Erkunden Sie die tropischen Inseln vor Cairns

Im Küstengebiet von Cairns gibt es viele tropische Inseln zu entdecken, und jede davon bildet ihr eigenes Ökosystem. Zum Beispiel Vlasoff Cay und Michaelmas Cay; die Korallenwunder Green Island und Low Isles; die größere und dicht bewaldete Fitzroy Island; und die fünf winzigen Inseln der Frankland Group. Erkunden Sie die tropischen Inseln vor Cairns
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Erkunden Sie die tropischen Inseln vor Cairns

Cairns im äußersten Norden Queenslands ist der ideale Ausgangspunkt für den Besuch einer Reihe von tropischen Inseln und Korallenriffen.


Im Küstengebiet von Cairns gibt es viele tropische Inseln zu entdecken, und jede davon bildet ihr eigenes Ökosystem. Zum Beispiel Vlasoff Cay und Michaelmas Cay; die Korallenwunder Green Island und Low Isles; die größere und dicht bewaldete Fitzroy Island; und die fünf winzigen Inseln der Frankland Group.

Segeln, Fitzroy Island, Queensland

Erleben Sie das Beste von Cairns

Cairns ist ein beliebter Ferienort in Nord-Queensland. Den Besucher erwartet ein Aborigine-Kulturpark, eine Skyrail über den Regenwald, Ortschaften und Kunsthandwerksmärkte im Hinterland und in der Umgebung, sowie eine große Auswahl an Übernachtungs- und Speisemöglichkeiten. Das Great Barrier Reef und die Inseln (viele davon Korallenriffe) sind leicht vom Hafen der Stadt aus mit dem Boot oder Katamaran zu erreichen.

Korallenschnorcheln vor Vlasoff Cay

Der Flug von Cairns nach Vlasoff Cay über klares Wasser und ausgedehnte Riffe dauert 30 Minuten. Da die Besucherzahl auf der Insel strikt begrenzt ist, können Sie den Strand in aller Ruhe genießen. Tauchen Sie ein ins warme Wasser und bewundern Sie die von leuchtend bunten Fischschwärmen und einer reichen Meerestierwelt umgebenen Korallengärten.

Wenn Sie sich das Riff lieber aus der Höhe ansehen möchten, buchen Sie einen Rundflug zur Vlasoff Cay im privaten Hubschrauber inklusive Gourmet-Picknick und Zeit zum Schnorcheln, bevor Sie nach Cairns zurückkehren. 

Sehen Sie geschützte Tiere auf der Michaelmas Cay

Vogelliebhaber kommen auf der Michaelmas Cay ganz auf ihre Kosten. Die Hälfte der Insel wurde zum Vogelschutzgebiet erklärt und von Cairns aus werden drei Tagestouren mit Bootsausflügen, Schnorcheln und Schwimmen angeboten.

Grüne Meeresschildkröte, Poseidon Outer Reef Cruises, Great Barrier Reef, Queensland

Schwimmen Sie mit Seeschildkröten auf Green Island

Gehen Sie zu Fuß zum Hafen von Cairns und nehmen Sie eine Fähre nach Green Island (Abfahrtszeiten täglich um 8:30 Uhr, 10:30 Uhr und 13:00 Uhr). Nur 45 Minuten später liegen Sie am weißen Sandstrand oder schnorcheln umgeben von Fischen durch dichte Korallengärten und beobachten die Seeschildkröten, die langsam an Ihnen vorbeiziehen, oder aber Sie bestaunen die Riffformationen aus einem Halbtaucherboot.

Wenn Sie sich in dieses tropische Kleinod verliebt haben, können Sie auch die Nacht im Green Island Resort verbringen. Am späten Nachmittag werden nur Sie und die anderen Gäste in aller Stille die Sonne über dem Wasser untergehen sehen.

Nudey Beach, Fitzroy Island, Queensland

Wandern Sie durch den tropischen Regenwald auf Fitzroy Island

Fitzroy Island ist mit Camping- und Familienunterkünften gut auf Regenwaldbesucher eingestellt. Tauchen, Schnorcheln, Buschwanderungen, Fahrten zum Riff im Glasbodenboot oder einfach den Strand genießen, Sie haben die Wahl. 

Die Frankland Islands sind nur zehn Kilometer von der Küste entfernt und ideal, um einmal alles hinter sich zu lassen, zu campen und den Regenwald und die Korallengärten zu entdecken. Für Verpflegung und Versorgung müssen Sie selbst sorgen, es gibt keine Einrichtungen.

Weiter nördlich liegen Woody und Low Isle (bekannt als Low Islands), beide unbewohnt. Low Isle, ein isolierter Aufschluss mit Sand, Palmen, einem Leuchtturm und einigen Hütten, wird von mehreren Touren angefahren; es ist ideal zum Schnorcheln und Schwimmen und für Erkundungsausflüge.

Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade auf den Frankland Islands

Die Frankland Islands sind nur zehn Kilometer von der Küste entfernt und ideal, um einmal alles hinter sich zu lassen, zu campen und den Regenwald und die Korallengärten zu entdecken. Für Verpflegung und Versorgung müssen Sie selbst sorgen, es gibt keine Einrichtungen. 

Erkunden Sie unbewohnte Mangrovenwälder auf den Low Isles

Weiter nördlich liegen Woody und Low Isle (bekannt als Low Islands), beide unbewohnt. Low Isle, ein isolierter Aufschluss mit Sand, Palmen, einem Leuchtturm und einigen Hütten, wird von mehreren Touren angefahren; es ist ideal zum Schnorcheln und Schwimmen und für Erkundungsausflüge.

 

FINDEN SIE UNTERKÜNFTE IN CAIRNS

Unterkunftstyp
Hotelkategorie
Preisspanne
Typ
Hauptgericht

Preise sind Richtwerte

Alkohollizenz
UPS! Die Ergebnisse für Ihre Suche sind derzeit nicht verfügbar. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es später erneut.
loading