Australien... einfach unvergleichlich



Melbourne Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten

Golfen auf dem Royal Melbourne Golf Course

Der Royal Melbourne Golf Club hat den Ruf der besten Golfanlage Australiens und gehört auch international zu den Top Ten. Auf dem Royal Melbourne wurden bereits zahlreiche nationale und internationale Meisterschaften ausgetragen. Der Club wurde von der PGA Tour auserwählt, im Dezember 1998 den ersten Presidents Cup außerhalb der USA auszurichten. Im Jahr 2011 war er erneut Ausrichter dieses Events. Der Royal Melbourne ist ein privater Club, der Mitglieder renommierter Golfclubs anderer Bundesstaaten und aus Übersee gerne willkommen heißt. Für unerfahrene Golfer sind die Plätze jedoch nicht empfehlenswert. Golfer, die hier den Schläger schwingen möchten, werden gebeten, den gültigen Mitgliedsausweis sowie das Einführungsschreiben ihres Heimatclubs vorzulegen. Der Royal Melbourne Golf Club befindet sich in Black Rock, direkt an den ausgedehnten Stränden der Bucht von Melbourne und rund 23 km vom Stadtzentrum entfernt.

 

SCHLIESSEN