Das Wetter in Canberra

Canberra zeichnet sich durch ein meist trockenes Klima mit warmen bis heißen Sommern und kühlen Wintern aus. In Canberra scheint im Sommer rund neun Stunden am Tag die Sonne, im Winter noch etwa fünf Stunden. Der Januar ist der heißeste Monat mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 28 °C. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 629 mm, wobei der Oktober am regenreichsten ist. Im Winter fällt in den nahe gelegenen Australischen Alpen Schnee. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen in der Stadt liegen im Winter bei ca. 11 °C und fallen nachts unter 0 °C. Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Canberra besser planen zu können. Das Wetter in Canberra
Das Wetter in Canberra
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Das Wetter in Canberra

Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Canberra besser planen zu können.

Canberra zeichnet sich durch ein meist trockenes Klima mit warmen bis heißen Sommern und kühlen Wintern aus. In Canberra scheint im Sommer rund neun Stunden am Tag die Sonne, im Winter noch etwa fünf Stunden. Der Januar ist der heißeste Monat mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 28 °C. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 629 mm, wobei der Oktober am regenreichsten ist. Im Winter fällt in den nahe gelegenen Australischen Alpen Schnee. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen in der Stadt liegen im Winter bei ca. 11 °C und fallen nachts unter 0 °C. Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Canberra besser planen zu können.

Die Landeshauptstadt Australiens genießt vier ausgeprägte Jahreszeiten, wovon jede ihren eigenen Reiz bietet.

Der herrliche Frühling (September bis November) in Canberra präsentiert sich mit angenehm frischen Morgenstunden, strahlend sonnigen Tagen und kühlen Nächten. Die Durchschnittstemperaturen liegen im Frühling zwischen 6 und 19 °C. Im September wird der Frühlingsbeginn mit der Floriade, Australiens größtem Blumenfest, gefeiert. In der Umgebung beginnt auf den Weinbergen die erste Ernte. Der Frühling ist ideal für Buschwanderungen im Tidbinbilla Nature Reserve oder dem nahe gelegenen Namadgi National Park, wo zu dieser Jahreszeit herrliche Wildblumen blühen.

Der Sommer (Dezember bis Februar) bietet endlose Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien, insbesondere Wassersport auf dem Lake Burley Griffin. Die Tage sind warm bis heiß mit viel Sonnenschein und wenig Niederschlag, gefolgt von milden, lauen Nächten. Die Temperaturen liegen zwischen 12 und 27 °C. Versammeln Sie sich am Abend des Australia Day im Januar mit zahlreichen anderen auf den Rasenflächen des Parliament House, um zu hören, wie die Namen der Australier des Jahres bei den Australian of the Year Awards verkündet werden.

Im Herbst (März bis Mai), wenn sich die Bäume in den Parks und Gärten rot, golden und orange färben, kann man in Canberra herrlich angenehme Tage verbringen. Die durchschnittlichen Temperaturen sinken auf Werte zwischen 7 und 20 °C. Die Tage sind mild, die Nächte kühl. Wenn Sie die Stadt im April besuchen, können Sie dabei sein, wenn am Anzac Day im Morgengrauen der Männer und Frauen, die Australien im Krieg dienten, am Australian War Memorial gedacht wird. Im Herbst ist außerdem Erntezeit in den Weinbergen. Besuchen Sie die Weingüter in der Umgebung von Canberra, um die Weinberge in voller Traubenpracht zu sehen, und gönnen Sie sich beim Canberra District Wine Harvest Festival im April die ein oder andere Kostprobe. Das Australian Running Festival und der Canberra Marathon finden ebenfalls im April statt.

Der Winter (Juni bis August) ist die perfekte Jahreszeit, um es sich mit einem großen Glas Wein aus kühlklimatischem Anbau vor dem Kamin gemütlich zu machen. Die Wintertemperaturen liegen durchschnittlich zwischen 1 und 12 °C. Die Nächte und frühen Morgenstunden sind in der Regel frisch, doch Frost und gelegentlicher Nebel lösen sich meist schnell auf und weichen klaren, sonnigen Tagen. Zu dieser Jahreszeit kann man wunderbar am See Rad fahren und spazieren gehen oder beim Canberra & Capital Region Truffle Festival im Juni auf Trüffelsuche gehen. Im August lädt die Region Canberra vielerorts zu geselligen und gemütlichen Veranstaltungen anlässlich des Fireside Festivals, des jährlichen Winterfests der Hauptstadt, ein. In sternenklaren Novembernächten empfiehlt sich ein Besuch des Mount-Stromlo-Observatoriums. In den Wintermonaten fällt in den nahe gelegenen Australischen Alpen Schnee, wo Sie ausgelassenen australischen Ski- und Snowboardspaß erleben können.

More Holiday Ideas

See what else there is near here to inspire your holiday planning

Canberra

Canberra

Canberra ist reich an australischen Kulturdenkmälern und Geschichte ebenso wie Parks und einheimischem Buschland. Sehenswert sind das Parlament, das Australian War Memorial, die Nationalgalerie und Questacon. Im Herbst findet die Balloon Fiesta statt, im Winter das Fireside Festival und im Frühjahr die Floriade. Nahe der Stadt liegen die Australischen Alpen, Tidnbinbilla Nature Reserve und Murrumbidgee River Corridor.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Australian Capital Territory

Australian Capital Territory

Zentrum des Australian Capital Territory ist Canberra mit dem Parlament, dem Australian War Memorial und der australischen Nationalgalerie, die Abteilungen für Aborigine-Kunst umfasst. Über den Poachers Way gelangen Sie zu Weinbergen und Galerien. Der Murrumbidgee Corridor lädt zu Picknicks ein. Tidbinbilla Nature Reserve und Namadgi National Park locken mit Natur, Wanderpfaden und Felskunst der Aborigines. Erkunden Sie die Australischen Alpen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Thredbo, NSW.  © Tourism Australia
Die Australischen Alpen

Die Australischen Alpen

Stellen Sie sich den Australischen Alpen im Südosten Australiens. Bezwingen Sie den Mount Kosciuszko, den höchsten Gipfel Australiens, in den Snowy Mountains. Im Hochland von Victoria warten Skipisten und Goldgräberstädte am Great Alpine Way auf einen Besuch. Im Namadgi National Park nahe Canberra sind Buschwanderungen und Mountainbike-Touren möglich. Auf dem Australian Alps Walking Track kann man die gesamten Alpen erwandern.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Poacher's Way, Australian Capital Territory

Poacher's Way, Australian Capital Territory

Folgen Sie dieser entspannten Route zu einigen der 140 Weinberge und 33 Weingüter, die sich in der friedlichen Landschaft um Canberra aneinander reihen. Probieren Sie erlesene Weine der Kellereien in den kühleren Anbauregionen um Hall und Murrumbateman und kaufen Sie in einer Galerie in Yass Valley handgefertigte Kunst, Glas- und Töpferwaren. Klettern Sie in die Höhlen des Wee Jasper Valley oder fischen Sie im Goodradigbee River. In Gundaroo, einer kleinen Gemeinde aus dem 19. Jahrhundert, in dem die Bewohner noch Ihre Rinder auf der Dorfwiese weiden lassen, erwartet Sie eine hervorragende Küche. Lassen Sie den Tag entspannt in einem Bed and Breakfast, einem historischen Gehöft oder einem luxuriösen Landhaus ausklingen. Erleben Sie bei dieser klassischen Route eine atemberaubende Landschaft, kulinarische Köstlichkeiten, erlesene Weine und die Kunst und das Kunsthandwerk der Region.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen