Australiens Weinregionen

Bulong Estate Winery, Yarra Valley, VIC. © Tourism Victoria & Cormac Hanrahan

Australiens Weinregionen

Australien verfügt landesweit über mehr als 60 ausgewiesene Weinregionen und hat sich weltweit einen ausgezeichneten Ruf für seine preisgekrönten Weine erworben.

Besuchen Sie im Barossa Valley und McLaren Vale in South Australia einige der ältesten Shiraz-Weinberge der Welt oder kosten Sie preisgekrönten Sauvignon Blanc in der westaustralischen Weinregion Margaret River. Nehmen Sie an einer der Weinveranstaltungen im Hunter Valley unweit von Sydney teil oder probieren Sie die Spitzenweine Chardonnay und Pinot Noir oder den Sekt des Yarra Valley nahe Melbourne.

In nahezu jeder Weinregion findet jährlich ein kulturelles Festival statt, das zu Verkostungen mit Wein und Spezialitäten aus der Region einlädt. Das größte ist das alle zwei Jahre stattfindende Tasting Australia, das mit vielen der besten Produkte aufwartet, die Australien zu bieten hat.

Das Hunter Valley in New South Wales ist das älteste Weinanbaugebiet Australiens. Daneben ist es für seine gehobenen Restaurants, Kochschulen, Galerien, Wellness-Resorts und Golfanlagen bekannt. Käse- und Wurstwaren, handgemachte Schokolade, Milcherzeugnisse, Sauerteigbrot und Olivenöl können Sie hier direkt beim Erzeuger kosten. Nehmen Sie an einem Expertenkurs mit Weinverkostung teil oder probieren Sie in Eigenregie eine breite Auswahl von Weinen der über 150 Winzer. Nach einem solchen Schlemmererlebnis tut etwas frische Luft gut – beispielsweise eine Runde Golf, eine Heißluftballonfahrt, ein Hubschrauberflug oder auch ein Streifzug durch die vielen Antiquitätenläden und Kunstgalerien der Region.

Das Barossa Valley im Bundesstaat South Australia zählt zu den ältesten Weinregionen Australiens und zu den besten der Welt. Die Region wurde im Jahr 1842 durch europäische Einwanderer besiedelt und hat sich den Charme der Alten Welt bis heute bewahrt. Im Barossa Valley gibt es rund 150 Weingüter und Kellereien. Das Tal ist auch für seine frischen Naturprodukte, spezialisierten Landwirtschaftsbetriebe und preisgekrönten Restaurants berühmt. Die Landschaften, Gourmet- und Weinstraßen lassen sich nicht nur mit konventionellen Verkehrsmitteln wie Auto und Fahrrad, sondern auch per Motorrad, Oldtimer, Heißluftballon oder Helikopter erkunden. Wer ein wenig Abwechslung und Entspannung sucht, ist in den diversen Day Spas oder auf den Meisterschaftsgolfplätzen der Region bestens aufgehoben.

Das Clare Valley ist eine der ältesten Weinregionen Australiens. Es ist vor allem für seinen hervorragenden Riesling bekannt und gilt als DAS australische Riesling-Anbaugebiet schlechthin. Das mittelmeerähnliche Klima bietet ideale Bedingungen für den Anbau hochwertiger Riesling-, Chardonnay-, Shiraz-, Cabernet Sauvignon-, Semillon- und Merlot-Trauben. Im Clare Valley gibt es über 40 zumeist kleine Weingüter, die größtenteils an der 40 km langen Strecke zwischen Auburn und Clare liegen. Auf dem Riesling Trail erreichen Sie zu Fuß oder mit dem Rad viele Sehenswürdigkeiten und Weinkeller der Region. Wer es etwas luxuriöser mag, kann sich auch eine Limousine mieten.

Das McLaren Vale ist die Wiege der Weinindustrie von South Australia und kann heute einige der ältesten Rebstöcke der Welt vorweisen. Etwa 65 Weinkellereien, die meisten von ihnen kleine Betriebe, sind hier angesiedelt. Hinzu kommen 270 unabhängige Weinbauern. Füllen Sie Ihren Picknickkorb auf einem der Wochenmärkte mit frischem Brot, Käse, Oliven und Früchten oder genießen Sie das Mittagessen in einem malerischen Weinrestaurant. Der Shiraz Trail, der entlang alter Bahngleise vom McLaren Vale nach Willunga führt, kann zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Rücken eines Pferdes erkundet werden. Vielleicht sorgen Sie danach für etwas kulturellen Ausgleich, indem Sie eines der zahlreichen Kunst- und Kulturangebote der Region wahrnehmen.

Nur einen Katzensprung von Melbourne entfernt befindet sich im Bundesstaat Victoria die Mornington Peninsula, die Sie mit sanften Hügeln, Obstplantagen, Olivenhainen, historischen Villen und über 200 Weinbergen erwartet. In dieser bei Gourmets beliebten Region können Sie an Straßenständen biologisch angebautes Gemüse kaufen oder auf den Obstplantagen Ihre eigenen Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren und Kirschen pflücken. Besonders empfehlenswert sind Spaziergänge durch die Olivenhaine, die wunderschöne Ausblicke auf das Meer freigeben, oder ein Picknick in einer der zahlreichen öffentlichen und privaten Parkanlagen. Jahrhunderte alte Rosengärten, Labyrinthe aus geformten Hecken und historische Anwesen laden hier zum Verweilen ein. Auch für die Entspannung nach Ihrer Gourmet- und Weinreise ist gesorgt, denn die Mornington Peninsula wartet mit zahlreichen Day Spas und einigen der besten Golfplätze in Australien auf.

Das Yarra Valley wartet mit 80 Weingütern auf, die von kleinen Familienbetrieben bis zu riesigen Anwesen reichen. Die Region ist für die Produktion der besten Pinot Noirs und Schaumweine Australiens sowie weiterer Kühlklimaweine berühmt. Der Weinbau im Yarra Valley, einer der ersten Weinregionen in Victoria, begann bereits im Jahr 1838. Bekannt ist die Region auch für ihre frischen Naturprodukte – darunter Süßwasserlachs, Forelle und Kaviar, biologisch angebaute Früchte und Gemüsesorten, handgemachter Käse und Eingemachtes. Besonders reizvoll ist eine Selbstfahrertour entlang der zahlreichen Weinstraßen. Auf dem Yarra Valley Food Trail oder den zahlreichen Wochenmärkten können Sie dabei Ihren Picknickkorb nach Herzenslust befüllen.

Zahlreiche weltberühmte Weingüter und preisgekrönte Restaurants haben Margaret River zu einem der beliebtesten Reiseziele für Weinkenner und Gourmets in Western Australia gemacht. Besuchen Sie auf einer Wein- oder Biertour die Weinkeller und Mikrobrauereien. Einen besonderen Genuss versprechen fangfrische Langusten oder Bio-Rindfleisch und Trüffel aus der Region. Oder Sie verwöhnen Ihren Gaumen mit feinster Schokolade und köstlichem Fudge (Karamell-Konfekt). Nach Ihrer kulinarischen Entdeckungsreise sollten Sie sich die Zeit nehmen, auch die natürliche Schönheit der Region zu erkunden, die nicht umsonst den Beinamen „Great South West“ trägt. Innerhalb weniger Stunden gelangen Sie von den Weinbergen zu atemberaubenden Stränden, die zum Surfen, Schnorcheln und Tauchen einladen. Oder Sie unternehmen Wanderungen in den faszinierenden Urwäldern und besichtigen eine der vielen Höhlen.

Das nördlich von Perth am Swan River gelegene Swan Valley ist die älteste Weinregion in Westaustralien. In den kleinen, aber hochmodern ausgestatteten Weingütern der Region können Sie sich Ihre Flaschen von Hand abfüllen lassen. Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt entlang des Swan Valley Food and Wine Trail, auf der Sie nicht nur in erstklassigen Restaurants, entspannten Weingut-Cafés, Brauereien und Brennereien einkehren, sondern bei den Händlern am Straßenrand auch frische lokale Naturerzeugnisse erwerben können. Wenn der Hunger zurückkehrt, laden Restaurants in den Weinbergen zum Dinner unter freiem Himmel und Nationalparks zum Picknicken ein. Die Region lässt sich hervorragend bei einer Fahrradtour entlang des historischen Swan Valley Heritage Trail, bei einer romantischen Pferdekutschfahrt, aus der Limousine mit Chauffeur oder bei einer Gourmet-Kreuzfahrt auf dem Swan River erkunden – Sie haben die Wahl.

Weitere Australien-Vorschläge