Uluru, Northern Territory

Der als Weltnaturerbe deklarierte Uluru gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen Australiens. Zahllose Legenden ranken sich um das Massiv im Herzen des Uluru Kata Tjuta National Park im Red Centre, dem Roten Zentrum Australiens. Der heilige Berg der Aborigines ist zweifellos ein Ort von großer spiritueller Bedeutung. Es gibt viele Möglichkeiten, die majestätische Erscheinung des Uluru und die Schönheit dieser einzigartigen Wüstenlandschaft auf sich wirken zu lassen. Erfahren Sie bei einer geführten Wanderung mit einem Aborigine alles Wissenswerte über die uralten Traditionen und Geschichten aus der Traumzeit. Genießen Sie den Anblick aus der Luft in einem Hubschrauber oder Heißluftballon. Lassen Sie sich auf einer Harley Davidson oder auf dem Rücken eines Kamels durch die ockerfarbene Wüste tragen.  Uluru, Northern Territory
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Uluru, Northern Territory

Es gibt viele Möglichkeiten, die majestätische Erscheinung des Uluru und die Schönheit dieser einzigartigen Wüstenlandschaft auf sich wirken zu lassen.

Der als Weltnaturerbe deklarierte Uluru gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen Australiens. Zahllose Legenden ranken sich um das Massiv im Herzen des Uluru Kata Tjuta National Park im Red Centre, dem Roten Zentrum Australiens. Der heilige Berg der Aborigines ist zweifellos ein Ort von großer spiritueller Bedeutung. Es gibt viele Möglichkeiten, die majestätische Erscheinung des Uluru und die Schönheit dieser einzigartigen Wüstenlandschaft auf sich wirken zu lassen. Erfahren Sie bei einer geführten Wanderung mit einem Aborigine alles Wissenswerte über die uralten Traditionen und Geschichten aus der Traumzeit. Genießen Sie den Anblick aus der Luft in einem Hubschrauber oder Heißluftballon. Lassen Sie sich auf einer Harley Davidson oder auf dem Rücken eines Kamels durch die ockerfarbene Wüste tragen.

Uluru, Uluru-Kata Tjuta National Park, NT

Über den Uluru

Die traditionellen Hüter des Uluru, die Anangu, glauben, dass diese Landschaft am Anfang der Zeit von ihren Vorfahren geschaffen wurde, und haben dieses heilige Land seit jeher geschützt. Das Uluru-Kata Tjuta Cultural Centre ist eine hervorragende erste Anlaufstelle für Besucher. Erfahren Sie alles über Tjukurpa, die traditionellen Gesetze der Anangu-Aborigines. Nehmen Sie an einem Dot Painting Workshop teil, bei dem Ihnen Aborigine-Künstler zeigen, wie sie ihre Kultur in ihren Kunstwerken ausdrücken. Anschließend können Sie Ihr eigenes Kunstwerk als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Erfahren Sie bei einer geführten Wanderung mit einem Aborigine alles Wissenswerte über die uralten Traditionen und Geschichten der Aborigines aus der Traumzeit.

Uluru – Erlebnisse

Es gibt viele Möglichkeiten, den majestätischen Uluru zu erleben. Sonnenaufgang und -untergang dürfen dabei nicht fehlen. Je nach Tageszeit und Lichteinfall wechselt das Farbspiel der Felsen von rosa über violett zu blutrot, wobei auch der Himmel eine unglaubliche farbliche Vielfalt widerspiegelt. Alternativ können Sie sich im Hubschrauber oder Heißluftballon einen Überblick aus der Luft verschaffen. Lassen Sie sich auf einer Harley Davidson oder auf dem Rücken eines Kamels durch die Wüste tragen. Obwohl es möglich ist, besteigen die traditionellen Eigentümer den Uluru nicht wegen seiner großen spirituellen Bedeutung und bitten andere, aus Respekt ihrer Kultur gegenüber ebenfalls davon Abstand zu nehmen.

Uluru, Uluru-Kata Tjuta National Park, NT

Uluru – Tierwelt

Trotz seiner rauen Umgebung beheimatet der Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark Hunderte von Tier-, Vogel- und seltenen Pflanzenarten. Mit über 170 Arten ist die Uluru-Region ein echtes Paradies für Vogelbeobachtung. Aus nächster Nähe können Sie Kängurus, Emus, Dingos und Wallabys sehen, die in der roten Sandwüste ihr Zuhause haben und frei herumlaufen. Tiere und Pflanzen spielen in den Schöpfungsgeschichten des Uluru eine wichtige Rolle. Erfahren Sie auf einer der drei Wanderungen – dem Mala Walk, Lungkata Walk oder Kuniya Walk – von einem Park Ranger mehr über „Bush Tucker“, traditionelle Medizin, die heilige Felskunst der Aborigines und darüber, wie Tiere die Landschaft des Uluru geprägt haben.

Aufenthalt am Uluru

Lauschen Sie bei einem Sounds of Silence Abendessen im Ayers Rock Resort den geheimnisvollen Geschichten eines „Star Talker“, eines Sternenerzählers, über den südlichen Sternenhimmel. Genießen Sie typisch australische Delikatessen wie Barramundi (Riesenseebarsch), Känguru und Krokodil, abgerundet von erlesenen australischen Weinen. Longitude 131 ist die nächstgelegene Unterkunft zum Uluru. Aus einem der luxuriösen Safarizelte, die in den Sanddünen aufgestellt sind, können Sie atemberaubende Sonnenauf- und -untergänge über dem Felsen ungestört genießen. Oder zelten Sie auf dem Ayers Rock Campground unter dem Schatten einheimischer Wüstenbäume. In Kings Creek Station können Sie sogar in einer echten australischen Rinderfarm übernachten.

Uluru, Uluru-Kata Tjuta National Park, NT

Umgebung des Uluru

Machen Sie einen Tagesausflug zu den geheimnisvollen, 500 Millionen Jahre alten Felsformationen von Kata-Tjuta, die ebenso imposant sind wie der Uluru. Unternehmen Sie eine geführte Wanderung und probieren Sie Bush Tucker im Valley of the Winds. Das Red Centre Australiens ist nicht nur sehr geschichtsträchtig, sondern auch Heimat seltener australischer Pflanzen und Tiere, die sonst nirgends zu finden sind. Nur drei Stunden vom Uluru entfernt ist Kings Canyon – ein weiteres Naturwunder mit gewaltigen Sandsteinwänden, Wasserfällen und einem atemberaubenden Blick über die Wüste. Wandern Sie um den Rand des Canyon und bewundern Sie die verwitterten Felskuppen der „Lost City“ und des „Garden of Eden“.

Anreise zum Uluru

Der Uluru liegt ca. 460 Kilometer oder sechs Autostunden südwestlich von Alice Springs. Viele Besucher erkunden das australische Outback im Northern Territory über den berühmten Red Centre Way auf eigene Faust. Auf diese Weise kann man viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Northern Territory erkunden, wie u. a. Alice Springs, den Uluru, den Watarrka National Park und Kings Canyon sowie die West MacDonnell Ranges. Eine andere Möglichkeit, um das Red Centre Australiens ganz bequem zu erkunden, ist eine Fahrt mit dem legendären Luxuszug The Ghan von Adelaide nach Darwin, der in Alice Springs hält. Von dort wird auch eine Busfahrt zum Uluru angeboten.

Weitere Urlaubsideen

Schauen Sie sich in Ihrer Nähe um und lassen Sie Ihre Urlaubspläne davon inspirieren.

Red Centre

Red Centre

Entdecken Sie das Red Centre Australiens. Von Alice Springs aus erreichen Sie spektakuläre Landschaften wie Uluru, Kata Tjuta, die MacDonnell Ranges und Kings Canyon. Auf klassischen Outback-Touren erleben Sie Aboriginekultur und Naturschönheiten, ob bei der Fahrt auf dem Red Centre Way, einer Wanderung auf dem Larapinta Trail, beim Kamelritt in der Simpson Desert oder der Ghan-Zugfahrt ab Darwin oder Adelaide.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Alice Springs

Alice Springs

Erkunden Sie das Red Centre von Alice Springs aus, dem Zentrum für Aborigine-Kunst, Pioniergeschichte und Outback-Veranstaltungen, darunter die Henley-on-Todd Regatta. Besuchen Sie Uluru-Kata Tjuta auf dem Kamelrücken oder per Harley Davidson und speisen Sie auf einer Sanddüne. Erkunden Sie Kings Canyon, West MacDonnell Ranges, Simpson Desert und Devils Marbles entlang des Red Centre Way, Larapinta Trails und Explorers Highway.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Red Centre Way

Red Centre Way

Entdecken Sie im roten Herzen des Landes die Wahrzeichen des Uluru-Kata Tjuta National Park, des Kings Canyon, des Watarrka National Park, der West MacDonnell Ranges und Alice Springs. Durchqueren Sie den roten Wüstensand und den Spinifex- und Mulgawald. Erfahren Sie von den Arrente-Aborigines, die das Land seit 20.000 Jahren besiedelt haben, Interessantes über die Aborigine-Geschichte der Region. Der Red Centre Way besticht mit Kultur- und Naturwundern, einer dramatischen Outback-Landschaft und faszinierenden Farben. Dieses unvergessliche Erlebnis im roten Herzen Australiens sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Kata Tjuta

Kata Tjuta

Die Kata Tjuta, früher als die Olgas bezeichnet, sind eine Reihe von uralten, riesigen Felsformationen im Red Centre von Australien. Gemeinsam mit dem ca. 30 km entfernten Uluru (Ayers Rock) stellen sie die beiden bekanntesten Wahrzeichen des Uluru-Kata Tjuta National Park dar.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite