Chris Hemsworths ultimativer australischer Küstenurlaub

Chris Hemsworths ultimative Sommerferien in Australien legen los zu einigen unserer besten Strände. Von Snapper Rocks an der Gold Coast zu Margaret River in Westaustralien sind Chris Hemsworths ultimative Urlaubsstrände es wert, zu Ihrer Reise hinzugefügt zu werden. Chris Hemsworths ultimativer australischer Küstenurlaub
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Chris Hemsworths ultimativer australischer Küstenurlaub

Chris Hemsworths ultimative Sommerferien in Australien legen los zu einigen unserer besten Strände.


Nehmen Sie einen Allrader und erkunden Sie die Küste - mit Surfen und Angeln auf dem Weg. Wie Hemsworth selbst sagt: "Australien besitzt einige der vielfältigsten, lebendigsten und unberührten Küsten der Welt", ganz zu schweigen von einigen der besten Surfwellen. Von Snapper Rocks an der Gold Coast zu Margaret River in Westaustralien sind Chris Hemsworths ultimative Urlaubsstrände es wert, zu Ihrer Reise hinzugefügt zu werden.

"Ich würde einen Allrader nehmen, darin Nahrung, Angelruten, Tauchausrüstung, ein Zelt und Surfbretter einladen und losziehen, um sie zu erkunden. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Orten. Es hat etwas damit zu tun, losgelöst und von der Welt abgeschnitten zu sein und mit den Elementen zu leben, was unglaublich erfrischend ist. Ich ziehe es vor, keinen großen Plan zu haben und nehme es einfach, wie es kommt. Die Surfpausen [in Australien] sind einige der besten der Welt, von Tallow in Byron und Snapper Rocks an der Gold Coast zu Bells Beach in Victoria in der Nähe, wo ich aufgewachsen bin, hinüber zum Margaret River in Westaustralien." - Chris Hemsworth

Tallow Beach, Byron Bay

Tallow Beach ist nur 3,2 km (1,9 Meilen) vom Zentrum von Byron Bay entfernt, eingebettet zwischen der Cape Byron State Conservation Area und dem Broken Head Nature Reserve. Unter den richtigen Bedingungen bietet es großartige Surfwellen und ist ideal zum Schwimmen geeignet. Sie können eine Angelschnur direkt vom Strand auswerfen oder einfach ein Handtuch hinlegen und die Sonne genießen.

Wenn Sie im Frühling oder im Winter am Nachmittag an den Strand fahren, können Sie wahrscheinlich einen Wal oder zwei sehen, wie sie zwischen dem Great Barrier Reef und der Antarktis schwimmen. Machen Sie einen langen Spaziergang entlang der geraden Weite des Strandes und sehen Sie zu, wie die Weißbauch-Seeadler die Küste auf der Suche nach Nahrung absuchen.

Erlebnis: Übernachten Sie am Tallow Beach Campingplatz im Bouddi National Park und erleben Sie im vollen Umfang, was dieser Teil von Australiens Küste anzubieten hat. Der Campingplatz liegt in der Nähe von Killcare an der Central Coast, an der Sie schwimmen, surfen und Angelplätze finden können, zusammen mit Wanderwegen wie dem Aboriginal Heritage Walk im Ku-ring-gai Chase National Park. Es ist erwähnenswert, dass der Tallow Beach Campingplatz ein beliebter Ort ist, und Reservierungen können innerhalb von 12 Monaten nach Ihrer Ankunft vorgenommen werden.

Snapper Rocks, Gold Coast

Als Heimat der Quicksilver Profi Surfing Tour wird Snapper Rocks als einer der beliebtesten Surfstrände der Gold Coast angesehen. Er ist ein Teil der südlichen Strände an der Küste - allseits sehr beliebt als Alternative zum geschäftigen Surfers Paradise. Von der nördlichen Ecke des Coolangatta Beach, der Landspitze um Greenmont, Snapper Rocks und hinein in die südliche Ecke von Rainbow Bay und Duranbah bietet diese Küstenstrecke Surfern eine saubere Welle mit den wohl besten Fässern an der Gold Coast. Snapper Rocks ist der Ausgangspunkt für die Super Bank, eine von Menschen angelegte Surfwelle, so dass die Surfer den ganzen Weg bis zum Coolangatta auf einer Welle reiten können. Bevor Sie los sprinten, um eine Welle zu reiten, arbeiten Sie an der Feinabstimmung Ihrer Surf-Fähigkeiten oder nehmen Sie Ihre ersten Unterrichtsstunden beim Gold Coast Learn to Surf Centre in Rainbow Bay – angrenzend an Snapper Rocks.

Erlebnis: Wenn Surfen nicht Ihre Sache ist, stehen viele andere erstaunliche Aktivitäten an den südlichen Stränden bereit - wie ein Besuch des Currumbin Wildlife Sanctuary. Hier können Sie einen Koala kuscheln, ein Känguru füttern oder werden Sie aktiv und testen Sie Ihre körperlichen Fähigkeiten auf dem Adventure Park Hochseilgarten, 80 aufregende Herausforderungen in einem Baumwipfel-Seilgarten.

Bells Beach, Victoria

Ob im Wasser oder außerhalb, Bells Beach (befindet sich in der Nähe von Torquay) ist ein beeindruckender Ort. Vor dem dramatischen Hintergrund einer steilen Felswand gelegen, ist der Strand sehr beliebt bei Surfern, die die Wellen in der Umgebung von Southside zum Steps Reef reiten. Die Wellen sind am besten im Herbst und Winter, und wenn Sie um Ostern herum dort sind, ist Bells Beach Gastgeber der internationalen professionellen Surf-Community für das Rip Curl Pro Event.

Die Reise nach Bells Beach ist an sich schon genug - eine landschaftlich reizvolle Fahrt entlang der Great Ocean Road vorbei an Jan Juc - am Bell Boulevard links abbiegen und der Beschilderung folgen, und die Aussicht von der Klippe ist unglaublich ... Sie brauchen nicht einmal einen Fuß auf den Strand zu setzen, um zu verstehen, warum er so sehr geliebt wird.

Erlebnis: Wenn eine Fahrt entlang der großartigen Meerespromenade in einem Mustang Cabrio für Sie klingt wie ein Traum, dann lohnt sich eine Mustang & Co Surfcoast Tour. Während Sie den Nervenkitzel der Fahrt entlang der Küstenstraße mit der Spitze nach unten auf einen 1966er Mustang Cabrio genießen, besuchen Sie Bells Beach sowie Anglesea, Aireys Inlet, Lorne und Wye River. Sie können nach Koalas und Kängurus Ausschau halten und Fish & Chips am Strand genießen, wenn Sie die örtlichen Surfer auf den Wellen reiten sehen.

Margaret River, Western Australia

Die Margaret River Region ist ein perfektes, allumfassendes Ziel. Mit einer Fülle von Stränden, umgeben von Margaret Rivers berühmten Weinbergen, gibt es für jeden etwas. Der Norden - Busselton und Dunsborough - bieten erstaunliche einsame Strände wie Meelup und Eagle Bay, die ideal zum Schwimmen sind. Wählen Sie aus abgelegenen geschützten Buchten bis zu langen flachen Stränden mit feinem weißen Sand. Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie den malerischen touristischen Fahrtweg oder den Regional Park Wanderweg.

Die Westküste ist gut bekannt für ihre Surfmöglichkeiten, bietet aber auch großartige ausgewiesene Badestrände. Yallingup, Rabbit Hill und Yallingup Main Break sind die perfekten Plätze für begeisterte Surfer.

Erlebnis: Nach Erkundung der Strände, die Margaret River zu bieten hat, verbringen Sie eine Tagestour auf dem anderen Fachgebiet dieser Region: Wein. Nehmen Sie eine Weintour, lassen Sie sich durch die Weinberge chauffieren und kosten Sie den besten Wein, den Australien zu bieten hat. 

TIPP: Wenn Sie Hemsworths Rat folgen und in einen Allrader steigen, um ein Küstenabenteuer zu wagen, können Sie auch eine der vielen erstaunlichen Küstenstraßenrouten ausprobieren, die Australien zu bieten hat - wie die legendäre Pacific Coast Touringroute, oder von Melbourne nach Adelaide über die Great Ocean Road.

WEITERE URLAUBSIDEEN

Mit dem Auto durch Australien

Mit dem Auto durch Australien

Ein Roadtrip durch Australien - von Reisen entlang der Küste bis zu abenteuerlichen Exkursionen ins Outback - ist eine ganz besondere Art, in die schier unermessliche Weite und überwältigende landschaftliche Schönheit des Landes einzutauchen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Indian Ocean Drive, Westaustralien

Indian Ocean Drive, Westaustralien

Entdecken Sie auf dieser unvergleichlichen Route entlang der Coral Coast von Westaustralien die Strände, die Korallenriffe, die ursprünglichen Fischerorte und die rauen Nationalparks. Im Norden in Geraldton können Sie frische Langusten probieren und in Carnarvon erwartet Sie ein riesiges Angebot an herrlichen tropischen Früchten. Am Ningaloo Reef haben Sie die Möglichkeit, mit den riesigen Walhaien zu schwimmen und im nahe gelegenen Cape Range National Park können Sie die Canyons mit dem Geländewagen erkunden. Wieder zurück an der Küste angelangt können Sie die Delfine von Monkey Mia sowie Wale, Manta Rochen, Schildkröten, Haie und Wasserkühe (Dugongs) entdecken und in der Weltnaturerbe-Region der Shark Bay angeln. Erleben Sie wie die Wildblumen die Küste von Cape Range bis zu den Klippen und Schluchten des Kalbarri National Park mit einem leuchtend bunten Blumenteppich bedecken.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Die Pacific Coast Touring Route, Queensland

Die Pacific Coast Touring Route, Queensland

Erleben Sie einige der beeindruckendsten Küstenattraktionen von Queensland - vom Great Barrier Reef, das zum Weltnaturerbe zählt, bis hin zu den unberührten Inseln und den Regenwald-Nationalparks. Erkunden Sie Fraser Island, die weltweit größte Sandinsel, mit dem Geländewagen und erspähen Sie in Mon Repos nahe Bundaberg Mantas und Schildkröten. Übernachten Sie in Rockhampton und besuchen Sie Great Keppel Island und die Capricorn Caves. Erkunden Sie beim Schnorcheln oder Tauchen die Riffe und Schiffswracks nahe Mackay oder besegeln Sie die malerische Inselwelt der Whitsundays. Schlendern Sie auf dem weißen Sand von Magnetic Island nahe Townsville und besuchen Sie weiter nördlich Hinchinbrook, Australiens größten Insel-Nationalpark. Die leuchtenden Farben, die Gerüche und Klänge dieses fantastischen Küstenstreifens werden Ihnen noch lange nach dem Ende Ihrer Reise in Cairns, dem tropischen Norden von Queensland, in Erinnerung bleiben.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Tasmanien-Rundfahrt, Tasmanien

Tasmanien-Rundfahrt, Tasmanien

Wineglass Bay und Cradle Mountain, Nationalparks und die Urlaubsorte Launceston, Stanley und Strahan erwarten Sie auf dieser atemberaubend schönen Tour an der tasmanischen Küste. Stechen Sie mit dem Kajak in See und bestaunen Sie Delfine, Wale und Fische im Freycinet National Park. Halten Sie auf dem Bay of Fires-Wanderweg Ausschau nach Kängurus und wandern Sie durch die zum Weltnaturerbe gehörende Wildnis des Cradle Mountain - Lake St. Clair National Park. Von den ruhigen Stränden im Osten bis zu den schroffen Bergzügen im Westen - diese Route ist etwas ganz Besonderes.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Reise an der Ostküste, Tasmanien

Reise an der Ostküste, Tasmanien

Genießen Sie bei dieser reizvollen Fahrt die Schönheit der tasmanischen Ostküste. Auf Maria Island können Sie eine Tour mit dem Meereskajak unternehmen oder sich auf die Spuren der Vergangenheit begeben. Probieren Sie in der Nähe von Swansea frische Beeren und Weine direkt von der Farm und bewundern Sie die perfekte Bogenform der Wineglass Bay im Freycinet National Park. Legen Sie in Bicheno einen Zwischenstopp ein und nutzen Sie die vielfältigen Outdoor-Angebote, spielen Sie eine Runde Golf oder beobachten Sie die kleinen Pinguine, wie Sie in der Abenddämmerung nach Hause watscheln. Erkunden Sie den Regenwald im Douglas Apsley National Park auf einer Buschwanderung oder unternehmen Sie vom malerischen Hafen von St. Helen aus einen Angel- oder Tauchausflug. Schwimmen Sie in den ruhigen, klaren Gewässern der Binnalong Bay und folgen Sie dem Bay of Fires-Wanderweg, der an Muschelhaufen der Aborigines, Wäldern und weißen Puderzuckerstränden vorbei führt. Lassen Sie den Tag in einer entlegenen Eco-Lodge ausklingen und genießen Sie den atemberaubenden Blick aufs Meer.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite