Das Wetter in Alice Springs

Das Klima von Alice Springs in Australiens Red Centre ist von Extremen geprägt. Hier herrscht nicht das tropische Klima des Top End im Northern Territory vor, sondern ein semiarides Klima. Im Sommer (Dezember bis Februar) liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 20 und 35 °C. Im Winter (Juni bis August) bewegen sich die Durchschnittstemperaturen zwischen 3 und 20 °C. Im Frühjahr und Herbst sind die Tage warm und die Abende kühl. Die Niederschlagsmenge schwankt von Jahr zu Jahr beträchtlich, der Jahresdurchschnitt liegt jedoch bei ca. 286 mm. Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Alice Springs besser planen zu können. Das Wetter in Alice Springs
Das Wetter in Alice Springs
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Das Wetter in Alice Springs

Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Alice Springs besser planen zu können.

Das Klima von Alice Springs in Australiens Red Centre ist von Extremen geprägt. Hier herrscht nicht das tropische Klima des Top End im Northern Territory vor, sondern ein semiarides Klima. Im Sommer (Dezember bis Februar) liegen die Durchschnittstemperaturen zwischen 20 und 35 °C. Im Winter (Juni bis August) bewegen sich die Durchschnittstemperaturen zwischen 3 und 20 °C. Im Frühjahr und Herbst sind die Tage warm und die Abende kühl. Die Niederschlagsmenge schwankt von Jahr zu Jahr beträchtlich, der Jahresdurchschnitt liegt jedoch bei ca. 286 mm. Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Alice Springs besser planen zu können.

In Alice Springs wird es nicht nur im Sommer heiß und im Winter kalt - die Temperatur kann sich an nur einem Tag um ganze 28 °C ändern. Die Niederschlagsmenge schwankt von Jahr zu Jahr, doch im Allgemeinen ist das Klima trocken.

Eine der besten Reisezeiten für das Red Centre ist der Herbst mit warmen Tagen, kühlen Nächten und nur geringen Schwankungen. Im April und Mai ist das Wetter für einen Besuch von Alice Springs und des Uluru-Kata Tjuta National Park häufig am günstigsten. In den Sommermonaten kann es tagsüber für Wanderungen oder Spaziergänge im Park zu heiß sein.

Im Winter können die Temperaturen nachts unter 0 °C sinken. Morgens ist der Boden manchmal von dickem Frost bedeckt, der wie ein Schneeteppich aussieht. Auf solch niedrige Morgentemperaturen folgen meist angenehme Nachmittagstemperaturen um die 20 °C. Bei Regen klettern die Tagestemperaturen häufig nur auf 8 bis 10 °C und die Berge sind durch Wolken verhüllt. Die kühleren Monate von Mai bis September eignen sich am besten für eine Wanderung auf dem Larapinta Trail. Zu dieser Jahreszeit ist warme Kleidung unerlässlich.

Der Frühling mit seinen großen Temperaturschwankungen von Tag zu Tag, spektakulären Gewittern sowie Hagel- und Sandstürmen ist eine der spannendsten Jahreszeiten. Er läutet auch die Zeit der Wildblumen ein, die ihren Höhepunkt im September und Anfang Oktober erreicht. In Alice Springs findet man eindrucksvolle Kulissen nicht nur im Freien. Besuchen Sie den Araluen Cultural Precinct und entfliehen Sie für einige Stunden in die Welt der Galerien, Museen, Skulpturen und heiligen Stätten, die Ihnen die Kunst und Kultur der Aborigines auf einzigartige Weise näher bringen. Die bedeutendste Kunst- und Kulturveranstaltung von Central Australia, das Alice Desert Festival, findet jedes Jahr im September statt.

Der Frühling ist eine ideale Jahreszeit, um die sanften Dünen der Simpson Desert im Geländewagen oder auf dem Rücken eines Kamels zu erkunden. Schweben Sie in einem Heißluftballon über die MacDonnell Ranges, um die majestätische Landschaft und faszinierende Tierwelt dieser Region aus der Vogelperspektive zu bestaunen.

Eine Fahrt auf dem Red Centre Way von Alice Springs nach Kings Canyon bietet eine fantastische Möglichkeit, die Naturwunder des roten Kontinents mit seinen endlosen Weiten zu erkunden.

Hüte und Sonnenschutz sind im Sommer im Freien unverzichtbar. Sehen Sie sich vor Unternehmungen im Freien stets den Wetterbericht an und stellen Sie sich auf Temperaturwechsel ein. Trinken Sie zu jeder Jahreszeit viel Wasser, um einer Dehydrierung vorzubeugen.

More Holiday Ideas

See what else there is near here to inspire your holiday planning

Alice Springs

Alice Springs

Alice Springs

Erkunden Sie das Red Centre von Alice Springs aus, dem Zentrum für Aborigine-Kunst, Pioniergeschichte und Outback-Veranstaltungen, darunter die Henley-on-Todd Regatta. Besuchen Sie Uluru-Kata Tjuta auf dem Kamelrücken oder per Harley Davidson und speisen Sie auf einer Sanddüne. Erkunden Sie Kings Canyon, West MacDonnell Ranges, Simpson Desert und Devils Marbles entlang des Red Centre Way, Larapinta Trails und Explorers Highway.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Northern Territory

Northern Territory

Northern Territory

Das Northern Territory ist für alte Aboriginekultur und zerklüftete Landschaften berühmt. Vom tropischen Darwin gelangen Sie zum Kakadu National Park, dem üppigen Litchfield National Park, der Katherine-Schlucht und den Gemeinden von Tiwi Islands und Arnhem Land. Alice Springs ist Ausgangsbasis zur Erkundung der Red Centre-Sehenswürdigkeiten Uluṟu-Kata Tjuṯa, Kings Canyon, Devils Marbles, des Larapinta Trail und des historischen Tennant Creek.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Red Centre

Red Centre

Red Centre

Entdecken Sie das Red Centre Australiens. Von Alice Springs aus erreichen Sie spektakuläre Landschaften wie Uluru, Kata Tjuta, die MacDonnell Ranges und Kings Canyon. Auf klassischen Outback-Touren erleben Sie Aboriginekultur und Naturschönheiten, ob bei der Fahrt auf dem Red Centre Way, einer Wanderung auf dem Larapinta Trail, beim Kamelritt in der Simpson Desert oder der Ghan-Zugfahrt ab Darwin oder Adelaide.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Drei tolle Tage in Alice Springs

Drei tolle Tage in Alice Springs

Drei tolle Tage in Alice Springs

Tauchen Sie in Alice Springs, etwas südlich des geographischen Zentrums Australiens, in die Traditionen der Aborigines, die atemberaubende Landschaft und die Pioniergeschichte ein. Erfahren Sie im Araluen Cultural Precinct und in der mit bunten Kunstwerken gesäumten Todd Mall Interessantes über die ersten Bewohner der Region, die Western Arrernte Aborigines. Besuchen Sie das Telegraph Station Historical Reserve, den Royal Flying Doctor Service und die School of Air und erfahren Sie, wie die mutigen Pioniere die moderne Stadt geformt haben. Erleben Sie ein Outback-Abenteuer der besonderen Art auf dem Rücken eines Kamels oder im Heißluftballon. Unternehmen Sie an Ihrem letzten Tag eine Tour mit dem Geländewagen durch die prähistorische Landschaft des Finke Gorge National Park, bestaunen Sie den gewaltigen Kometenkrater und besuchen Sie den Ort, an dem der bekannte Aborigines Maler Albert Namatjirra aufwuchs.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen