Australiens Zoll- und Quarantänebestimmungen

Die australischen Zollbestimmungen untersagen die Einfuhr von Drogen, Anabolika, Waffen, Schusswaffen und geschützten Tierarten. Ebenfalls verboten ist die Einfuhr von frischen oder verpackten Lebensmitteln, Obst, Eiern, Fleisch, Pflanzen, Saatgut, Rohleder, Häuten und Federn. Es gibt keine Währungsbeschränkungen, Beträge über 10.000 AUS müssen jedoch deklariert werden. Weitere Informationen erhalten Sie über die Website für Zollbestimmungen und Grenzschutz der australischen Regierung unter www.customs.gov.au. Australiens Zoll- und Quarantänebestimmungen
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Zoll und Quarantäne

Die australischen Zollbestimmungen untersagen die Einfuhr von Drogen, Anabolika, Waffen, Schusswaffen und geschützten Tierarten.

Einige übliche Dinge wie frische oder verpackte Nahrungsmittel, Obst, Eier, Fleisch, Pflanzen, Samen, Häute und Federn sind ebenfalls untersagt. Wenn Sie Bargeld nach Australien mitbringen, ist das in Ordnung, Sie müssen es aber angeben. Erfahren Sie mehr und besorgen Sie sich ein Berichtsformular auf der AUSTRAC Webseite unter www.austrac.gov.au/travellers. Für weitere Einzelheiten besuchen Sie bitte die Webseite Australian Government Customs and Border Protection unter www.customs.gov.au.

Das Department of Immigration and Citizenship (Einwanderungsbehörde) ist für die Ausstellung von Visa an Personen zuständig, die Australien besuchen oder dort arbeiten, studieren oder wohnen möchten. Die Behörde ist für die rechtmäßige und ordnungsgemäße Verwaltung der Einreise und des Aufenthalts von Personen zuständig. Dazu zählt auch die Aufrechterhaltung eines effektiven Grenzschutzes. Sie stellt Informationen und Bewerbungsformulare zur Auswanderung nach Australien sowie Informationen zum Aufbau eines Lebens in Australien, zur australischen Staatsbürgerschaft und zu multikulturellen Angelegenheiten bereit. Besuchen Sie www.immi.gov.au.

Der Australian Customs and Border Protection Service überwacht die Sicherheit und die Integrität von Australiens Grenzen. Die Behörde arbeitet eng mit anderen Regierungs- und internationalen Behörden zusammen, vor allem mit der australischen Bundespolizei, dem AQIS, der Einwanderungsbehörde und dem Verteidigungsministerium, um rechtswidrige Grenzüberschreitungen von Gütern und Menschen aufzudecken und zu verhindern. Besuchen Sie www.customs.gov.au.

Das Department of Agriculture (australischen Landwirtschaftsministeriums) verwaltet Quarantänekontrollen an den australischen Grenzen das Risiko von exotischen Schädlingen und Krankheiten zu minimieren, das Land betreten. Besuchen Sie www.agriculture.gov.au.

Weitere Informationen über die australischen Regierungsbehörden und ihre Zuständigkeiten erhalten Sie unter www.australia.gov.au.