Stirling Range National Park, Westaustralien

Im Stirling Range National Park sitzt die seltene Natur von Western Australia wie auf dem Präsentierteller. Er beherbergt nicht nur die zerklüftete 65 km lange Stirling Range, sondern auch unzählige Wildblumen, von denen einige nur hier wachsen. Dieser Hotspot für Buschwanderungen und Artenvielfalt befindet sich gerade mal etwas mehr als eine Stunde Autofahrt nordöstlich von Albany. Zudem ist er ein Zielpunkt des „South West, Beaches and Goldfields Drive“ von Perth aus. Stirling Range National Park, Westaustralien
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Stirling Range National Park, Westaustralien

Im Stirling Range National Park warten verschiedenste Wildblumen, landschaftlich reizvolle Buschwanderungen, eine interessante Vogelwelt und Berglandschaften auf die Besucher.

Im Stirling Range National Park sitzt die seltene Natur von Western Australia wie auf dem Präsentierteller. Er beherbergt nicht nur die zerklüftete 65 km lange Stirling Range, sondern auch unzählige Wildblumen, von denen einige nur hier wachsen. Dieser Hotspot für Buschwanderungen und Artenvielfalt befindet sich gerade mal etwas mehr als eine Stunde Autofahrt nordöstlich von Albany. Zudem ist er ein Zielpunkt des „South West, Beaches and Goldfields Drive“ von Perth aus.

Von September bis November kann der Besucher die bekannte Wildblumenvielfalt am besten bewundern. Seltene farbenprächtige Orchideen, Mountain Bells und Banksien befinden sich unter den über 1000 unterschiedlichen Arten, von denen viele einzigartig sind. Im Park leben darüber hinaus 148 Vogelarten, darunter Papageien und Emus. Auch Wallabys, Kängurus und andere einheimische Säugetiere sind hier zu finden.

Auf der beliebten Wanderung zum Bluff Knoll, dem höchsten Gipfel im Südwesten, oder einem anstrengenden Tagesmarsch zum Toolbrunup Peak verbinden sich Flora und Fauna mit herrlichen Ausblicken. Steile Pfade führen auch hinauf zum Mt Trio, Mt Hassel, Talyuberlup Peak und Mt Magog. Von diesen Gipfeln können Sie sehen, warum die Aborigines Stirling Range Koi Kyeuu-ruff nennen: Ort, an dem sich ständig Nebel und Dunst bewegen.

Ein echtes Querfeldein-Abenteuer ist der dreitägige Stirling Ridge Walk zum Ellen Peak, einem beliebten Gebiet für Klettersportler. Der Stirling Ridge Walk ist einer der schwierigsten Wildniswanderungen Australiens und der einzige Höhenwanderweg in Westaustralien. Eine Registrierung bei den Park-Rangern ist erforderlich. Weitere Informationen zu Sicherheitsvorkehrungen finden Sie auf der WA Parks-Website.

Nach der Wanderung ist das Campen unterhalb der Gipfel im ruhigen Moingup Springs möglich, wo Viehtreiber vor über einem Jahrhundert rasteten. Sie können sich jedoch auch auf den Weg zum Stirling Range Retreat oder Mt Trio Bush Camping and Caravan Park am Nordende des Parks machen.

Folgen Sie dem 42 km langen Stirling Range Drive durch das Herz des Parks. Dort warten Wanderwege, atemberaubende Ausblicke und landschaftlich schöne Picknickplätze wie White Gum Flat auf Sie.

Weitere Urlaubsideen

Schauen Sie sich in Ihrer Nähe um und lassen Sie Ihre Urlaubspläne davon inspirieren.

Perth

Perth

Erleben Sie den Zauber von Perth beim Sonnenuntergang am Cottlesloe Beach, bei einer Fahrt auf dem Swan River oder Live-Musik in der Innenstadt Erkunden Sie Kings Park und das geschichtsträchtige Fremantle. Abgeschiedene Buchten auf Rottnest Island laden zum Schwimmen, Fahrradfahren und Hummerfang ein. Verbinden Sie Perth mit einer Reise zu den Pinnacles, Monkey Mia oder Stränden und Goldgräberfeldern im Südwesten.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Margaret River: Ein Paradies für Gourmets und...

Margaret River: Ein Paradies für Gourmets und Naturliebhaber

Halten Sie viele Postkarten bereit. Sie werden jedem von ihrer Reise zum Margaret River erzählen wollen. Dieser Ort, der von hohen Wäldern und krachenden Wellen umsäumt ist, bietet nicht nur hervorragende Weine und gutes Essen sondern auch eine atemberaubende Landschaft.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Südwesten, Strände und Goldfelder

Südwesten, Strände und Goldfelder

Entdecken Sie die vielfältige und dramatisch anmutenden Landschaft von Australiens Südwesten. Fahren Sie ab Perth durch den belebten historischen Hafen von Fremantle und schwimmen Sie in Mandurah und Bunbury mit Delfinen. Entdecken Sie Weingüter, Surfstrände, uralte Kalksteinhöhlen und gewaltige Karri-Wälder in der Region um Margaret River. Spazieren Sie im Valley of the Giants bei Walpole unter dem Blätterdach gewaltiger Bäume. Schwimmen und surfen Sie an den menschenleeren, weißen Stränden von Esperance und unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den unberührten Inseln des Recherche Archipels. Lassen Sie sich in Kalgoorlie-Boulder vom Goldrausch anstecken und folgen Sie auf historischen Goldgräberfährten den Pfaden der Pioniere. Beobachten Sie, wie der goldene Sand auf dem Rückweg nach Perth allmählich saftig grünen Tälern weicht.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Wave Rock: ein westaustralisches Wunder

Wave Rock: ein westaustralisches Wunder

„Einfach unvergleichlich... die Größe des 2700 Millionen Jahre alten Wave Rock bestaunen. Und zur Krönung stehe ich sogar genau an dessen Granithang.“ Der Anblick dieses geologischen Wunders unweit von Hyden war eines von zahlreichen fantastischen Erlebnissen, die Kian Hou bei seiner Rucksacktour durch den Südwesten Westaustraliens hatte. Auch die Buckelwale vor der Küstenstadt Albany waren ein Höhepunkt für den Backpacker, der gemeinsam mit zwei Freunden aus Kuala Lumpur durchs Land reiste.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite