Site Requires Javascript - turn on javascript!

Grand Prix von Australien (Formel 1) März

  • Motor Sport
  • Major Events
  • Melbourne
  • Victoria
  • Sport

Albert Park, Melbourne, Victoria


Erleben Sie mit, wie die besten internationalen Formel 1-Fahrer die teuersten Autos der Welt durch den malerischen Albert Park von Melbourne jagen. Die Rennstrecke führt am See entlang und garantiert spektakuläre TV-Bilder mit Blick auf die Skyline der Innenstadt und die Port Phillip Bay. Noch schöner aber ist es, vor Ort dabei zu sein.

Highlights

1. Das Eröffnungsrennen der Saison ist das am ungeduldigsten erwartete Event im Formel 1-Kalender. Jeden März ist Melbourne Gastgeber eines der glamourösesten Events im Weltsport. Alles, was im Rennsport (und auch sonst) Rang und Namen hat, strömt in den Albert Park, wo die Teams und Fahrer ihre neuen Autos zum ersten Mal vor den Augen der Welt testen.
Der idyllische Stadtpark verwandelt sich in eine spektakuläre, actionreiche Hochgeschwindigkeits-Rennstrecke – übrigens einer von nur fünf Straßenkursen der Formel 1-Saison.

2. Viele Fahrer und Teams zählen den Großen Preis von Australien zu ihren Lieblingsrennen und auch Sie werden mit Sicherheit von der entspannten Atmosphäre, der spektakulären Kulisse und dem reibungslosen Ablauf begeistert sein.

Kaufen Sie ein Ticket für den Formula One Paddock Club™ (die „Golden Mile“), der von einem weltweiten Marktführer für Business-Bewirtung und Gästebetreuung betrieben wird. Von direkt über den Teamgaragen haben Sie einen ausgezeichneten Blick auf die Boxengasse und mitten ins Herz der adrenalingeladenen Action. In den letzten Jahren haben sich hier zum Beispiel John Travolta, Lenny Kravitz oder Nicholas Cage die Ehre gegeben. Auch in der Lounge der Torque Bar (nur für Inhaber von Business-Tickets) haben Sie einen Logenplatz, wenn die Autos aus der Boxengasse donnern.

3. Am Donnerstag können Sie sich unter die Fans an der Autogrammbühne mischen, wo die Fahrer heiß begehrte Autogramme geben, ehe am Freitag die erste Übungseinheit ansteht.
Zwischen den Runden auf dem Kurs entspannen sich die Fahrer und Teams im VIP-Bereich des Formula One Paddock. Mit einem Tribünen- oder Business-Ticket haben Sie mit etwas Glück sogar Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit den Fahrern, wenn Sie vor dem Paddock-Eingang warten.

4. Mit einem regulären Ticket erleben Sie die Vollgasatmosphäre am besten auf dem Brocky’s Hill. Von hier können Sie beobachten, wie die Autos aus den Kurven 9 und 10 in eine der längsten Geraden auf dem Kurs einfahren. Höchsttempo garantiert!

5. Vom Geruch nach verbranntem Gummi und dem Kreischen der Reifen und Motoren bis hin zum auf der Zunge perlenden Champagner: Die Formel 1 ist ein einzigartiger Cocktail für die Sinne.

6. Längst nicht alles dreht sich nur um das große Rennen: An den vier Veranstaltungstagen stehen V8 Supercars, der Porsche Carrera Cup, Oldtimer und Flugvorführungen der Royal Australian Air Force auf dem Programm. Stuntshows, Rockbands und Familienunterhaltung runden das Spektakel ab.

7. Die zweitgrößte australische Stadt Melbourne ist berühmt für ihre Küche, die unzähligen Bars und Cafés, Museen und Galerien, die ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten und den entspannten Lebensstil. Bei vielen gilt Melbourne sogar als die kultivierteste und stilvollste Stadt Australiens.

Tipps

Wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, ist ein Besuch am Samstag ein Muss. An diesem Tag finden unter anderem zwei Formel 1-Trainings statt, sodass Sie beste Chancen haben, die Rennatmosphäre aufzusaugen.

Die Red Bull Racing-Party zum Saisonstart gilt als eine der exklusivsten Veranstaltungen überhaupt. Glücklich, wer eine Einladung ergattern kann.

Das Middle Park Hotel ist nur wenige Gehminuten vom Gate One der Grand Prix-Strecke durch den Albert Park entfernt und wird von Insidern als perfekte Adresse für einen erfrischenden Umtrunk nach dem Rennen empfohlen.

Anreise

An den vier Veranstaltungstagen gibt es vier offizielle Grand Prix-Straßenbahnlinien, deren Nutzung im Ticketpreis inbegriffen ist. Vom Crown Casino verkehrt ein kostenloser Busservice. Taxis und Limousinen setzen Zuschauer unweit der verschiedenen Eingänge ab. Auch zu Fuß sind es vom Stadtzentrum Melbournes nur 3 km bis zum Albert Park.

Weitere Informationen

www.grandprix.com.au

Weitere Urlaubsideen

Schauen Sie sich in Ihrer Nähe um und lassen Sie Ihre Urlaubspläne davon inspirieren.

Top-10-Aktivitäten in Melbourne

Top-10-Aktivitäten in Melbourne

Ein Bummel durch die Gassen von Melbourne ist nur eine mögliche Aktivität in dieser facettenreichen Stadt. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei einem Cricket- oder Footballspiel begeistern. Erleben Sie Kunst und Kultur oder entscheiden Sie sich zwischen einem exklusiven Dinner und dem besten Burger der Stadt. Kaufen Sie Mode von lokalen Designern oder erkunden Sie die Küste mit dem Rad. Was auch immer Sie vorhaben, Melbourne steckt voller Möglichkeiten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Drei tolle Tage in Melbourne

Drei tolle Tage in Melbourne

In Melbourne, einer Stadt, in der Kulturliebhaber, Sportbegeisterte, Modefreaks und Gourmets auf ihre Kosten kommen, bleibt kaum Zeit zum Schlafen. Entdecken Sie die Cafés, Bars und Boutiquen in den versteckten Gassen abseits der größeren Straßen. Genießen Sie die lebenssprühende Atmosphäre am Flussufer von Southbank und besuchen Sie den Federation Square, an dem Kunst und und Kaffeekultur verschmelzen. Fahren Sie den Yarra hinab und schlendern Sie über die Grünflächen und an den Seen der Royal Botanic Gardens entlang. Jedes der sehr unterschiedlichen Stadtviertel lockt mit einem ganz besonderen Ambiente - das noble South Yarra, St Kilda mit seinem Strand oder das unkonventionelle Fitzroy. Unternehmen Sie anschließend eine Tagestour zu den Stränden, Weingütern, Galerien und Golfplätzen der Mornington Peninsula.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Yarra Valley

Yarra Valley

Das Yarra Valley wartet mit 80 Weingütern auf, die von kleinen Familienbetrieben bis zu riesigen Anwesen reichen. Die Region ist für die Produktion der besten Pinot Noirs und Schaumweine Australiens sowie weiterer Kühlklimaweine berühmt. Der Weinbau im Yarra Valley, einer der ersten Weinregionen in Victoria, begann bereits im Jahr 1838. Bekannt ist die Region auch für ihre frischen Naturprodukte - darunter Süßwasserlachs, Forelle und Kaviar, biologisch angebaute Früchte und Gemüsesorten, handgemachter Käse und Eingemachtes. Besonders reizvoll ist eine Selbstfahrertour entlang der zahlreichen Weinstraßen. Auf dem Yarra Valley Food Trail oder den zahlreichen Wochenmärkten können Sie dabei Ihren Picknickkorb nach Herzenslust befüllen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Mornington Peninsula

Mornington Peninsula

Nur einen Katzensprung von Melbourne entfernt befindet sich im Bundesstaat Victoria die Mornington Peninsula, die Sie mit sanften Hügeln, Obstplantagen, Olivenhainen, historischen Villen und über 200 Weinbergen erwartet. In dieser bei Gourmets beliebten Region können Sie an Straßenständen biologisch angebautes Gemüse kaufen oder auf den Obstplantagen Ihre eigenen Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren und Kirschen pflücken. Besonders empfehlenswert sind Spaziergänge durch die Olivenhaine, die wunderschöne Ausblicke auf das Meer freigeben, oder ein Picknick in einer der zahlreichen öffentlichen und privaten Parkanlagen. Jahrhunderte alte Rosengärten, Labyrinthe aus geformten Hecken und historische Anwesen laden hier zum Verweilen ein. Auch für die Entspannung nach Ihrer Gourmet- und Weinreise ist gesorgt, denn die Mornington Peninsula wartet mit zahlreichen Day Spas und einigen der besten Golfplätze in Australien auf.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite