Das Wetter in Perth

Aufgrund der enormen Größe von Western Australia herrschen dort mehrere Klimazonen vor. Im Südwesten sind die Winter mild und feucht und die Sommer heiß und trocken. Perth verzeichnet jährlich mehr Sonnentage als jede andere australische Hauptstadt. Die meisten Niederschläge fallen zwischen Mai und September. Februar ist für gewöhnlich der heißeste Monat des Jahres mit Durchschnittstemperaturen von 31 °C. Eine kühle Meeresbrise mit dem originellen Namen „The Fremantle Doctor“ bringt willkommene Abkühlung. Die Winter sind relativ kühl und feucht mit Tagestemperaturen zwischen 18 und 21 °C. Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Perth besser planen zu können. Das Wetter in Perth
Das Wetter in Perth
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Das Wetter in Perth

Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Perth besser planen zu können.

Aufgrund der enormen Größe von Western Australia herrschen dort mehrere Klimazonen vor. Im Südwesten sind die Winter mild und feucht und die Sommer heiß und trocken. Perth verzeichnet jährlich mehr Sonnentage als jede andere australische Hauptstadt. Die meisten Niederschläge fallen zwischen Mai und September. Februar ist für gewöhnlich der heißeste Monat des Jahres mit Durchschnittstemperaturen von 31 °C. Eine kühle Meeresbrise mit dem originellen Namen „The Fremantle Doctor“ bringt willkommene Abkühlung. Die Winter sind relativ kühl und feucht mit Tagestemperaturen zwischen 18 und 21 °C. Hier finden Sie Informationen über Temperaturen, Niederschläge und Aktivitäten in der jeweiligen Jahreszeit, um Ihren Urlaub in Perth besser planen zu können.

Perth genießt ein mediterranes Klima, das der Stadt fast ganzjährig warmes und sonniges Wetter beschert. Perth verzeichnet mehr Sonnentage pro Jahr als jede andere australische Hauptstadt. Sogar während des kurzen milden Winters scheint häufig die Sonne. Aufgrund des langen Sommers spielen sich die meisten Aktivitäten in Perth im Freien ab. Die Wetterbedingungen sind fast das ganze Jahr über ideal für Sightseeing, Outdoor-Aktivitäten und entspannendes Sonnenbaden an den sauberen Sandstränden von Perth.

In den Sommermonaten (Dezember bis Februar) ist das Wetter warm bis heiß. Die heißesten Monate sind in der Regel Januar und Februar. Das Wetter ist angenehm und trocken, und Regen fällt in dieser Jahreszeit nur selten. Perth kommt außerdem in den Genuss der erfrischenden Meeresbrise mit dem Namen „Fremantle Doctor“, die an heißen Tagen willkommene Abkühlung bringt. Die durchschnittlichen Sommertemperaturen liegen zwischen 27 °C und 30 °C am Tag und mindestens 15 °C in der Nacht. In der Innenstadt von Perth ist der Kings Park der perfekte Ort für sonnige Nachmittage.

Der Herbst (März bis Mai) fühlt sich in Perth dank ähnlich hoher Temperaturen, warmer, sonniger Tage und kühlerer Nächte wie ein verlängerter Sommer an. Das Wetter ist immer noch meistens schön, doch es kann vereinzelt regnen und eine höhere Luftfeuchtigkeit herrschen. Das kostenlose Kunstfestival „Sculpture by the Sea“ findet jedes Jahr im März am Cottesloe Beach statt. Es ist eine wunderbare Jahreszeit für eine Bootsfahrt auf dem Fluss nach Fremantle, einen Besuch der Weinberge des Swan Valley oder einen Ausflug nach Rottnest Island.

Der milde Winter (Juni bis August) bringt Regen sowie kühle, sonnige Tage. Es treten gelegentlich Stürme mit Regengüssen und Gewitter auf. Die Tagestemperaturen liegen im Winter zwischen 18 und 21 °C und sinken nachts nicht unter 12 °C. Auch bei Regen bieten zahlreiche Indoor-Aktivitäten viel Abwechslung. Northbridge ist das kulturelle Zentrum von Perth, wo Sie das Western Australian Museum, die Art Gallery of Western Australia und das Perth Institute of Contemporary Arts besuchen können. Das Fremantle Prison (Gefängnis), das Fremantle Museum und das Maritime Museum sind ebenfalls sehenswerte Ausflugsziele für den Winter.

Im Frühling (September bis November) sind die Tage warm und sonnig, besonders von Oktober bis November, wenn die Tagestemperaturen rund 20-25 °C betragen. Zu dieser Jahreszeit regnet es nur wenig, und Western Australia erstrahlt mit farbenprächtigen Wildblumen. Folgen Sie dem Wilderness and Wildflowers Trail in den Botanic Gardens oder einem der zahlreichen Wanderwege der Region, um die bezaubernde Blütenpracht zu bewundern.

More Holiday Ideas

See what else there is near here to inspire your holiday planning

Perth

Perth

Erleben Sie den Zauber von Perth beim Sonnenuntergang am Cottlesloe Beach, bei einer Fahrt auf dem Swan River oder Live-Musik in der Innenstadt Erkunden Sie Kings Park und das geschichtsträchtige Fremantle. Abgeschiedene Buchten auf Rottnest Island laden zum Schwimmen, Fahrradfahren und Hummerfang ein. Verbinden Sie Perth mit einer Reise zu den Pinnacles, Monkey Mia oder Stränden und Goldgräberfeldern im Südwesten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Wooleen Station, Australia's Golden Outback, WA. © Tourism Western Australia
Westaustralien

Westaustralien

Beginnen Sie Ihre Erkundung Westaustraliens in Perth. Nach Rottnest Island und Freemantle geht es zur Weinregion Margaret River, den Goldfeldern und Pink Lake von Kalgoorlie und nach Albany. Im Norden warten Pinnacles und Karijini National Park sowie Ningaloo Reef und die Delfine von Monkey Mia. Jeeptouren führen vom Cable Beach in Broome nach Kununurra und El Questro Station in Kimberley.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Drei tolle Tage in Perth

Drei tolle Tage in Perth

Perth, bekannt für seinen Sonnenschein, die Schönheit der Natur und seinen gemächlichen Lebensstil, lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Schippern Sie den funkelnd blauen Swan River hinab oder genießen Sie vom Kings Park einen herrlichen Blick auf die Stadt und ihre Wasserwege. Der Cottesloe Beach lädt zum Schwimmen oder Surfen ein und ist der perfekte Ort, um einen herrlichen Sonnenuntergang zu genießen. Anschließen können Sie in Northbridge in einem preiswerten Restaurant oder einer trendigen Bar einkehren. Lassen Sie sich köstliche Meeresfrüchte aus dem Indischen Ozean munden und entdecken Sie das bunt schillernde Fremantle mit seinen gut erhaltenen und gepflegten Häusern aus dem 19. Jahrhundert, die das Straßenbild prägen. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um mit dem Fahrrad, dem Boot oder zu Fuß Rottnest Island zu erkunden. Die herrlich weißen Strände laden zum Schwimmen oder Surfen ein, beim Schnorcheln können Sie die tropische Unterwasserwelt erkunden und an Land eine bunte Tierwelt hautnah erleben.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Indian Ocean Drive, Perth to Geraldton, WA. © Australia's Coral Coast
Indian Ocean Drive, Westaustralien

Indian Ocean Drive, Westaustralien

Entdecken Sie auf dieser unvergleichlichen Route entlang der Coral Coast von Westaustralien die Strände, die Korallenriffe, die ursprünglichen Fischerorte und die rauen Nationalparks. Im Norden in Geraldton können Sie frische Langusten probieren und in Carnarvon erwartet Sie ein riesiges Angebot an herrlichen tropischen Früchten. Am Ningaloo Reef haben Sie die Möglichkeit, mit den riesigen Walhaien zu schwimmen und im nahe gelegenen Cape Range National Park können Sie die Canyons mit dem Geländewagen erkunden. Wieder zurück an der Küste angelangt können Sie die Delfine von Monkey Mia sowie Wale, Manta Rochen, Schildkröten, Haie und Wasserkühe (Dugongs) entdecken und in der Weltnaturerbe-Region der Shark Bay angeln. Erleben Sie wie die Wildblumen die Küste von Cape Range bis zu den Klippen und Schluchten des Kalbarri National Park mit einem leuchtend bunten Blumenteppich bedecken.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen