48 Stunden auf Hamilton Island

Es ist nicht schwer zu erkennen, warum Hamilton Island zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen am Great Barrier Reef gehört. Mit ihren von Palmen gesäumten Stränden, erstklassigen Restaurants und schicken Resorts bietet die Insel jede Menge Abwechslung an Land, aber auch jene, die die klaren Gewässer der Whitsundays erkunden möchten, werden reich belohnt. 48 Stunden auf Hamilton Island
Site Requires Javascript - turn on javascript!

48 Stunden auf Hamilton Island

Von Palmen gesäumte Strände, Strandhotels und hervorragende Restaurants - es gibt unzählige Gründe, zwei Tage auf Hamilton Island zu verbringen.


Es ist nicht schwer zu erkennen, warum Hamilton Island zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen am Great Barrier Reef gehört. Mit ihren von Palmen gesäumten Stränden, erstklassigen Restaurants und schicken Resorts bietet die Insel jede Menge Abwechslung an Land, aber auch jene, die die klaren Gewässer der Whitsundays erkunden möchten, werden reich belohnt.

Vormittag des ersten Tages

Stehen Sie früh auf zu einem Morgenbad im Meer

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit auf der Insel, indem Sie früh aufstehen und am Strand ein Bad nehmen. Wenn Sie im Luxusresort qualia übernachten, können Sie von Ihrer Suite auf dem Hügel zum Privatstrand des Resorts hinunterspazieren. Wenn Sie alternativ im neu gestalteten Beach Club übernachten, sind Sie direkt neben dem beliebten Catseye Beach. Vergessen Sie den Schnorchel nicht, damit Sie die herrliche Unterwasserwelt vor dem Strand erkunden können. Halten Sie Ausschau nach den friedlichen Clownfischen, die aus dem Film „Findet Nemo“ bekannt sind.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise auf dem Weg zum Frühstück

Steigen Sie nach Ihrem erfrischenden Bad in einen elektrischen Golfbuggy, Hamilton Islands hauptsächlichem Transportmittel, und machen Sie einen Abstecher auf den One Tree Hill. Der Ausblick auf das türkisblaue Wasser der Whitsundays und die von Palmen gesäumten Strände ist grandios; Sie werden feststellen, wie wild die Landschaft von Hamilton Island ist, mit ihren Wäldern und dem Passage Peak in der Ferne.

Fahren Sie anschließend knappe 5 Minuten weiter zur stilvollen Front Street im Hafenbereich mit ihren Cafés und Geschäften. Genießen Sie ein Frühstück im Marina Café oder in Bob’s Bakery, unter Palmen und vor dem Anblick von Jachten.

Verbringen Sie den Vormittag auf dem Golfplatz

Nehmen Sie die Fähre am Marina Village für die 10-minütige Überfahrt nach Dent Island, der Heimat der spektakulärsten Golfplätze der Welt. Der Hamilton Island Golf Club ist ein 18-Loch-Meisterschaftskurs, genauso schwierig zu meistern wie er großartig ist. Speisen Sie zu Mittag im Golf Club mit Ausblick über das Korallenmeer.

Wenn Sie keine Lust auf Golf haben, lassen Sie sich als Alternative im Spa qualia oder Spa Wumurdaylin verwöhnen und sich für den Nachmittag revitalisieren.

Nachmittag des ersten Tages

Fliegen Sie zum Heart Reef

Nach dem Mittagessen holt Sie ein Hubschrauber (der auf Ihren Wunsch direkt am Golf Club landet) zu einem einstündigen Rundflug ab. Überfliegen Sie einige der 74 Whitsunday Inseln, entlang des strahlend weißen Whitehaven Beach und anschließend hinaus zum berühmten Great Barrier Reef, wo Sie das Heart Reef aus der Vogelperspektive bestaunen können. Seinen Namen verdankt diese wunderschöne Anordnung von Korallen ihrer nahezu perfekten Herzform; Ihr Pilot wird Ihnen viele Gelegenheiten für ein Foto geben.

Kehren Sie nach dieser spektakulären Tour zurück in Ihre Suite und gönnen Sie sich etwas Entspannung.

Dinieren Sie im Coca Chu am Catseye Beach

Im Coca Chu vereint sich die Garküche der Straßen Südostasiens mit der einzigartigen Umgebung der Whitsundays. Genießen Sie Wagyu Beef vom Grill mit Kanom Jin-Nudeln oder gedünstete Korallenfische in Bananenblättern während des Sonnenuntergangs.

Vormittag des zweiten Tages

Ein herzhaftes Frühstück

Wenn Sie im qualia übernachten, steigen Sie zum Long Pavilion mit seinen spektakulären Ausblicken hinauf, oder nehmen Sie Platz im Strandrestaurant, wenn Sie im Beach Club bleiben. Versäumen Sie nicht die Auswahl an Obst, denn im tropischen Queensland werden einige der feinsten, süßesten Obstsorten der Welt gezüchtet. Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie den Eiern Benedict nicht widerstehen können - Sie werden als Grundlage für die heutigen Aktivitäten ein herzhaftes Frühstück benötigen.

Verbringen Sie den Tag mit Segeln und Schnorcheln am Riff

Finden Sie sich zum Start um 8:30 Uhr an der Marina ein. Sie segeln mit einer kleinen Gruppe zwischen den Inseln auf einem von Hamiltons speziell gebauten Katamaranen, die von Duschen und Klimaanlagen bis zu Lounge-Decks allen Komfort bieten. 

Erkunden Sie am weniger besuchten Bait Reef die klaren Gewässer beim Schnorcheln oder Tauchen und entdecken Sie eine vielfältige Unterwasserwelt mit bunten Riff-Fischen, riesigen Zackenbarschen, Schildkröten und Mantarochen. Zu den weiteren Tauchplätzen gehören Stepping Stones, Paradise Lagoon und Manta Ray Drop Off.

Schnorchel- und Tauchausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Für unbegleitete Tauchgänge ist ein entsprechender Tauchschein vorzulegen; wer über keinen Tauchschein verfügt, kann einen Einführungstauchgang machen.

Das Mittagessen wird in Buffet-Form serviert und vormittags sowie nachmittags gibt es Snacks. Die Ankunft am Jachthafen erfolgt um 17.00 Uhr.

Nachmittag des zweiten Tages

Dinieren im Bommie Restaurant

Genießen Sie heute Abend einen Drink beim Sonnenuntergang am Bommie Deck neben dem beeindruckenden Hamilton Island Yacht Club. Nehmen Sie Platz für ein feines Abendessen im Bommie Restaurant, wo Küchenchef Josep Espuga zeitgenössische australische Küche serviert, wie glasierte Entenbrust mit Ingwerpfirsichen und Ōra-Königslachs mit Kokosmilch und eingelegtem Daikon-Rettich.

Erfahren Sie mehr über die Whitsunday Islands und das Great Barrier Reef.  

Weitere Urlaubsideen

Sehen Sie, was es sonst noch in der Nähe gibt, das Ihre Urlaubspläne inspirieren könnte.

Top-10-Aktivitäten am Great Barrier Reef

Top-10-Aktivitäten am Great Barrier Reef

Das 2.300 Kilometer lange Great Barrier Reef ist das größte Korallenriffsystem der Welt und beheimatet eine vielfältige Unterwasserwelt, die in den prächtigsten Farben erstrahlt. Ein Besuch dieses Naturwunders ist für Luxusurlauber und Rucksacktouristen gleichermaßen ein unvergessliches Erlebnis. Entdecken Sie das Riff beim Schnorcheln, Tauchen, aus einem Glasboden-, Halbtaucher- oder Segelboot, mit dem Jetski, aus der Luft oder bei einem Fallschirmsprung.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Drei Tage in Cairns

Drei Tage in Cairns

Im sonnigen, eleganten Cairns ist mächtig was los. Es ist das Tor zum Weltnaturerbe des Great Barrier Reef und internationaler Dreh- und Angelpunkt für gebräunte Touristen. Es gibt hier so viel zu sehen und zu erleben, dass Sie es vielleicht langsam angehen lassen sollten. Spazieren Sie entlang der Lagune und den Picknickplätzen an der Cairns Esplanade, begeben Sie sich auf eine Aborigine-Wanderung oder entspannen Sie sich am weißen Strand des Mission Beach. Wenn Ihnen der Sinn nach Abenteuer steht, können Sie Fallschirm- oder Bungee-Springen gehen. Schnorcheln oder tauchen Sie inmitten von bunten Fischen und Korallen oder segeln Sie am Great Barrier Reef an unberührten Inseln vorbei. Machen Sie einen Tagesausflug zum ruhigen Dorf Kuranda mit seinen zahllosen Schmetterlingen und entdecken Sie die hervorragende Restaurant- und Bar-Szene von Cairns.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Segeln in den Whitsunday Islands

Segeln in den Whitsunday Islands

Die romantische Atmosphäre eines Segeltörns in den Whitesundays, 74 idyllische und größtenteils unbewohnte Inseln zwischen dem Great Barrier Reef und dem Korallenmeer, ist schwer zu übertreffen. Die Inselwelt besticht mit klaren Nächten, eindrucksvollen Sonnenuntergängen, einsamen Stränden und reiner Luft. Geschützte Ankerplätze wie Blue Pearl, Butterfly und Hook Island Bay laden zum Segeln, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ein. Entspannen Sie in der Ferienort-Atmosphäre von Hamilton Island, durchwandern Sie den Nationalpark auf South Molle oder lassen Sie Ihre Seele in einem Fünf-Sterne-Hotel auf Hayman Island baumeln. Besuchen Sie Whitsunday Island und schlendern Sie über den blitzweißen Quarzsand von Whitehaven Beach.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Luxury Lodges of Australia

Luxury Lodges of Australia

Unter dem Dach von Luxury Lodges of Australia sind individuell geführte Luxus-Lodges und -Camps in Privatbesitz vereint, die ihren Gästen in einigen der atemberaubendsten Landschaften Australiens unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite