Surfprofis kann man sie noch nicht bezeichnen. Erfahrene Surflehrer helfen den beiden bei einigen grundlegenden Surfmanövern, sodass sie am Ende des Tages vielleicht sogar ein „Hanging Ten“ wagen. Anschließend können Desmond und Luke ihre Erfahrungen bei einem köstlichen Meeresfrüchte-Lunch im historischen Bondi Pavilion austauschen. Später lädt der Bondi to Bronte Walk mit seinen eindrucksvollen Aussichten auf die vom Meer geformte kurvige Küste zu einem Verdauungsspaziergang ein. Nach dem actiongeladenen Tag am Strand freuen sich Luke und Desmond auf das Abendessen und einige Drinks im flippigen Innenstadtviertel Darlinghurst.

Manly, NSW

2. Tag - Kajakfahren in Manly
Auf dem 30-minütigen Weg nach Manly mit der Fähre winken die beiden Musiker dem Opernhaus zu. In Manly, dem idyllischen Stadtteil an der Küste, beginnt nun ihre Kajaktour. Luke und Desmond verbringen ihren Tag mit dem Kajak in der Gegend des North Harbour. Die goldenen, versteckten Strände bieten hierbei den perfekten Rahmen für ein Picknick und sind Inspiration für neue Kompositionen. Bei einem kurzen Spaziergang nach Dobroyd Heads können sie einen herrlichen Panoramablick über die Halbinsel Manly und den Sydney Harbour genießen. Nach ihrer Rückkehr zum Circular Quay treffen sich die Männer zu einem frühen Abendessen im historischen General Post Office (GPO) am Martin Place. Weiter geht es zu dem weitläufigen Gelände der Sydney University, um dort den gefeierten australischen Film „Beautiful Kate“ anzusehen. Vor der Vorführung tritt der australische Rockmusiker Tex Perkins auf, der den Soundtrack des Films komponiert hat.

Hawkesbury River, NSW

3. Tag - Rundflug und Spiegeltent
Mit Rhythmen und Melodien, die hoffentlich bereits in ihrem Geiste entstehen, geht es weiter nach Rose Bay, wo sich die beiden auf einen Rundflug mit dem Wasserflugzeug begeben. In 20 Minuten erreichen sie den friedlichen Hawkesbury River, der mit Nationalparks, von Buschland gesäumten Inseln, Luxusvillen und winzigen Fischerorten lockt. Vor dem entspannten Mittagessen in einem malerischen Restaurant am Flussufer können Luke und Desmond die einzigartige Ruhe dieses Ortes genießen. Nach ihrer Rückkehr per Wasserflugzeug nach Sydney besuchen die beiden im berühmten Spiegeltent, das im Rahmen des jährlich stattfindenden Sydney Festival im Hyde Park aufgebaut wird, ein Konzert. Anschließend lassen Desmond und Luke diesen aufregenden Tag in einem Chinarestaurant im Stadtzentrum ausklingen.

Sydney Harbour, NSW

4. Tag - Australia Day Feierlichkeiten
Nachdem die beiden Musiker den Sydney Harbour mit der Fähre, dem Kajak und dem Wasserflugzeug erkundet haben, beginnen sie den Australia Day mit dem Erklimmen der Sydney Harbour Bridge. Anschließend geht es zum Mittagessen in ein Pub in The Rocks, dem Hafenviertel, in dem die Siedlungsgeschichte der Stadt begann. Die Menschenmengen drängen sich auf den kopfsteingepflasterten Straßen, um die Festlichkeiten des Australia Day zu erleben, vor allem das ganztägige kostenlose Konzert mit mehr als 70 australischen Musikern. Desmond und Luke rocken zu der Musik von Katie Noonan und The Captains, Hungry Kids of Hungary, Tijuana Cartel, Casey Donovan, The Medics und Andy Bull, ein weiterer Teilnehmer bei Making Tracks (zu Deutsch etwa „musikalische Spuren hinterlassen“). Nach den musikalischen Ereignissen genießen die beiden das Abendessen in einem Restaurant am Wasser am Circular Quay.

Opera House, NSW

5. Tag - Botanic Gardens
Am letzten Vormittag lassen Luke und Desmond bei einem Spaziergang durch den Botanischen Garten am Ufer des Hafens die unzähligen Sydney-Erlebnisse Revue passieren.

Reiseroute Westaustralien

Begleiten Sie Luke und Desmond, wenn sie unvergessliche Orte wie den Kings Park in Perth, den Cottesloe Beach sowie die historische Goldgräberstadt Kalgoorie erkunden.

Cottesloe Beach, WA

1. Tag - Perth und Cottesloe Beach
Desmond und Luke werden am späten Nachmittag am Flughafen von Perth abgeholt. Ganz wie die Stars werden sie mit einer Limousine empfangen. Nachdem die beiden ihre elegante Unterkunft im trendigen Mount Lawley bezogen haben, genießen sie am Cottesloe Beach ein köstliches Meeresfrüchte-Dinner. Cottesloe, mit seinen weiten Stränden und seinen gleichmäßig terrassenförmig angelegten Rasenflächen, ist einer der beliebtesten Strände von Perth. Luke und Desmond beobachten die über dem Indischen Ozean untergehende Sonne und lassen sich von dem entspannten sommerlichen Ambiente verzaubern. Nachdem ihre musikalischen Fantasien beflügelt wurden, kehren die beiden in ihre Unterkunft zurück, um sich dort zu besinnen und schöpferisch zu arbeiten.

Rockingham, WA

2. Tag - Rockingham
Nach einem frühen Frühstück fahren Desmond und Luke nach Rockingham, etwas südlich von Perth, um vormittags mit wilden Delfinen zu schwimmen. Die Tour beginnt mit einer Bootsfahrt entlang der geschützten Buchten und Strände der Region, um einige der 180 in diesen Gewässern beheimateten Delfine zu erspähen. Luke und Desmond werden die Möglichkeit haben, sich zu diesen verspielten und neugierigen Kreaturen ins Wasser zu gesellen und zuzusehen, wie sie munter durch die Wellen jagen, spritzen und pfeifen. Die erfahrenen Reiseleiter machen auf beeindruckende Verhaltensweisen der Tiere aufmerksam. Zum Beispiel, wie Delfine mit Hilfe von Stachelrochen ihr Abendessen fangen, Muttertiere ihre Kälber stillen oder männliche Delfine potenzielle Partner mit „Sprungvorführungen“ beeindrucken. Nach diesem magischen Unterwassererlebnis nimmt sich das Musikergespann einen ruhigen Nachmittag, um gemeinsam an Kompositionen zu arbeiten. Am Abend erwartet die beiden ein herzhaftes und entspanntes Abendessen im Innenhof des Hotels.

Kings Park, WA

3. Tag - Kings Park
Heute erkunden die beiden Musiker gemeinsam mit dem Aborigine-Reiseleiter Noel Nannup den Kings Park und den Botanischen Garten von Perth. Noel, der Stammesälteste der Nyoonga-Aborigines, wird den beiden die uralte Traumgeschichte dieses Landstrichs vermitteln, der durch dichtes Buschland und gepflegte Parkanlagen mit Blick auf Perth und den Swan River geprägt ist. Beim Mittagessen in einem Park-Restaurant können Desmond und Luke den Ausblick genießen und aus dem reichhaltigen westaustralischen Angebot an Meeresfrüchten, frischen Erzeugnissen und Weinen wählen. Am Nachmittag leben die beiden voll und ganz Ihre musikalische Kreativität aus, bevor sie in Mount Lawley ein köstliches Abendessen und Drinks erwartet. Die Musiker haben die Möglichkeit, in einer eleganten Champagner-Lounge aufzutreten und im Anschluss daran in einem der angesagtesten Jazzklubs von Perth einheimische Musiker zu erleben.

Kalgoorlie, WA

4. Tag - Kalgoorlie
Nach dem Frühstück fliegen Luke und Desmond nach Kalgoorlie, Australiens ältester Goldgräberstadt, deren Siedlungsgeschichte während des Goldrauschs in den 80er-Jahren des 19. Jahrhunderts begann. Heute haben wohlhabende Unternehmen die naiven Goldsucher ersetzt, die Romantik des Goldrauschs lebt jedoch in Kalgoorlies grandiosen alten Gebäuden, historischen Pubs im Saloonstil und den Museen weiter. Desmond und Luke unternehmen eine historische Tour durch die Stadt, bevor sie auf dem Weg zur nahegelegenen Geisterstadt Gwalia zum Mittagessen einkehren. Hier entdecken sie in den verlassenen Cottages, Wellblechhütten und Geschäften faszinierende Relikte des Goldminentraums. Die Nacht verbringen sie ganz im alten Stil im Hoover House, einem alten Siedlerhof, der 1898 vom amerikanischen Präsidenten Herbert Hoover als private Unterkunft genutzt wurde. Vor dem Schlafengehen können Desmond und Luke bei einem Abendessen im Pub Ideen für ihre Komposition austauschen.

Lake Ballard, WA

5. Tag - Lake Ballard und The Gormleys
Heute fahren Desmond und Luke zum Lake Ballard, der für seine surreale und dramatische Landschaft bekannt ist. Die leuchtend weiße Salzebene ist mit 51 vom weltberühmten Künstler Antony Gormley erschaffenen, schwarzen Stahlfiguren übersäht. Die zum Anlass des 50sten Jahrestages des Perth International Arts Festival entstandenen Skulpturen stellen die moderne Seite der westaustralischen Aborigine-Kultur dar, die das Land und seine Menschen verbindet. Sie bieten außerdem eine beeindruckende Kulisse für die Making Tracks-Musiker, die bei Sonnenuntergang auf dem Gipfel des Conical Hill am Ufer des Lake Ballard ihren großen Auftritt haben. Nach diesem unglaublichen Live-Gig können Luke und Desmond die Skulpturen bei einem Hubschrauberflug aus der Vogelperspektive bewundern. Die beiden kehren anschließend nach Kalgoorlie zurück, um ihr Abschieds-Dinner zu genießen.


sapcer
Making Tracks

Lernen Sie die Musiker kennen

A Luke Webb (guitar)
A Desmond NeySmith (cello)
A Andy Bull (piano, keyboard, organ)
A Irene Chen (clarinet)
A Dewayne Everett-Smith (guitar)
A Jasmine Beams (viola)
A Stu Cullen (piano, guitar)
A Samuel Blair (bassoon)

Begleiten Sie sie auf der Reise

A Luke und Desmond
A Andy und Irene
A Dewayne und Jasmine
A Stuart und Samuel
  sapce

sapcer

Weitere Reiseideen für Australien

Sydney

Sydney
Sydney Fahren Sie mit dem Kajak unter der Sydney Harbour Bridge durch oder überqueren Sie per Fähre den Hafen nach Manly, vorbei am weltberühmten Opernhaus. Mehr

New South Wales

New South Wales
New South Wales has endless unspoilt beaches, breathtaking natural treasures and one of the world’s most famous and vibrant cities. Mehr

Perth

Perth
Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Swan River, vorbei an Parks, Wolkenkratzern, den 40 Weingütern im Swan Valley oder dem Zoo von Perth. Mehr

South-West, Beaches and Goldfields

Südwesten, Strände und Goldfelder
Südwesten, Strände und Goldfelder Entdecken Sie die vielfältige und dramatisch anmutenden Landschaft von Australiens Südwesten. Mehr

sapcer
Planen Sie Ihre Reise
A Finden Sie ein Reisebüro in Ihrer Nähe
A Unterkunft
A Attracktionen
A Reisezielinformationen
A Informationsdienste
A Vermietung
A Touren
A Transportmöglichkeiten
A Ereignisse
  sapce

sapcer
Weiteres

Download their itineraries

A Download New South Wales itinerary
A Download Western Australian itinerary
  sapce