Das Wetter in Darwin

In Darwin im Top End des Northern Territory gibt es zwei sehr unterschiedliche Jahreszeiten: die Regen- und die Trockenzeit. Planen Sie im Vorfeld mit diesen Informationen zu Temperaturen und Niederschlag. Das Wetter in Darwin
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Das Wetter in Darwin

Hier finden Sie Informationen zu Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten passend zur jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Darwin besser planen zu können.


Wie ist das Wetter in Darwin?

In ​​​​​​​Darwin  im Top End des Northern Territory gibt es zwei sehr unterschiedliche Jahreszeiten: die Regen- und die Trockenzeit. Planen Sie im Voraus mit diesen Informationen zu Temperaturen und Niederschlag. 

Die Regenzeit (November bis April)
Die Regenzeit in Darwin ist von hoher Luftfeuchtigkeit, Monsunregenfällen und Stürmen geprägt. Die durchschnittlichen Temperaturen bewegen sich in der Regel zwischen 24,7 °C und 32 °C und die Luftfeuchtigkeit kann bis über 80 Prozent steigen. Die jährliche mittlere Niederschlagsmenge beträgt 1727,3 mm und der Januar ist der feuchteste Monat.
 Trotzdem gelten Januar und Februar für viele als die schönste Zeit im Jahr im  Top End. Viel Sonnenschein und Gewitter am Nachmittag sorgen dafür, dass sich die Landschaft regeneriert und Tiere und Pflanzen gedeihen.

Oktober bis Dezember ist die Saison mit spektakulären Gewitterstürmen, ein von Einheimischen mit Sehnsucht erwartetes Ereignis, die das Naturschauspiel aus Restaurants und Strandbars beobachten.

Die Trockenzeit (Mai bis Oktober)
Die Trockenzeit von Mai bis Oktober beschert der Region warme, trockene Sonnentage und kühle Nächte. Die Temperaturen bewegen sich in der Regel zwischen 21,6 °C und 31,8 °C und die Luftfeuchtigkeit sinkt auf 60 bis 65 Prozent.

Relativ kühles Wetter zieht im Mai auf und bis Juli sind die Nächte kühl, mit Temperaturen zwischen 17 °C und 23 °C.  Diese Jahreszeit ist ideal zur Erkundung der entlegeneren Gebiete der Region, deren Zugang in der Regenzeit gesperrt sein kann. 

Mehr Informationen über das Wetter in Darwin.

Werden in Darwin die Uhren auf Sommerzeit umgestellt?
Im Northern Territory gilt keine Sommerzeit. Die Zeitzone im Northern Territory ist Australian Central Standard Time (ACST), UTC + 9 ½. 

Um welche Zeit geht   in Darwin die Sonne auf und unter? 

Dezember hat die längsten Tage, mit dem Sonnenaufgang bei etwa 6.15 Uhr und dem Sonnenuntergang bei 19.00 Uhr. Juni hat die wenigsten Stunden mit Tageslicht, mit Sonnenaufgang gegen 7.00 Uhr und Sonnenuntergang gegen 18.30 Uhr.

Was ist die Ultraviolett-(UV)-Index-Vorhersage?
Besucher in Darwin sollten in den örtlichen Wetterberichten auf den UV-Index achten, der die tägliche UV-Strahlungsintensität angibt. Schützen Sie sich vor Sonnenbrand mit Sonnencreme SPF 30+, die Sie in ganz Australien in Supermärkten, Mini- Märkten und Apotheken erhalten und tragen Sie Sonnenschutzkleidung wie Hut und Sonnenbrille.

Saisonwetter in Darwin und am Top End.

Sommer

Dez. Jan. Feb.
Höchsttemperatur
ºC | ºF
32.6 91 31.8 89 31.4 89
Tiefsttemperatur
ºC | ºF
25.3 78 24.8 77 24.7 76
Durschnittliche Sonnenstunden
(Mittlere) Niederschlagsmenge, 5. Dezil (mm)
251.3 423.8 374.6
Mittlere Anzahl an Regentagen ≥ 1 (mm)
14.2 18.9 18

Herbst

März Apr. Mai
Höchsttemperatur
ºC | ºF
31.9 89 32.7 91 32 90
Tiefsttemperatur
ºC | ºF
24.5 76 24 75 22.1 72
Durschnittliche Sonnenstunden
(Mittlere) Niederschlagsmenge, 5. Dezil (mm)
321.3 101.2 21.2
Mittlere Anzahl an Regentagen ≥ 1 (mm)
17 7.2 1.6

Winter

Juni Juli Aug.
Höchsttemperatur
ºC | ºF
30.6 87 30.5 87 31.4 89
Tiefsttemperatur
ºC | ºF
19.9 68 19.3 67 20.4 69
Durschnittliche Sonnenstunden
(Mittlere) Niederschlagsmenge, 5. Dezil (mm)
1.9 1.2 5
Mittlere Anzahl an Regentagen ≥ 1 (mm)
0.3 0.2 0.4

Frühling

Sept. Okt. Nov.
Höchsttemperatur
ºC | ºF
32.6 91 33.2 92 33.3 92
Tiefsttemperatur
ºC | ºF
23 73 24.9 77 25.3 78
Durschnittliche Sonnenstunden
(Mittlere) Niederschlagsmenge, 5. Dezil (mm)
15.7 70.2 139.3
Mittlere Anzahl an Regentagen ≥ 1 (mm)
1.6 5 9.9

@Australia

Schauen Sie sich an, was gerade alles in und um Darwin los ist.

Weitere Urlaubsideen

Darwin

Darwin

Erleben Sie den Zauber von Perth beim Sonnenuntergang am Cottlesloe Beach, bei einer Fahrt auf dem Swan River oder Live-Musik in der Innenstadt Erkunden Sie Kings Park und das geschichtsträchtige Fremantle. Abgeschiedene Buchten auf Rottnest Island laden zum Schwimmen, Fahrradfahren und Hummerfang ein. Verbinden Sie Perth mit einer Reise zu den Pinnacles, Monkey Mia oder Stränden und Goldgräberfeldern im Südwesten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Northern Territory

Northern Territory

Das Northern Territory ist für alte Aboriginekultur und zerklüftete Landschaften berühmt. Vom tropischen Darwin gelangen Sie zum Kakadu National Park, dem üppigen Litchfield National Park, der Katherine-Schlucht und den Gemeinden von Tiwi Islands und Arnhem Land. Alice Springs ist Ausgangsbasis zur Erkundung der Red Centre-Sehenswürdigkeiten Uluṟu-Kata Tjuṯa, Kings Canyon, Devils Marbles, des Larapinta Trail und des historischen Tennant Creek.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Drei tolle Tage in Darwin

Drei tolle Tage in Darwin

Entdecken Sie Darwin und seinen riesigen Hafen an der Timorsee von seiner schönsten Seite. Tauschen Sie Ihr gewohntes Stadt-Outfit gegen T-Shirt und Shorts und erkunden Sie diese pulsierende, multikulturelle Stadt. Entdecken Sie die tropischen Parks, bewundern Sie in den Museen die Kunst der Aborigines und genießen Sie das multikulturelle Flair auf den Mindil Beach Sunset Markets. Besuchen Sie die schicke Cullen Bay Marina und machen Sie einen historischen Rundgang entlang des Kais. Etwas außerhalb des kompakten Geschäftszentrums von Darwin können Sie auf einer Bootsfahrt auf dem Adelaide River Krokodile entdecken und im Litchfield National Park unter einem Wasserfall im üppig grünen Dschungel picknicken.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Der tropische Sommer in Australiens Top End

Der tropische Sommer in Australiens Top End

Lassen Sie sich während des tropischen Sommers am Top End, der von Dezember bis Anfang März dauert, von den Naturgewalten faszinieren. Ihr Terminkalender wird in dieser Zeit heftiger Gewitter, überströmender Bäche und Flüsse und blühender Vegetation überflüssig. Wandern Sie durch die üppig grünen Parks von Darwin und beobachten Sie, wie Gewitter den Himmel über den Wasserfällen des Litchfield National Park hell erleuchten. Erleben Sie die Magie des Monsuns im Kakadu National Park und fliegen Sie über die atemberaubende Katherine Gorge bei Wasserhöchststand.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite