Unvergessliche Aborigine-Erlebnisse in New South Wales

New South Wales wartet mit einigen faszinierenden kulturellen Erlebnissen auf, die einen Einblick in die Bedeutung der Aborigines und in die Geschichte vieler berühmter Wahrzeichen von Sydney bieten. Unvergessliche Aborigine-Erlebnisse in New South Wales
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Unvergessliche Aborigine-Erlebnisse in New South Wales

New South Wales wartet mit einigen faszinierenden kulturellen Erlebnissen auf, die einen Einblick in die Bedeutung der Aborigines und in die Geschichte vieler berühmter Wahrzeichen von Sydney bieten.

Australian Museum

Bei einer interaktiven Didgeridoo- und Tanzvorführung und einer geführten Tour durch die Ausstellung der Geschichte der australischen Ureinwohner erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Glaubensvorstellungen und Kulturen jener ersten Menschen. Durch authentische Stimmen von Ureinwohnern veranschaulicht die Ausstellung „Indigenous Australians“ die Vielfalt Australiens und seiner Ureinwohner und zeigt die Auswirkung der europäischen Besiedlung in den letzten 200 Jahren.

Das im Herzen von Sydney gelegene Australian Museum ist das älteste Museum in Australien und bietet die landesweit größte Naturkunde- und Kultursammlung. Zu den über 18 Millionen Exponaten gehören Artefakte, Bumerangs, Clapsticks (Schlaghölzer), Dilly Bags (kleine Bastbeutel der Aborigines) und Didgeridoos.

australianmuseum.net.au

Royal Botanic Gardens Sydney

Die Aboriginal Heritage Tour beim Royal Botanic Garden bietet eine einmalige Gelegenheit, um mehr über die vielfältige Geschichte und Kultur der Aborigines in der Region um Sydney zu erfahren. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Bedeutung der Ort hat, an dem sich der Royal Botanic Garden befindet und der als „erste Grenze“ zwischen der Aborigine- und der europäischen Gesellschaft angesehen wird. Auf einer 52 m langen „Storyline“ wird die Aborigine-Geschichte von Sydney von der Traumzeit bis heute erklärt. Der Text wurde aus zahlreichen Quellen zusammengestellt, darunter auch über 40 Interviews mit lokal ansässigen Aborigines.

www.rbgsyd.nsw.gov.au

The Rocks, Sydney, NSW

The Rocks Dreaming Aboriginal Heritage Tour

Machen Sie einen gemütlichen 90-minütigen Spaziergang mit einem Aborigine-Führer im Stadtviertel The Rocks, um die Innenstadt von Sydney aus Sicht eines Aborigines zu erkunden. Gehen Sie auf eine Reise in die Traumzeit, bei der Sie feststellen, dass die uralte Kultur der Aborigines auch im modernen Sydney noch lebt. Erfahren Sie mehr über den uralten Hafen und die umliegenden Gewässer, über Sandsteinschichten, Wasserwege sowie die Flora und Fauna, die auch heute noch einen Einfluss auf die Lebensweise der Aborigines haben. Diese Tour, die ganz bequem im Herzen von Sydney beginnt, bietet einen großartigen Einblick in die Kultur der Aborigines und führt Sie auch zu vielen faszinierenden Sehenswürdigkeiten im Viertel The Rocks.

www.therocks.com

Nura Diya – Taronga Zoo

Der auf dem ehemaligen Land der Cammeraigal in Sydney befindliche Taronga Zoo hat viele erstaunliche Geschichten über Aborigines zu erzählen. Nura Diya, was so viel wie „dieses Land oder Lager“ bedeutet, nimmt Sie mit einem Aborigine-Führer, der Ihnen persönliche Einblicke gibt und Geschichten über die australische Tierwelt aus kultureller Sicht erzählt, auf eine Reise durch den Taronga Zoo. Lauschen Sie Geschichten aus der Traumzeit, die die Schöpfungsgeschichte und Erschaffung der Landschaft beschreiben. Lernen Sie die Jahrhunderte alte, traditionelle Nutzung von Pflanzen für Lebens- und Arzneimittel kennen und gehen dabei mit der einzigartigen australischen Tierwelt auf Tuchführung, wie u. a. mit Koalas, Kängurus, Wallabys und einer Vielzahl australischer Vögel. Entdecken Sie das reiche kulturelle Erbe Australiens.

http://taronga.org.au

Blue Mountains, NSW

Aboriginal Blue Mountains Walkabout

Nur eine Autostunde von Sydney entfernt bietet der Aboriginal Blue Mountains Walkabout eine anregende und informative Reise in die Traumzeit. Die sechsstündige Tour umfasst eine zweistündige Wanderung, bei der Sie uralte Kunststätten und Artefakte erkunden, mehr über Buschmedizin erfahren, Bush Tucker probieren, einheimische Tiere und atemberaubende Landschaften sehen und durch Geschichten, Kunst, Riten und Tänze eine Verbindung zur Traumzeit herstellen können. Im Sommer können Sie in einem Billabong (Wasserloch) mit kristallklarem Wasser unter einem Wasserfall paddeln. Im Winter essen Sie in einer sonnigen Sandsteinhöhle an einem warmen, knisternden Holzfeuer zu Mittag. Als Erinnerung erhalten Sie eine poetische, künstlerische Präsentation der kulturellen Weisheit, die Sie mit nach Hause nehmen können.

www.bluemountainswalkabout.com

Tri State Safaris – Mutawintji Eco Tours

Mit Sitz in Broken Hill, New South Wales, bietet Tri State Safaris – Mutawintji Eco Tours Ausflüge für kleine Gruppen zum Mutawintji National Park und Umgebung. Der in den zerklüfteten Bynguano Ranges 130 km nordöstlich der berühmten Minenstadt Broken Hill gelegene Mutawintji National Park ist ein Gebiet von großer historischer Bedeutung mit wunderschönen Schluchten und eindrucksvollen roten Eukalyptusbäumen. Machen Sie eine geführte Buschwanderung, um die Felsgravuren und Felsmalereien zu bestaunen, die ein Zeugnis dafür sind, dass dieses Gebiet viele Jahrhunderte lang von Aborigines besiedelt war. Die Überreste uralter Feuerstellen und Steinwerkzeuge vermitteln einen Einblick in die traditionelle Lebensweise der Aborigines.

www.tristate.com.au

Sydney Harbour, Sydney, NSW

Eco Treasures

Eco Treasures bietet einen geführten Spaziergang auf den Spuren der Ureinwohner durch Sydney. Schlendern Sie entlang des Ufers von Sydney Harbour, um uralte Muschelhaufen und Felsgravuren zu sehen, oder machen Sie einen Ausflug zum Ku-ring-gai Chase National Park, wo Sie Felsmalereien und -zeichnungen, Muschelhaufen und Gravuren bestaunen können. Probieren Sie Ihr Geschick mit Clapsticks (Schlaghölzern) und erfahren Sie mehr über die traditionelle Buschmedizin und Nahrungsmittel, die seit Tausenden von Jahren die Lebensgrundlage der Aborigines sind. Ein erfahrener Führer erzählt Ihnen faszinierende persönliche Geschichten über die Landschaft und Kultur der Aborigines und deren Verknüpfung. Erfahren Sie mehr über die traditionelle und moderne Lebensweise der Aborigines, um das Kontinuum ihrer Lebenskultur zu verstehen.

www.ecotreasures.com.au

Waradah Aboriginal Centre

Das Waradah Aboriginal Centre befindet sich in dem zum Weltnaturerbe erklärten Blue Mountains National Park, nur 90 Minuten von Sydney entfernt. Beobachten Sie Ureinwohner beim Tanz, Gesang und Didgeridoo-Spielen vor der malerischen Kulisse eines atemberaubenden Kunstwerks. Mit Fokus auf die Vermittlung der Kultur der Ureinwohner aus ganz Australien bieten die Waradah eine informative, unterhaltsame und unvergessliche Tanzaufführung. In dem 1.000 m² großen Zentrum befindet sich eine großartige Kunstgalerie, in der Sie zahlreiche Werke von lokal ansässigen Aborigine-Künstlern sowie eine große Sammlung aus der Central Desert-Region sehen können.

www.waradahaboriginalcentre.com.au

Mungo National Park, NSW

Harry Nanya Tours

Machen Sie mit Graham Clarke, einem Aborigine vom Stamm der Paakantyi und Inhaber von Harry Nanya Tours, eine Reise durch den zum Weltnaturerbe gehörenden Mungo National Park. Bestaunen Sie außergewöhnliche archäologische Funde, die darauf hindeuten, dass diese Region vor über 40.000 Jahren von Aborigines bewohnt war. Entdecken Sie Steinwerkzeuge, Mühlsteine zur Mehlherstellung, einen Steinaxtkopf, Muschelhaufen, Fischgräten und Zeugnisse von Feuerstellen. Ab Mildura in Victoria oder Wentworth in New South Wales führt Sie diese landschaftlich reizvolle Tour durch die Region der Willandra Lakes zu den roten Sandebenen. In den kühleren Monaten des Jahres wird sie als Ganztagestour angeboten; in den wärmeren Monaten findet sie am Nachmittag und frühen Abend statt.

www.harrynanyatours.com.au

Sand Dune Adventures

Mit Sitz in Port Stephens in der Nähe von Newcastle in New South Wales bietet Sand Dune Adventures Quad-Bike-Touren, bei denen Sie auch die Kultur der Aborigines kennenlernen können. Graben Sie nach Süßwasser und entdecken Sie einen der zahlreichen Muschelhaufen der Aborigines am Strand. Auf Ihrer Fahrt vom Buschland zum Strand mit kundigen Aborigine-Führern sehen Sie die großartigen Worimi Sand Dunes am Stockton Beach. Bestaunen Sie die höchsten Sanddünen auf der Südhalbkugel und die traumhaften Aussichten auf die imposante Küste und erfahren Sie dabei alles Wissenswerte über die Geschichte der Aborigines.

www.sandduneadventures.com.au

Weitere Urlaubsideen

Schauen Sie sich in Ihrer Nähe um und lassen Sie Ihre Urlaubspläne davon inspirieren.

Mungos uralte Geschichte

Mungos uralte Geschichte

rähistorische Landschaften wie im Mungo National Park sieht man nur äußerst selten. Seine wellenförmige Landschaft, die von Aufschlüssen und Sanddünen geprägt ist, gehört zum Weltnaturerbe der Willandra Lakes, einer Reihe von ausgetrockneten Seen, die sich einst zwischen Willandra Creek und dem Lachlan River erstreckten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Blue Mountains

Blue Mountains

Die zum Weltkulturerbe gehörenden Blue Mountains bieten eine Million Hektar Sandsteinklippen, Buschland, Wasserfälle und Eukalyptuswälder. Besuchen Sie die Wentworth Falls, die Three Sisters oder die Jenolan Caves. Wandern Sie von Kanangra nach Katoomba oder über den Six Foot Track nach Katoomba. Genießen Sie die Restaurants, Unterkünfte, Künste und Veranstaltungen der Region.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Sydney Harbour-Nationalpark

Sydney Harbour-Nationalpark

Abseits der historischen Gebäude finden Sie im Sydney Harbour-Nationalpark abgelegene Strände, malerische Inseln und vereinzelte Landstriche, die von einheimischem Buschland durchzogen werden. Baden, picknicken und wandern Sie an der atemberaubenden Küste oder setzen Sie mit der Fähre zu den Harbour Islands über. Gehen Sie segeln oder Kajak fahren, erleben Sie die wild lebenden Tiere hautnah und bestaunen Sie die alten Felsmalereien und von Strafgefangenen errichteten Gebäude. Die Buchten, Parks und Landzungen des Hafens sind auch große natürliche Kulissen für einige der größten australischen Veranstaltungen, wie z.B. das Silvesterfeuerwerk und die Regatta von Sydney nach Hobart.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Port Stephens, New South Wales

Port Stephens, New South Wales

Port Stephens ist ein großer Naturhafen in der Hunter Region von New South Wales etwa zweieinhalb Stunden nördlich von Sydney. Mit 26 goldgelben Sandstränden, einer Bucht, die doppelt so groß ist wie Sydney Harbour, und einer hügeligen, von Regenwald umsäumten Halbinsel ist Port Stephens das perfekte Urlaubsziel. Die Region Port Stephens ist in drei Gebiete unterteilt, die die atemberaubende Bucht von Port Stephens umgeben: die Tomaree Peninsula, die Tilligerry Peninsula und die Golden Bight. Hier können Sie Geländefahrten in den Dünen unternehmen, mit Delfinen schwimmen, surfen und schnorcheln oder die Natur in den erstklassigen Nationalparks erkunden.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite