Das Wetter in Brisbane

Brisbane zeichnet sich durch ein subtropisches Klima mit fast ganzjährig warmen bis heißen Temperaturen aus. Im Sommer (Dezember bis Februar) liegen die Höchsttemperaturen durchschnittlich bei ca. 30 °C. Die meisten Niederschläge fallen im Sommer, der manchmal auch Gewitter und hin und wieder Überschwemmungen bringt. Der Sommer ist außerdem die Jahreszeit mit der höchsten Luftfeuchtigkeit in Brisbane. Der Winter ist in der Regel trocken und mild. Die meisten Wintertage sind sonnig und mit Durchschnittstemperaturen von ca. 17 °C. Über das Jahr gesehen liegt die durchschnittliche monatliche Niederschlagsmenge bei ca. 96 mm. Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Brisbane besser planen zu können. Das Wetter in Brisbane
Das Wetter in Brisbane
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Das Wetter in Brisbane

Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Brisbane besser planen zu können.

Brisbane zeichnet sich durch ein subtropisches Klima mit fast ganzjährig warmen bis heißen Temperaturen aus. Im Sommer (Dezember bis Februar) liegen die Höchsttemperaturen durchschnittlich bei ca. 30 °C. Die meisten Niederschläge fallen im Sommer, der manchmal auch Gewitter und hin und wieder Überschwemmungen bringt. Der Sommer ist außerdem die Jahreszeit mit der höchsten Luftfeuchtigkeit in Brisbane. Der Winter ist in der Regel trocken und mild. Die meisten Wintertage sind sonnig und mit Durchschnittstemperaturen von ca. 17 °C. Über das Jahr gesehen liegt die durchschnittliche monatliche Niederschlagsmenge bei ca. 96 mm. Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Brisbane besser planen zu können.

In Queensland kann man eher von Jahreszeiten mit feuchtheißem Wetter bzw. kühl-trockenem Wetter als von typischen Sommern und Wintern sprechen. Im November beginnt die feuchtheiße Jahreshälfte, die bis Mai andauert. Von Januar bis März fällt am meisten Niederschlag. In dieser Zeit treten auch immer wieder tropische Wirbelstürme auf, die zu heftigen Regenfällen und bisweilen zu Überschwemmungen führen können. In Brisbane und Rockhampton fallen von Januar bis März durchschnittlich ca. 450 mm Regen, die Temperaturen sinken jedoch selten unter 20 °C. Außerdem findet im Januar das Brisbane International Damentennisturnier statt.

Der Herbst (März bis Mai) läutet das Ende der heißen Sommertemperaturen und den Beginn kühlerer, klarer Tage und Nächte ein. Die Tage sind dann zwar immer noch warm, die durchschnittlichen Tagestemperaturen sinken jedoch auf 15-25 °C. Diese Zeit ist ideal für abenteuerliche Klettertouren an der Story Bridge oder eine Erkundung der Flusslandschaft per Kajak oder Paddleboard. Von März bis September können Sie sich im Brisbane Stadium ein Spiel der Brisbane Broncos in der National Rugby League ansehen oder die Brisbane Lions bei einem Match der Australian Football League im Brisbane Cricket Ground anfeuern.

Im Winter (Juni bis August) sind die Tage in Brisbane meist schön und sonnig mit milden bis warmen Temperaturen von durchschnittlich 11-21 °C. Die Nächte sind in der Regel kühl und morgens kann es recht frisch sein. Das Wetter ist angenehm für Spaziergänge durch die Stadt und Erkundungstouren in der Umgebung. Brisbane ist eine überschaubare Stadt mit vielen Gehwegen, Pfaden und Fahrradwegen, die durch Brücken zwischen den Hauptbezirken gut vernetzt sind. Das Brisbane Marathon Festival, bei dem sich Läufer aus der ganzen Welt messen, findet im August statt. Von Juni bis November kann man in der Moreton Bay auf Walbeobachtung gehen. Die Wintermonate bieten zudem ideale Bedingungen für den Golfsport. Spielen Sie eine Runde im Royal Queensland Golf Club am Ufer des Brisbane River, dem führenden Golfclub von Queensland, der australienweit auf Platz 29 rangiert.

Der Frühling (September bis November) ist mit warmen, sonnigen Tagen und angenehm kühlen Meeresbrisen eine der besten Reisezeiten für Queensland. Das Klima ist ähnlich wie im Herbst, mit Durchschnittstemperaturen von ca. 15-25 °C. Die Abende sind angenehm, können jedoch kühl sein. Diese Jahreszeit eignet sich hervorragend für entspannende Strandtage oder Sightseeing-Touren auf dem Brisbane River. Das Brisbane Festival, das bedeutendste Kunstfestival der Stadt, findet von Mitte September bis Anfang Oktober statt.

More Holiday Ideas

See what else there is near here to inspire your holiday planning

Brisbane

Brisbane

In Brisbane bestehen kulturelle Einrichtungen und Restaurants am South Bank neben Gärten am Flussufer und einer Lagune. Sie können mit Raddampfer oder Fähre den Brisbane River hinabfahren, in den Klippen von Kangaroo Point klettern und den Botanischen Garten per Fahrrad erkunden. Fahren Sie zur Moreton Island oder besuchen Sie Noosa, die Sunshine Coast und das Hinterland der Gold Coast.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Queensland

Queensland

Fahren Sie von Brisbane zur Moreton Island, Surfers Paradise und Noosa an der Sunshine Coast. Im Landesinneren warten der Outback von Queensland, im Norden Fraser Island, die Naturschönheiten von Bundaberg sowie Mackay, ein Tor zu den idyllischen Whitsundays. Im tropischen Norden von Queensland säumen Townsville, Cairns, Port Douglas und Mission Beach die Küste des Great Barrier Reef bis zum Daintree-Regenwald.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Drei tolle Tage in Brisbane

Drei tolle Tage in Brisbane

Machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub in Brisbane, der sonnigen, eleganten Hauptstadt am Brisbane River. Die Stadt lockt mit üppig grünen Parkanlagen, dem entspannten Lebensstil der Einheimischen, bedeutenden kulturellen Sehenswürdigkeiten, erstklassigen Weinen, guten Restaurants und einem pulsierenden Nachtleben. Nutzen Sie die Zeit während eines subtropischen Gewitters, um in der Queen Street einkaufen zu gehen, und besichtigen Sie anschließend die historischen Gebäude der Stadt. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen in einem Restaurant entlang der Sandlagune von South Bank und entdecken Sie das vielseitige Angebot an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Auch auf einer entspannten Flusskreuzfahrt oder vom Mt Coot-tha Lookout können Sie die Wahrzeichen von Brisbane entdecken. Lassen Sie sich in Fortitude Valley von der Live-Musik mitreißen oder genießen Sie auf Moreton Island ein sandiges Insel-Abenteuer und Natur pur.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Lady Elliot Island, QLD. © Tourism and Events Queensland
Die Pacific Coast Touring Route, Queensland

Die Pacific Coast Touring Route, Queensland

Erleben Sie einige der beeindruckendsten Küstenattraktionen von Queensland - vom Great Barrier Reef, das zum Weltnaturerbe zählt, bis hin zu den unberührten Inseln und den Regenwald-Nationalparks. Erkunden Sie Fraser Island, die weltweit größte Sandinsel, mit dem Geländewagen und erspähen Sie in Mon Repos nahe Bundaberg Mantas und Schildkröten. Übernachten Sie in Rockhampton und besuchen Sie Great Keppel Island und die Capricorn Caves. Erkunden Sie beim Schnorcheln oder Tauchen die Riffe und Schiffswracks nahe Mackay oder besegeln Sie die malerische Inselwelt der Whitsundays. Schlendern Sie auf dem weißen Sand von Magnetic Island nahe Townsville und besuchen Sie weiter nördlich Hinchinbrook, Australiens größten Insel-Nationalpark. Die leuchtenden Farben, die Gerüche und Klänge dieses fantastischen Küstenstreifens werden Ihnen noch lange nach dem Ende Ihrer Reise in Cairns, dem tropischen Norden von Queensland, in Erinnerung bleiben.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen