Site Requires Javascript - turn on javascript!
Razorback, Victoria's High Country, VIC. © Tourism Victoria & Mark Watson

Entdecken Sie Australien im Winter

Erleben Sie Australien im Winter - von Juni bis August: Genießen Sie die Wintersonne, Schneespiele, Wildblumen, Wüstenabenteuer und vieles mehr.

Herzlich willkommen im australischen Winter, der im Großteil des Landes von Juni bis August andauert.

Im tropischen Norden haben wir in dieser Zeitspanne die Trockenzeit. Victorias Pisten locken mit Ski- und Snowboardmöglichkeiten, während Sie sich zur gleichen Zeit im warmen Wasser von Queenslands Great Barrier Reef auf einen Schnorchelgang begeben können. Entdecken Sie Südaustraliens Simpson Desert mit dem Geländewagen oder machen Sie sich auf den Weg in die Blue Mountains zu den Weihnachtsfeierlichkeiten. Folgen Sie Westaustraliens Wildblumenweg oder entdecken Sie die einzigartige Festivalkultur des Northern Territory. Kuscheln Sie sich während des Canberra Fireside Festivals neben einem knisternden Feuer oder feiern Sie die Wintersonnenwende in Hobarts kopfsteingepflasterten Straßen. Der australische Winter ist auch eine großartige Jahreszeit zur Erkundung der Küste, wo Sie migrierende Wale beobachten oder unter Wasser auf Tuchfühlung mit allen Arten von Meeresbewohnern gehen können.

Unser Winter bringt sie...

Schneespiele auf Victorias Pisten

Schneespiele auf Victorias Pisten

Schneespiele auf Victorias Pisten

Sie können sich schneebedeckte Berge in Australien nur schwer vorstellen? Im australischen Winter finden Sie in Victoria hunderte von Skipisten an zehn großartigen Skiorten der australischen Alpen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Die Wintersonne in Nord-Queensland

Die Wintersonne in Nord-Queensland

Die Wintersonne in Nord-Queensland

Sie wollen Ihre Freunde vor Neid erblassen lassen? Erzählen Sie Ihnen, dass Sie Urlaub in Nord-Queensland machen und erwähnen Sie das milde Wetter, die Palmen und die Traumstrände. Schnorcheln oder tauchen Sie am Great Barrier Reef, segeln Sie in den Whitsundays und machen Sie eine Zeitreise im Daintree Rainforest. Fahren Sie auf dem Savannah Way durchs Outback und durch die üppigen Atherton Tablelands bis zum abgelegenen Gulf Savannah. Dieses Tropenparadies ist am schönsten zwischen Juni und September, dem australischen Winter, wenn die durchschnittliche Temperatur 25 Grad Celsius beträgt und das türkisfarbene Wasser frei von Quallen ist.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Blue Mountains Yulefest

Blue Mountains Yulefest

Blue Mountains Yulefest

In den Blue Mountains müssen Sie nicht bis Dezember warten, um Weihnachten zu feiern. Alljährlich kommen tausende von Menschen zwischen Juni und August zum Julfest in die Blue Mountains, um knisternde Feuer, Braten, Weihnachtslieder und gelegentliche Schneefälle zu genießen. Das Katoomba Guesthouse, in dem die Tradition des Julfests ihren Beginn hatte, serviert einen wahren Weihnachtsschmaus. Singen Sie Weihnachtslieder ums Klavier in Leura, halten Sie in Mount Victoria vor einem knisternden Kaminfeuer ein Schwätzchen mit dem Nikolaus oder gönnen Sie sich in Blackheath ein romantisches Dinner bei Kerzenschein.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Südaustraliens Wüstenabenteuer

Südaustraliens Wüstenabenteuer

Südaustraliens Wüstenabenteuer

Sie möchten eine Herausforderung im australischen Winter erleben? Eine Fahrt mit dem Geländewagen durch den südaustralischen Teil der end- und zeitlosen Simpson Desert könnte genau das Abenteuer sein, das Sie suchen. Fahren Sie ab Adelaide auf dem Stuart Highway und dann auf dem Oodnadatta Track ins winzige Örtchen Oodnadatta. Vom Northern Territory können Sie mit dem Geländewagen bis Mt Dare oder Poeppel Corner, dem Übergang von Queensland aus, fahren. Ganz gleich, woher Sie kommen, Sie werden einen Geländewagen, einen Desert Parks Pass und ausreichend Vorräte benötigen. Entspannen Sie in den Naturquellen des Witjira National Park. Entdecken Sie die salzverkrusteten Seen im Simpson Desert Regional Reserve. Bewundern Sie die “Lone Gum” im Simpson Desert Conservation Park. Eine Reise durch die Simpson Desert ist echtes Survivor-Material. Sie erfordert minutiöse Planung und kann aufgrund der extrem hohen Temperaturen nicht im australischen Sommer durchgeführt werden. Aber die Belohnung für Planung und Strapazen ist so gewaltig wie die Wüste selbst.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Tasmaniens Wintergeheimnis

Tasmaniens Wintergeheimnis

Tasmaniens Wintergeheimnis

Die Luft im tasmanischen Winter ist zwar frisch, aber dank der zahllosen Freizeitangebote wird es Ihnen garantiert warm ums Herz. Feiern Sie die Sonnenwende in Hobart oder fahren Sie Ski im Ben Lomond National Park. Wandern Sie durch die schneebedeckten Highlands des Cradle Mountain oder machen Sie es sich auf einer Hütte auf der Freycinet-Halbinsel vor dem Kamin gemütlich. Ganz egal, was Sie unternehmen, lassen Sie sich diese besondere Jahreszeit in Tasmanien nicht entgehen.s/t

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Die Wildblumen des Westens

Die Wildblumen des Westens

Die Wildblumen des Westens

Vergessen Sie eintönige Tage und farblose Landstriche. Der Winter in Westaustralien ist eine völlig neue Erfahrung. Von Juni bis September erblühen in diesem Bundesstaat über 12.000 Wildblumenarten explosionsartig. Folgen Sie dieser lebendiger Spur zum Ningaloo Reef, wo Sie mit Walhaien schwimmen und über tropische Fischschwärme und Korallen hinweg schnorcheln können. Lassen Sie sich im rauen Kalbarri National Park bei Geraldton oder im gepflegten Kings Park in Perth von der Farbenpracht verzaubern. Das Blütenmeer führt Sie zu den Wellen, Höhlen und Weingütern von Margaret River. Sie werden von Blüten durch die Karri-Wälder am Bibbulmun Track begleitet, oder lassen Sie die unglaubliche Vielfalt der Blüten in Albany auf sich wirken. Machen Sie Tagesausflüge zu den Wildblumen, schließen Sie sich längeren Touren an und feiern Sie die Blütezeit auf einem der vielen Festivals mit den Einheimischen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Tauchen in den Tiefen Australiens

Tauchen in den Tiefen Australiens

Tauchen in den Tiefen Australiens

Australien ist vollständig von Wasser, traumhaften Inseln sowie Riffen umgeben und ist daher ein wahres Paradies für Taucher. Die vielfältige Unterwasserwelt erwartet Taucher mit über 4000 Fischarten sowie der weltweit größten Vielfalt an Seegräsern. Am Ningaloo Reef haben Sie Gelegenheit mit den riesigen, sanften Walhaien zu schwimmen oder tummeln Sie sich vor Südaustraliens Eyre Peninsula mit den Seelöwen und Delfinen. Belegen Sie einen Tauchkurs an Queenslands Great Barrier Reef, dem größten lebenden Organismus der Welt, oder schnorcheln Sie in den geschützten und reizvollen Gewässern vor Clovelly in Sydney. Erkunden Sie mit Seetang bewachsene U-Boote vor der Mornington Peninsula oder tauchen Sie in einem Labyrinth von Unterwasserhöhlen vor Tasmaniens Ostküste. Unsere gemäßigten Gewässer warten auf Sie.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Explorers Highway, Südaustralien

Explorers Highway, Südaustralien

Explorers Highway, Südaustralien

Folgen Sie auf Ihrer Reise von Adelaide nach Darwin den Spuren des Pioniers John McDouall Stuart auf dem Explorers Highway. Besuchen Sie die Weinkellereien und von Weinreben umsäumten Schlösser des Barossa Valley und die zerklüfteten Flinders Ranges sowie Wilpena Pound. Übernachten Sie in der Opalhauptstadt Cooper Pedy in einer unterirdischen Unterkunft oder in der Outback-Stadt Alice Springs. Wandern Sie gemeinsam mit Ihrem Aborigine-Reiseleiter um den Uluru und um die Abgründe des Kings Canyons. Bewundern Sie im Kakadu National Park, der zum Weltnaturerbe zählt, Aborigine-Felskunst und erfrischen Sie sich in den kristallklaren Wasserlöchern des Litchfield National Park. Weitere Highlights wie Parkanlagen, Märkte, Open-Air-Veranstaltungen und historische Sehenswürdigkeiten warten im tropischen Darwin darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Wal-Saison

Wal-Saison

Wal-Saison

Jeden Winter gleiten Buckelwale Richtung Norden an Byron Bay und Hervey Bay vorüber. Bewundern Sie deren akrobatische Gebaren und lauschen Sie den Unterwassergesängen der riesigen Säuger über das Hydrofon. Bestaunen Sie die Südlichen Glattwale, die von Geographe Bay, Dunsborough und Albany langsam die westaustralische Küste entlang gleiten. Beobachten Sie diese faszinierenden Kreaturen - einst nahezu ausgerottet - im Head of Bight Schutzgebiet für Wale oder in Victor Harbor in Südaustralien. Sehen Sie deren Paarungsverhalten und bestaunen Sie die Kälber im Wasser vor Warrnambool oder deren Ankunft aus antarktischen Gewässern mit Buckelwalen in Tasmaniens malerischer Great Oyster Bay. Ab Ende April migrieren Südliche Glattwale zur Paarung in die gemäßigten Gewässer vor Südaustralien und Victoria. Der aktive Buckelwal indessen setzt seine Reise nach Norden in tropische warme Gewässer entlang der Ost- und Westküste fort. Das bedeutet, dass Sie zwischen Mai und November die majestätischen Säuger von vielen Stellen entlang Australiens langer Küste bewundern können.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Festival-Spaß in der Trockenzeit

Festival-Spaß in der Trockenzeit

Festival-Spaß in der Trockenzeit

Für die meisten Menschen weltweit ist der Winter eine Jahreszeit, in der man sich warm einpackt und viel Zeit im Haus verbringt. Nicht so in Australiens Northern Territory, wo der australischen Winter und zugleich die Trockenzeit zwischen Mai und Oktober die perfekte Zeit für Festivals und Freiluftvergnügen ist. Beim Darwins “Bass in the Grass” Musikfestival können Sie Rockmusik unter den Sternen genießen. Feuern Sie Ihr Lieblingskamel beim “Imparja Camel Cup” in Alice Springs an. Tanzen Sie zu den altertümlichen Rhythmen der Aborigines beim weltberühmten “Garma Festival” in Arnhem Land. Die warmen Wintertage und die kühlen Nächte im Northern Territory sind bestens für alle Arten von aussergewöhnlichen oder heiligen Veranstaltungen geeignet.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Auf und abseits der Gibb River Road, Westaust...

Auf und abseits der Gibb River Road, Westaustralien

Auf und abseits der Gibb River Road, Westaustralien

Machen Sie eine abenteuerliche Reise von 660 Kilometern zwischen Broome und Kununurra auf einer von Australiens schönsten Geländewagenstrecken. Es erwarten Sie eine atemberaubende Wildnis, zahllose Schluchten, abgelegene Viehstationen wie El Questro, die zerklüftete King Leopold Range und die Mosquito Hills. Sie könnten die Aussicht sogar bei einer Tour mit dem Mountainbike von Brisbane nach Broome beim Charity Bike Ride, die zu wohltätigen Zwecken veranstaltet wird, genießen. Wie auch immer Sie die Herausforderung des Outbacks angehen - vergessen Sie nicht, dass dieses Abenteuer einer gründlichen Planung bedarf.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Luxury Lodges of Australia

Luxury Lodges of Australia

Luxury Lodges of Australia

Unter dem Dach von Luxury Lodges of Australia sind individuell geführte Luxus-Lodges und -Camps in Privatbesitz vereint, die ihren Gästen in einigen der atemberaubendsten Landschaften Australiens unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Die Wärme eines Kaminfeuers in Canberra

Die Wärme eines Kaminfeuers in Canberra

Die Wärme eines Kaminfeuers in Canberra

Machen Sie es sich im australischen Winter an einem knisternden Feuer und bei guten Speisen gemütlich, bis Ihnen richtig warm ums Herz wird. Dies ist der Lockruf des alljährlich im August in Canberra und den umliegenden Dörfern wie Yass, Hall, Murrumbateman und Gundaroo stattfindenden Fireside Festivals. Das einen Monat währende Programm umfasst Speisen, gute Weine und Unterhaltung, die Ihnen - abgesehen von den lodernden Flammen - garantiert Körper und Seele wärmt.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen