Top-10-Aktivitäten in Cairns

Bei einem Besuch des Great Barrier Reef sollten Sie das nahegelegene Cairns nicht links liegen lassen, denn die Stadt in Far North Queensland hat einiges zu bieten. Tolle Strände, ein faszinierendes Hinterland, regionale und biologisch angebaute Produkte, gemütliche Cafés und Bars, geschäftige Märkte und entspannte, freundliche Menschen machen Cairns zu einem beliebten Reiseziel. Entspannen Sie sich am Hotelpool oder begeben Sie sich auf Erkundungstour. Ein tropisches Abenteuer wartet auf Sie. Top-10-Aktivitäten in Cairns
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Top-10-Aktivitäten in Cairns

Auf dieser Liste der Top-10-Aktivitäten in Cairns finden Sie Regenwälder, Rifftauchen sowie Informationen zu Restaurants und Nachtleben.

Bei einem Besuch des Great Barrier Reef sollten Sie das nahegelegene Cairns nicht links liegen lassen, denn die Stadt in Far North Queensland hat einiges zu bieten. Tolle Strände, ein faszinierendes Hinterland, regionale und biologisch angebaute Produkte, gemütliche Cafés und Bars, geschäftige Märkte und entspannte, freundliche Menschen machen Cairns zu einem beliebten Reiseziel. Entspannen Sie sich am Hotelpool oder begeben Sie sich auf Erkundungstour. Ein tropisches Abenteuer wartet auf Sie.

Green Island,
Great Barrier Reef,
Cairns, QLD

Schnorcheln, Tauchen oder das Great Barrier Reef aus der Luft erleben

Das Cairns Visitor Centre ist ein guter Ausgangspunkt für Erkundungstouren des größten Riffsystems der Welt: das Great Barrier Reef. Melden Sie sich für einen Tauchkurs an oder üben Sie für sich selbst. Bei einer Bootstour können Sie mit Wasserschildkröten schnorcheln. Ein Hubschrauberrundflug bietet einen faszinierenden Ausblick auf das Riff.

Esskultur und Nachtleben in Cairns

Das Red Beret serviert tolle Pub-Gerichte. Wenn Sie lieber im Freien speisen möchten, besuchen Sie eines der hübschen Restaurants im 30 Autominuten nördlich gelegenen Palm Cove. Entlang der Esplanade gibt es schicke Bars wie das Salt House, gut besuchte Clubs befinden sich auf der Spence und Lake Street. Holen Sie sich Ihre morgendliche Koffeindosis im Caffiend – absolut fantastischer Kaffee.

Zillie Falls,
Atherton Tablelands, QLD

Tagesausflug von Cairns zum Beobachten von Schnabeltieren in freier Wildbahn

Das Hochland von Cairns, das Atherton Tableland, verfügt über kühlere Temperaturen und eine ganz andere Atmosphäre. In 1.000 Meter Höhe erwarten Sie idyllische Siedlungen, Kaffee, Honig, Früchte, traditionell hergestellte Milchprodukte und Macadamianüsse. Besuchen Sie unbedingt den Platypus Park und den 800 Jahre alten Curtain Fig Tree. Bei der 16 km langen Fahrt über den Waterfall Circuit können Sie die Wasserfälle Milla Milla, Zillie und Ellinjaa bestaunen.

Trekking durch den zum Weltnaturerbe zählenden Daintree Rainforest

Im mit 135 Millionen Jahren ältesten Tieflandregenwald der Erde stehen die Chancen gut, seltene Tiere wie auf Bäumen lebende Kängurus, Regenwaldechsen, farbenfrohe Schmetterlinge und prähistorische Vögel zu sehen. Der Regenwald ist in 2 Stunden mit dem Auto zu erreichen. Als Tagestour oder mit Übernachtung in einer Öko-Lodge. Bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss sollten Sie die Daintree Ice Cream Company nicht verpassen.

Kuranda Scenic Railway,
Cairns, QLD

Durch den Regenwald mit Kuranda Train and Skyrail

Nach 90 Minuten Fahrt gehen Sie an Bord der Kuranda Scenic Railway. Zwei Stunden lang geht es vorbei an den schroffen Bergen und tosenden Wasserfällen des Barron Gorge National Park, über 40 Brücken, die kühn über tiefe Schluchten gebaut wurden, und durch 15 Tunnel. Die Skyrail-Bahn bietet atemberaubende Ausblicke auf den üppigen Regenwald. Anschließend haben Sie Zeit, den hübschen Ort Kuranda zu erkunden.

Auf den Spuren der Aborigine-Kultur in Cairns

Der auf einem traditionellen Gebiet im Regenwald gebaute Tjapukai Aboriginal Cultural Park liegt nur 15 Minuten außerhalb von Cairns. Durch authentische Musik- und Tanzdarbietungen und Geschichtenerzählen tauchen Sie ein in die Kultur der Tjapukai. Bei einer Reise auf dem Bama Way üben Sie sich im Speerwurf, Jagen und Sammeln von „Bush Tucker“ (Buschessen) in den Mangrovenwäldern und seichten Gewässern am traumhaften Kooya Beach.

Fitzroy Island, QLD

Mit der Fähre zum Fitzroy Island National Park

Als Tagesausflug bietet sich ein Besuch der 29 km südöstlich von Cairns gelegenen Fitzroy Island an. Der Fahrplan der Hochgeschwindigkeitsfähre ist auf Besucher abgestimmt, die den Tag auf der Insel verbringen und zum Abendessen wieder zurück in der Stadt sein möchten. Erkunden Sie diese unberührte Insel am Great Barrier Reef, die mit Wildtieren in Mangrovenwäldern, Regenwäldern und Korallenstränden aufwartet, zu Fuß oder mit dem Kajak.

Kunst, Kunsthandwerk und Produkte aus der Region auf den Märkten von Cairns

Der samstags stattfindende Esplanade Market ist bekannt für Schmuck, Mode und lokal produzierte Hautpflege, auf die die Promis schwören. Leckeres Essen und pulsierendes Leben finden Besucher auf dem Friday Night Market in Palm Cove, den monatlich stattfindenden Holloway Beach Markets oder dem Tanks Market. Mischen Sie sich im Rusty’s, wo die besten regionalen Produkte frisch und günstig angeboten werden, unter die Einheimischen.

Tully River,
Tully, QLD

Ein Paradies für Wagemutige – Abenteuersport in Cairns

Die Flüsse Barron River und Tully River bieten optimale Bedingungen für Wildwasserrafting in Australien. Ein Tandem-Fallschirmsprung verspricht Nervenkitzel pur und sensationelle Ausblicke auf das Great Barrier Reef. Wagen Sie einen Bungeesprung bei AJ Hackett oder testen Sie die halsbrecherische Attraktion Minjin Jungle Swing. Zu den weiteren Aktivitäten in der Region zählen Quad-Bike-Touren, Reiten und Drachenfliegen.

Barramundi-Angeln in einem der Top-Angelgebiete von Cairns

Am Rande des größten Riffsystems der Welt machen Sie vielleicht einen ganz großen Fang. Die erfahrenen Reiseveranstalter kennen sich mit dem sensiblen Ökosystem und den geltenden Bestimmungen aus. Kings Point und Lake Tinaroo sind zwei weitere erstklassige Angelplätze. Versuchen Sie, Ihren eigenen Barramundi, einen der traditionellen australischen Fische, zu fangen.