Reiseführer von Einheimischen: Das West End von Adelaide

Das West End ist das Zentrum des Nachtlebens in Adelaide. Erkunde in diesem lebhaften Vergnügungsviertel skurrile Bars und freu dich auf exzellente Speisen und Getränke. Reiseführer von Einheimischen: Das West End von Adelaide
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Reiseführer von Einheimischen: Das West End von Adelaide

Das West End ist das Zentrum des Nachtlebens in Adelaide. Erkunde in diesem lebhaften Vergnügungsviertel skurrile Bars und freu dich auf exzellente Speisen und Getränke.


Von Marc Llewellyn

Adelaides West End ist ein Hotspot des Entertainments: Dutzende Restaurants und originelle Bars locken bis in den späten Abend hinein mit exzellentem Essen und hervorragenden Getränken. Auch die Kunstszene gedeiht in diesem florierenden Stadtteil ausgezeichnet, zudem sind hier viele Stundenten unterwegs, weil der Campus der Universität sich ebenfalls hier befindet.

UND SO KOMMST DU HIN:

Von Adelaides Haupteinkaufsstraße aus, der Rundle Mall, erreichst du das West End nach etwa 10 Minuten zu Fuß.


DAS DARFST DU NICHT VERPASSEN:

  • Geh in einem der trendigen Cafés und Restaurants essen
  • Entspann dich in den kleinen, gemütlichen Bars der engen Gassen
  • Sieh dir zeitgenössische Kunst in den Räumen der Designer an

Highlights im West End

WAS DU IN ADELAIDES WEST END SONST NOCH UNBEDINGT MACHEN SOLLTEST:


Mit einem Frühstück in der Peel Street oder in der Leigh Street in den Tag starten …

Die Peel Street, eine Parallelstraße der Leigh Street, ist eher eine Gasse als eine Durchgangsstraße und ist von zahllosen Restaurants, Bistros, Cafés und Bars gesäumt. Gönn dir im La Moka, einem kleinen Lokal im italienischen Stil mit einer leuchtend gelben Tür, einen leckeren Doughnut oder Brioche sowie Kaffee. Abends verwandelt sich der gemütliche Raum in eine Cocktail- und Weinbar, in der dir Platten mit Salami, Prosciutto, Brot, Käse und Oliven serviert werden. Drüben an der Leigh Street genießt du zur ersten Mahlzeit des Tages Kaffee und Gebäck oder Granola im Coffee Branch, oder du stärkst dich im – man beachte den interessanten Namen! – Adelaide Waffle’s Waffle and Coffeean einem Brötchen mit Speck und Spiegelei sowie einer Portion belgischer Waffeln zum Abschluss.

… oder warte auf Brunch oder Mittagessen

Besuch das Bread & Bone Wood Grill an der Peel Street, wo dich Gourmet-Burger und -Hotdogs sowie Weine aus der Region und Biere aus Boutique-Brauereien erwarten. Probier den Entenfleisch-Burger oder den Barbecue-Hotdog mit Bacon und Zwiebelringen. Das passend benannte Restaurant Peel St auf derselben Straßenseite lockt mit einer Mischung von Aromen aus Asien, dem Nahen Osten und Europa. Probier unbedingt die Spezialität des Hauses, den Hühnchensalat mit Bananenblüten. Auch viergängige Verkostungsmenüs werden angeboten. Wenn du es lieber etwas traditioneller hast, biegst du am besten in die Leigh Street ab und steuerst Rigoni’s Bistroan. In dieser aus Adelaide nicht mehr wegzudenkenden Institution genießt du italienische Klassiker der alten Schule wie Risotto, Ossobucco und Pasta.

Zeitgenössische Kunst einkaufen

Die Kalorien wirst du gleich wieder los, wenn du dich auf den Weg zur etwa 600 Meter von der Peel Street entfernten Morphett Street machst und die JamFactory besuchst. Diese gemeinnützige Organisation ist weltweit anerkannt als Kompetenzzentrum für Kunst und bietet Schulungen für Künstler und Designer an. Sie verfügt über vier eigens zu diesem Zweck eingerichtete Ateliers, in denen Keramik, Möbel, Metall und Glas hergestellt werden, sowie auch über kleinere Ateliers für ortsansässige Künstler. Schau hier zu, wie beispielsweise Glas geblasen wird und bewundere dann die eher zeitgenössische Kunst in der Galerie. Es gibt sowohl hier als auch an der Rundle Mall ein Geschäft. Wenn du jetzt Lust auf noch mehr Kunst hast, bietet sich das Anne & Gordon Samstag Museum an der North Terrace an. Werke zeitgenössischer Kunst werden in zwei Stockwerken des auffälligen Hawke Building der University of South Australia ausgestellt; es mag zwar recht klein sein, aber die Arbeiten sind wirklich beeindruckend.

In winzigen Bars in engen Gassen trinken und fröhlich sein

Am Abend wird es Zeit, einige der gemütlichen Bars an der Peel Street und an der Leigh Street zu erkunden. Zu den besten gehört das Clever Little Tailor in der Peel Street, eine coole, lebhafte Bar mit Flüsterkneipen-Ambiente. Nur wenige Schritte entfernt lockt das Art-déco-inspirierte Maybe Mae. Die opulente Kellerbar begeistert nicht nur mit grünen Ledernischen und verspiegelten Wänden, sondern gilt auch als eine der besten Adressen für Cocktails in Südaustralien. Berühmt ist an der Peel Street auch die funkige Chihuahua Bar mit ihrer Kunst im mexikanischen Stil und ihren behaglichen Cocktail-Nischen. Probier den Tequila, wenn du dich traust. Du hast noch nicht genug? Dann gesell dich auf einen weiteren Cocktail zu den Einheimischen, im Pink Moon Saloon. Diese winzige Location in Dreiecksform wirkt zwischen zwei wesentlich höheren Gebäuden an der Leigh Street wie eingequetscht. Das Gebäude besteht aus zwei kompakten Hütten mit steilen Giebeldächern und einem kleinen Innenhof dazwischen.

Genieße am Abend Tapas, Pizza und Musik

Hast du inzwischen vielleicht etwas Hunger? Dann ist das Udaberri an der Leigh Street jetzt die richtige Anlaufstelle für dich. Hier gibt es traditionelle Tapas und coolen Jazz. Alternativ lädt an der Peel Street die rustikale La Rambla Tapas Bar zu einem Besuch ein, die Sangria und Cocktails serviert und durch ihr verführerisches, spanisch inspiriertes Ambiente besticht. Wenn du lieber etwas multikulturellere Tapas magst, dann solltest du zurück zur Leigh Street gehen und im Casablabla einkehren. Schon die Gestaltung zeugt von der Vielfältigkeit hier – die marokkanischen, türkischen, balinesischen und kambodschanischen Elemente harmonieren perfekt. Insider-Tipp: Dienstags ist Paella-Abend, mittwochs gibt es Tapas und kostenfreien Salsa-Unterricht und donnerstags wird ein Gourmetpizza-Abend angeboten. Freitag- und samstagabends verwandelt sich das Casablaba in eine Konzertbühne, wenn Bands Soul, Swing, Funk, Groove und Rhythm and Blues spielen.

Einen Absacker auf einem Dach trinken

Einen klaren Kopf bekommst du ganz schnell wieder, wenn du die beeindruckende Aussicht auf Adelaide von der Hennessey Rooftop Bar aus genießt, die sich oben im Mayfair Hotel befindet oder wenn du vom zeitgenössischen 2KW Bar and Restaurant aus den Blick über die Stadt schweifen lässt. Beide befinden sich in der King William Street etwa 400 Meter von der Peel Street entfernt.

AKTUELLE ARTIKEL ÜBER SOUTH AUSTRALIA

Adelaide: Ausgelassener Spaß unter eleganter ...

Adelaide: Ausgelassener Spaß unter eleganter Schale

Adelaides weitläufige Boulevards, pompöse Architektur und hochgestochene kulturelle Sehenswürdigkeiten, könnten glauben machen, diese Stadt sei ein wenig spießig. Man stellt sich einen Ort vor, an dem Bibliothekare Konferenzen zum Dewey-System abhalten und Antiquitätenliebhaber sich bei einem Glas erlesenen Rotweins über ihre Steckenpferde unterhalten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Adelaide

Adelaide

Die koloniale Eleganz Adelaides zeigt sich in großen Parkanlagen, den geschäftigen Adelaide Central Markets sowie den Museen und Bibliotheken von North Terrace. Sie können in Glenelg mit Delfinen schwimmen, Hahndorf und andere malerische Dörfer in den Adelaide Hills erkunden sowie erstklassige Weingüter im Barossa und Clare Valley besuchen. Auch internationale Ereignisse wie die Santos Tour Down Under lohnen einen Besuch.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite

ÄHNLICHE ARTIKEL

Das Wetter in Adelaide.

Das Wetter in Adelaide.

Adelaide hat milde Winter und einen warmen, trockenen Sommer. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen im Sommer bei 29 °C und im Winter bei 15 °C bis 16 °C. Planen Sie im Voraus mit unseren Informationen über Temperaturen und Niederschläge.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Südaustralien

Südaustralien

Höhepunkte von South Australia sind die Festivals von Adelaide und die Adelaide Hills. Auf Kangaroo Island können Sie Tiere beobachten oder auf der Eyre Peninsula mit Seelöwen schwimmen. Erkunden Sie die Weinberge von Barossa, Clare Valley und McLaren Vale auf der Fleurieu Peninsula. Im Outback von South Australia warten die Flinders Ranges, Simpson Desert und der häufig ausgetrocknete Lake Eyre.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Adelaide

Adelaide

Die koloniale Eleganz Adelaides zeigt sich in großen Parkanlagen, den geschäftigen Adelaide Central Markets sowie den Museen und Bibliotheken von North Terrace. Sie können in Glenelg mit Delfinen schwimmen, Hahndorf und andere malerische Dörfer in den Adelaide Hills erkunden sowie erstklassige Weingüter im Barossa und Clare Valley besuchen. Auch internationale Ereignisse wie die Santos Tour Down Under lohnen einen Besuch.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Top-10-Aktivitäten in Adelaide

Top-10-Aktivitäten in Adelaide

Adelaide erstreckt sich zwischen Bergen und Meer und entwickelt sich immer mehr zur Lifestyle-Metropole Australiens. Die elegante Stadt, die bereits für ihre hervorragende Wein- und Esskultur bekannt ist, erfindet sich derzeit neu und bietet inzwischen eine ausgezeichnete Kneipenkultur, Weltklassefestivals und einmalige Öko-Abenteuer.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Glenelg Beach

Glenelg Beach

In Glenelg finden Sie weitaus mehr, als nur die typischen Charakteristiken eines Küstendorfes. Das Dorf liegt in der Holdfast Bay und ist von Adelaides Zentrum innerhalb von 25 Minuten mit der Straßenbahn zu erreichen. Hier erwarten Sie ein weißer Sandstrand, viele charmante Hotels, quirlige Geschäfte und Straßencafés sowie sommerliche Unterhaltung. Sie können auch mit wilden Delfinen schwimmen, tauchen oder schnorcheln oder sich einer Angeltour anschließen. Erleben Sie in den Galerien und Museen die Geschichte von Glenelg, vergnügen Sie sich auf den zahlreichen Festivals und wandern Sie die Küste entlang zu den angrenzenden Küstenorten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite

LASS DEINE TRAUMREISE WIRKLICHKEIT WERDEN

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading