Lassen Sie sich in Kalgoorlie vom Goldfieber anstecken.
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Lassen Sie sich in Kalgoorlie vom Goldfieber anstecken

Entdecken Sie die Goldfelder und Geisterstädte, die Geschichte und das große Abenteuer im Herzen des Wilden Westens von Westaustralien.

Wenn Sie alte Western mögen, werden Sie sich in Kalgoorlie, der ältesten Goldfeld-Stadt von Westaustralien, ganz in Ihrem Element fühlen. Ihre historischen Gebäude, und lebhaften Pubs sind das Vermächtnis von mehr als hundert Jahren Goldrauschgeschichte.

Kalgoorlie liegt 600 Kilometer östlich von Perth und ist per Auto, Zug oder Flugzeug erreichbar. Die Stadt entstand im Goldrausch der 1880er Jahre, als Horden von Glückssuchern aus dem ganzen Land in die Gegend einfielen. Für die frühen Goldgräber war es eine aufregende aber auch harte Zeit, in der Gesetzlosigkeit und Krankheiten herrschten. Bis in die 1960er Jahre wuchs die Einwohnerzahl durch die Goldsucher auf mehr als 200000, und die Region wurde bekannt als Wilder Westen für Banditen und Prostituierte.

Heute haben wohlhabende Unternehmen die naiven Goldsucher ersetzt, aber die Romantik des Goldrauschs lebt in Kalgoorlies grandiosen alten Gebäuden, historischen Pubs und skurrilen Persönlichkeiten weiter. In der Hannan Street - benannt nach dem Iren Paddy Hannan, der 1893 auf Gold stieß - können Sie im Hannan-Hotel einkehren und sogar ein Pint Hannan-Lager trinken. Erforschen Sie den Lagerplatz eines Goldsuchers und geschichtsträchtige Bauten in der "Hall of Fame" der australischen Goldsucher und Bergleute. Entdecken Sie Aborigine- und Goldfeldkunst im Besucherzentrum der Flying Doctor's. Sehen Sie sich Relikte des Goldminentraums in den verlassenen Cottages, Hütten und Geschäften der staubigen Geisterstadt von Gwalia an.

 

Kalgoorlie, WA. © Tourism Western Australia

Kalgoorlie, WA

Wenn Sie die jüngere Goldminengeschichte interessiert, besuchen Sie die riesige Super Pit-Mine, die rund 800.000 Unzen Gold im Jahr produziert. Mit 3,5 Kilometern Länge und 1,5 Kilometern Breite ist sie so tief wie Uluru hoch ist und hat etwa denselben Umfang.

Diese Gegend bietet jedoch auch Natur in Hülle und Fülle. Erforschen Sie auf einer Wanderung oder mit dem Geländewagen die stillen Eukalyptuswälder, weitläufige Ebenen, trockene Seebetten, tiefliegendes Buschland und Spinifex-Felder, aber vergessen Sie nicht Ihren Pioniergeist mitzubringen. Neben wunderschönen Landschaften werden Sie eine Fülle an Wildtieren und Vögeln vorfinden, darunter die bedrohten Kaninchennasenbeutler, Chuditch, Mallee-Hühner und Schmalfußbeutelmäuse.

Zurück im Ort wird es Ihnen schwer fallen, den freundlichen Einheimischen und ihrem überschäumenden Outback-Geist zu widerstehen. Nehmen Sie an den Festlichkeiten des berühmten Pferderennens, dem "Boulder to Kalgoorlie Cup", teil oder unterhalten Sie sich mit einem Veteranen im Pub. Da Sie so gut wie an jeder Straßenecke  einen von ihnen finden werden, ist Ihnen ein unterhaltsamer Abend gewiss.

Hier draußen sind Abenteuer, goldene Geschichte, Outback-Landschaften und skurrile Persönlichkeiten der wahre Schatz.

More Holiday Ideas

See what else there is near here to inspire your holiday planning.

Perth

Perth

Perth

Erleben Sie den Zauber von Perth beim Sonnenuntergang am Cottlesloe Beach, bei einer Fahrt auf dem Swan River oder Live-Musik in der Innenstadt Erkunden Sie Kings Park und das geschichtsträchtige Fremantle. Abgeschiedene Buchten auf Rottnest Island laden zum Schwimmen, Fahrradfahren und Hummerfang ein. Verbinden Sie Perth mit einer Reise zu den Pinnacles, Monkey Mia oder Stränden und Goldgräberfeldern im Südwesten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Durchqueren der Nullarbor-Wüste

Durchqueren der Nullarbor-Wüste

Durchqueren der Nullarbor-Wüste

Bei der Fahrt auf dem Eyre Highway durch die endlos weite und baumlose, faszinierende Nullarbor Plain können Sie Ihren Horizont erweitern. Sie können Ihre Tour in Melbourne, Adelaide oder Perth beginnen und den Highway von Westen nach Osten oder von Osten in Richtung Westen befahren. Welche Richtung Sie auch wählen, die unendliche Weite und die Vielseitigkeit der Landschaft werden Sie überwältigen. Beobachten Sie, wie sich bewaldete Hügel in mit blühenden Akazien übersäte Ebenen verwandeln und entdecken Sie zahlreiche Kängurus am Straßenrand. Besuchen Sie riesige Rinderfarmen, historische Farmhäuser und entlegene Eisenbahnstationen. Entdecken Sie in Eyre seltene Vögel aus nächster Nähe, erspähen Sie von den rauen Bunda Cliffs Südliche Glattwale und angeln Sie in Fowlers Bay. Übernachten Sie in den Raststätten entlang der Straße und auf den Campingplätzen in der Nähe des Highway. Die Route verläuft auf befestigten Straßen, die jedoch auch durch entlegene Regionen führt und daher eine sorgfältige Planung erfordert. Wenn Sie den Highway verlassen möchten, benötigen Sie einen Geländewagen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen
Margaret River

Margaret River

Margaret River

Zahlreiche weltberühmte Weingüter und preisgekrönte Restaurants haben Margaret River zu einem der beliebtesten Reiseziele für Weinkenner und Gourmets in Western Australia gemacht. Besuchen Sie auf einer Wein- oder Biertour die Weinkeller und Mikrobrauereien. Einen besonderen Genuss versprechen fangfrische Langusten oder Bio-Rindfleisch und Trüffel aus der Region. Bummeln Sie über Bauernmärkte und kosten Sie auf traditionelle Weise hergestellte Käsesorten. Oder Sie verwöhnen Ihren Gaumen mit feinster Schokolade und köstlichem Fudge (Karamell-Konfekt). Nach Ihrer kulinarischen Entdeckungsreise sollten Sie sich die Zeit nehmen, auch die natürliche Schönheit der Region zu erkunden, die nicht umsonst den Beinamen „Great South West“ trägt. Innerhalb weniger Stunden gelangen Sie von den Weinbergen zu atemberaubenden Stränden, die zum Surfen, Schnorcheln und Tauchen einladen. Oder Sie unternehmen Wanderungen in den faszinierenden Urwäldern und besichtigen eine der vielen Höhlen.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen