Site Requires Javascript - turn on javascript!

Verwöhnen Sie Ihre Sinne beim Tasting Australia in Südaustralien


Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um sich von kulinarischen Köstlichkeiten verführen zu lassen: viele Sonnentage, ein riesiges Angebot an frischen, saisonalen Produkten und Weinberge, die in ein rot-goldenes Blätterkleid gehüllt sind. Vor allem aber können Feinschmecker auf dem Festival „Tasting Australia“ auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. Es findet alle zwei Jahre im April und Mai statt und dauert insgesamt acht Tage. Wählen Sie aus über 40 Events in Adelaide und den berühmten Weinregionen wie dem Barossa Valley, McLaren Vale, Clare Valley, Coonawarra und Adelaide Hills. Lassen Sie sich von den Spitzenköchen der Region in ihre Kochkünste einweihen oder probieren Sie einen edlen Tropfen beim Mittagessen auf einem Weingut. Besuchen Sie Bauernmärkte oder Diskussionsrunden über die Zukunft der Nahrungsmittel und erleben Sie am Flussufer in Adelaide ein wahres Fest der Sinne.

Hobby-Köche werden von den Kochkursen der Starköche aus Australien und der ganzen Welt begeistert sein. In den vergangenen Jahren umfassten diese Kurse Pizzabacken im Holzofen, die Kreation eines perfekten Käsetellers oder die Köstlichkeiten der französischen Küche. Falls Sie lieber essen, anstatt zu kochen, können Sie sich bei einem der Events der Starköche anmelden. Genießen Sie ein Fünf-Gänge-Menü, zubereitet von fünf verschiedenen Köchen. Oder treffen Sie einen der Küchenstars bei einem ausgiebigen Mittagessen in einem malerischen Weingut gar persönlich.

Wein spielt beim Tasting Australia-Programm eine bedeutende Rolle. Weinkenner können bei der Royal Adelaide Show ihren Gaumen mit erstklassigen Weinen verwöhnen oder die Welt der biodynamischen Weinerzeugung kennenlernen. Es erwarten Sie darüber hinaus Weinauktionen, Abendessen mit Bierverkostung sowie Cocktail- und Champagner-Seminare.

Die größte Herausforderung beim Tasting Australia ist die Wahl Ihres nächsten kulinarischen Erlebnisses. Ob beim Mittagessen oder Abendessen, dieses Event mit seinem unglaublich vielfältigen Angebot entführt Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise um die ganze Welt – und das in nur wenigen Tagen. Probieren Sie das traditionelle Bush Tucker der Aborigines oder erleben Sie die Verschmelzung von italienischer Küche und südaustralischem Wein. Erleben Sie eine Yakitori-Degustation und schlürfen Sie Champagner oder Earl Grey bei einem eleganten “High Tea”. Erleben Sie ein Tapas-Bankett oder tauchen Sie in einem Supper Club aus dem 19. Jahrhundert in die Vergangenheit ein. Schlemmen Sie eine Bio-Pizza oder genießen Sie ein achtgängiges Degustationsmenü in einem der renommiertesten Restaurants von Adelaide. Vom Barbecue mit Live-Bands bis hin zu einer Cocktail-Party im Stil der 50er-Jahre – für das perfekte Ambiente wurde mit derselben Sorgfalt gesorgt wie für das Essen.

All diese kulinarischen Genüsse regen zu heißen Diskussionen an, und am ersten Wochenende im Mai finden im Adelaide Riverbank Precinct die “Word of Mouth”-Debatten statt. Hören Sie den Diskussionen der Spitzenköche, Bierbrauer, Winzer und Kochbuch-Autoren über verschiedene Bereiche rund ums Thema “Essen & Trinken“ zu. Am gleichen Wochenende lockt das Feast of the Senses am Ufer des River Torrens mit südaustralischer Küche und Unterhaltungsprogramm. Erleben Sie Live-Musik, Kochdemonstrationen oder nehmen Sie selbst bei verschiedenen Aktivitäten für angehende Kochkünstler teil.

Auf speziellen Festen und den Bauernmärkten des Festivals wird das üppige Angebot an frischen Produkten Südaustraliens zur Schau gestellt. Kaufen Sie auf dem Adelaide Showground Farmers Market oder den Märkten zwischen dem Barossa Valley und Riverland direkt bei den Herstellern, Züchtern und von den Käsereien. Kaufen Sie im Adelaide Festival Centre Kunsthandwerksprodukte und erleben Sie in Adelaide, wie die schicke Rundle Street sich in einen Straßenmarkt verwandelt, auf dem Feinschmeckerspezialitäten, heimische Weine und Spezialitäten der bekanntesten Restaurants der Stadt angeboten werden.

Lassen Sie sich in diesem Herbst die kulinarischen Events des Tasting Australia auf keinen Fall entgehen.

Weitere Urlaubsideen

Schauen Sie sich in Ihrer Nähe um und lassen Sie Ihre Urlaubspläne davon inspirieren.

Adelaide

Adelaide

Die koloniale Eleganz Adelaides zeigt sich in großen Parkanlagen, den geschäftigen Adelaide Central Markets sowie den Museen und Bibliotheken von North Terrace. Sie können in Glenelg mit Delfinen schwimmen, Hahndorf und andere malerische Dörfer in den Adelaide Hills erkunden sowie erstklassige Weingüter im Barossa und Clare Valley besuchen. Auch internationale Ereignisse wie die Santos Tour Down Under lohnen einen Besuch.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Südaustraliens Aquaculture-Pfad

Südaustraliens Aquaculture-Pfad

Folgen Sie in der Nähe der klaren Gewässer der Eyre Peninsula dem Geruch von Austern, Garnelen, Jakobsmuscheln und Fisch. Erkunden Sie die Region auf eigene Faust mit dem Mietwagen oder entdecken Sie die Aquakultur-Farmen, die Fischerboote und alten Fischhäfen auf einer geführten Tour. Besuchen Sie Whyalla, wo der vom Aussterben bedrohte Murray-Dorsch gezüchtet wird, und probieren Sie in Cowell frische Austern. Schwimmen Sie in Port Lincoln mit Thunfischen und erspähen Sie Delfine in der Nähe der Austernfarm in der Coffin Bay. Fangen Sie in Elliston Langusten mit der Hand und schlemmen Sie in Streaky Bay und Ceduna fangfrischen Weißfisch, Abalone-Muscheln und blaue Schwimmkrabben. Machen Sie auf dem Weg Halt und schwimmen Sie an den langen weißen Stränden, übernachten Sie in verschlafenen Küstenstädtchen, wandern Sie entlang der rauen Meeresklippen und entdecken Sie die beliebten Tauchreviere.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Barossa Valley

Barossa Valley

Das Barossa Valley im Bundesstaat South Australia zählt zu den ältesten Weinregionen Australiens und zu den besten der Welt. Die Region wurde im Jahr 1842 durch europäische Einwanderer besiedelt und hat sich den Charme der Alten Welt bis heute bewahrt. Im Barossa Valley gibt es rund 150 Weingüter und Kellereien. Das Tal ist auch für seine frischen Naturprodukte, spezialisierten Landwirtschaftsbetriebe und preisgekrönten Restaurants berühmt. Die Landschaften, Gourmet- und Weinstraßen lassen sich nicht nur mit konventionellen Verkehrsmitteln wie Auto und Fahrrad, sondern auch per Motorrad, Oldtimer, Heißluftballon oder Helikopter erkunden. Wer ein wenig Abwechslung und Entspannung sucht, ist in den diversen Day Spas oder auf den Meisterschaftsgolfplätzen der Region bestens aufgehoben.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite
Rundfahrt durch Südaustralien

Rundfahrt durch Südaustralien

Genießen Sie die ausgezeichnete Küche und die erlesenen Weine der Barossa und Clare Valleys. Entdecken Sie die zerklüfteten Flinders Ranges und die bunte Tierwelt auf Kangaroo Island. Probieren Sie in Sevenhill die Weine der Jesuitenpriester, erklimmen Sie das riesige natürliche Amphitheater von Wilpena Pound und besuchen Sie die historische Kupferminenstadt Burra. Auf der Fleurieu Peninsula können Sie schwimmen, surfen, schnorcheln oder die Natur erkunden. In Penneshaw haben Sie die Möglichkeit, Pinguine aus nächster Nähe zu erleben, und in Seal Rocks auf Kangaroo Island erwartet Sie eine Seehundkolonie. Die malerische Fahrt führt Sie zu den beliebtesten Attraktionen Südaustraliens und zwei kleinere Rundfahrten durch die elegante Hauptstadt Adelaide.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen Add to your favourites add favourite