Australien... einfach unvergleichlich

Great Ocean Road - Reiserouten-Vorschläge

Auf dieser fünftägigen Reise erkunden Sie die schönsten Landschaften und Naturwunder entlang der Great Ocean Road und übernachten in luxuriösen Wildnis-Resorts und erstklassigen Hotels. Wenn Sie bei offenem Fenster oder Verdeck den Wind in den Haaren spüren und sich die frische Meeresbrise um die Nase wehen lassen, wird der Weg schnell zum Ziel.

2. Tag: Vormittag

Gemütliche Fahrt von Lorne nach Apollo Bay entlang der Great Ocean Road

Empfehlung zum Mittagessen: La Bimba in Apollo Bay

2. Tag: Nachmittag

Der Stützpunkt des Veranstalters Apollo Bay Surf and Kayak liegt in unmittelbarer Nähe zum Otway National Park und dem Marengo Marine Sanctuary.

Ein Ausflug zur Robbenkolonie im Cabo, einem Kajaktyp, bei dem der Paddler nicht im Boot sitzt, sondern darauf, ist unbedingt zu empfehlen und für Einsteiger ebenso geeignet wie für erfahrene Kajakfahrer. Fast immer sind bei dieser Tour Robben mit ihren Jungen zu beobachten, die auf den Felsen in der Sonne faulenzen oder sich verspielt zwischen den Kajaks im Wasser tummeln. Wem das noch nicht aufregend genug war, der kann anschließend versuchen, sich von den Wellen an den Strand treiben zu lassen.

Einchecken im Chris’s Beacon Point Restaurant and Villas.

Chris's Beacon Point Restaurant & Villas liegt spektakulär auf den Klippen und bietet einen überwältigenden Blick auf Apollo Bay Harbour, die Great Ocean Road und die Meerenge Bass Strait. Abendessen im Chris’s Beacon Point Restaurant

Nächster Tag>

SCHLIESSEN