Whitehaven Beach, Whitsundays

Ob das satte Türkis des Wassers aus der Luft oder der strahlend weiße Sand beim Picknick – die Farben und Bilder von Whitehaven Beach werden Sie so schnell nicht mehr loslassen. Whitehaven Beach, Whitsundays
Site Requires Javascript - turn on javascript!

Entdecken Sie die Schönheit von Whitehaven Beach

Ob das satte Türkis des Wassers aus der Luft oder der strahlend weiße Sand beim Picknick – die Farben und Bilder von Whitehaven Beach werden Sie so schnell nicht mehr loslassen.


Whitehaven Beach besitzt einen der weißesten Strände der Welt. Mit einem Quarzgehalt von 98 % speichert der Sand keine Wärme und zeichnet sich durch eine feine pudrige Konsistenz aus. Das bedeutet, dass Besucher selbst bei größter Hitze nicht auf einen Spaziergang über den sieben Kilometer langen Sandstrand am kristallklaren Korallenmeer verzichten müssen.

Hill Inlet, Whitsunday Islands, Queensland

Whitehaven Beach ist nur mit dem Boot, per Hubschrauber oder Wasserflugzeug zu erreichen. Die meisten Besucher beschränken sich auf das südliche und nördliche Ende von Whitehaven, aber mit ein wenig Planung und Abenteuergeist lässt sich auch der restliche Strand – die sechs Kilometer in der Mitte – entdecken. 

Trotzdem lohnt es sich, sich der Masse anzuschließen und die Enden des Strandes zu erkunden, insbesondere Hill Inlet am nördlichen Ende von Whitehaven. Von hier aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick über ein Flusssystem, das sich seinen Weg über breite Flächen von weißem Sand in Richtung der dunstigen Hügel am fernen Horizont bahnt.

Wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die zur Insel segeln und die Nacht auf See verbringen, wird Ihnen sicher auffallen, wie bergig die Insel ist. Es gibt bewaldete Berge mit steilen Felshängen, und am späten Nachmittag geht die Sonne vor dem 407 Meter hohen Whitsunday Peak unter. Bei all der Aufmerksamkeit, die dem Whitehaven Beach zuteil wird, kann man leicht die Schönheit der Insel selbst vergessen.

Die Anfahrt zu Wasser hat den zusätzlichen Vorteil, dass Sie den Strand für sich haben, sobald die Wasserflugzeuge und Hubschrauber die Insel am Abend verlassen. Ob zu Wasser oder aus der Luft: Whitehaven Beach ist gut erreichbar.

Whitehaven Beach, Whitsunday Islands, Queensland

Ankunft aus der Luft

Air Whitsunday bietet Touren mit dem Hubschrauber von Hamilton Island über die Whitsunday Islands und den gesamten Whitehaven Beach, mit Landung auf der Insel und Gelegenheit zum Schwimmen oder Spazierengehen am Strand.

Sollten Sie ein Wasserflugzeug bevorzugen, bietet Air Whitsunday einen Flug nach Whitehaven über die Molle Islands und Whitsunday Island. Nach Ihrer Ankunft haben Sie zweieinhalb Stunden Zeit zum Schwimmen und zur Erholung am Strand bei kostenlosen Snacks und Sekt.

Whitehaven Beach, Whitsunday Islands, Queensland

Ankunft mit dem Meer

Wenn Sie lieber zu Wasser anreisen, bietet Ihnen eine ganztägige Cruise Whitsundays-Tour nach Whitehaven Beach ausreichend Zeit, den Strand zu erkunden und mehr über die Geschichte der ursprünglichen Inselbewohner, den Ngaro, zu erfahren. Zum Mittagessen gibt es Gegrilltes und bei günstigem Wetter wird ein Ausflug auf die unweit gelegene Esk Island angeboten.

Sie haben auch die Möglichkeit, von Airlie Beach aus auf dem Katamaran zu den Whitsunday Islands zu gelangen, mit Zwischenstopp beim Hill Inlet mit Grillmittagessen und Zeit genug, um die Lagune und den Strand zu erkunden und zu schwimmen.

Am schnellsten erreichen Sie den Whitehaven Beach mit dem Festrumpfschlauchboot, mit dem zwei Touren am Tag von Airlie Beach aus angeboten werden, die auch einen Besuch von Whitehaven Beach beinhalten. Die Touren sehen genügend Zeit zum Schnorcheln und Wandern mit Picknickmittagessen am Whitehaven Beach vor.

Wer die Nacht am Whitehaven Beach verbringen möchte, muss eine Yacht oder einen Katamaran von einem Betreiber wie Sunsail oder Whitsunday Escape buchen und kann dann selbst eine Route um die 74 Inseln der Whitsundays planen und selbst bestimmen, wie lange er am Whitehaven Beach verweilen möchte. Und denken Sie daran: sobald die Tagestouren beendet sind, haben Sie den Strand für sich.

WEITERE ANREGUNGEN FÜR EINEN URLAUB AM GREAT BARRIER REEF

Die Wasserwelt Australiens

Die Wasserwelt Australiens

Lernen Sie die legendäre Wasserwelt Australiens kennen. Von der Great Ocean Road in Victoria über den Freycinet-Nationalpark in Tasmanien und den Sydney Harbour in New South Wales bis hin zum Great Barrier Reef in Queensland – Australien hält eine unendliche Vielzahl spektakulärer Urlaubsattraktionen an Küsten, Stränden und Seen für Sie bereit.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Tier-Highlights am Great Barrier Reef

Tier-Highlights am Great Barrier Reef

Erkunden Sie die tropischen Inseln vor Cairns...

Erkunden Sie die tropischen Inseln vor Cairns

Im Küstengebiet von Cairns gibt es viele tropische Inseln zu entdecken, und jede davon bildet ihr eigenes Ökosystem. Zum Beispiel Vlasoff Cay und Michaelmas Cay; die Korallenwunder Green Island und Low Isles; die größere und dicht bewaldete Fitzroy Island; und die fünf winzigen Inseln der Frankland Group.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
Segeln in den Whitsunday Islands

Segeln in den Whitsunday Islands

Die romantische Atmosphäre eines Segeltörns in den Whitesundays, 74 idyllische und größtenteils unbewohnte Inseln zwischen dem Great Barrier Reef und dem Korallenmeer, ist schwer zu übertreffen. Die Inselwelt besticht mit klaren Nächten, eindrucksvollen Sonnenuntergängen, einsamen Stränden und reiner Luft. Geschützte Ankerplätze wie Blue Pearl, Butterfly und Hook Island Bay laden zum Segeln, Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ein. Entspannen Sie in der Ferienort-Atmosphäre von Hamilton Island, durchwandern Sie den Nationalpark auf South Molle oder lassen Sie Ihre Seele in einem Fünf-Sterne-Hotel auf Hayman Island baumeln. Besuchen Sie Whitsunday Island und schlendern Sie über den blitzweißen Quarzsand von Whitehaven Beach.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite
48 Stunden auf Hamilton Island

48 Stunden auf Hamilton Island

Es ist nicht schwer zu erkennen, warum Hamilton Island zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen am Great Barrier Reef gehört. Mit ihren von Palmen gesäumten Stränden, erstklassigen Restaurants und schicken Resorts bietet die Insel jede Menge Abwechslung an Land, aber auch jene, die die klaren Gewässer der Whitsundays erkunden möchten, werden reich belohnt.

Weitere Informationen anzeigen

Ihrer Traumreise hinzufügen add favourite