Australiens historisches Erbe

Australiens historisches Erbe

Tauchen Sie in die Geschichte Australiens ein, angefangen bei den Traditionen der Aborigines bis zu der Sträflings- und Kolonialvergangenheit. Erfahren Sie Interessantes über die traditionellen Besitzer von Sydney und sehen Sie sich an verschiedenen historischen Plätzen zwischen dem Hafen und Parramatta die Anfänge der Kolonialvergangenheit aus nächster Nähe an. Bestaunen Sie die großartige Architektur Melbournes aus der Zeit des Goldrauschs und genießen Sie in den historischen Gebäuden von Brisbane die erstklassige Küche, die erlesenen Weine oder machen Sie einen Einkaufsbummel. In der Nähe des deutschen Dorfes Hahndorf in Adelaide können Sie Kunst der Aborigines und der Kolonialzeit bewundern. Verfolgen Sie im Kings Park die Ahnengeschichte der Aborigines oder machen Sie einen Rundgang durch Hobart, begleitet von den Geistern der Strafgefangenen, der Walfänger und der Seeleute. Sehen Sie sich in Canberra die erste Verfassung Australiens an und erfahren Sie Wissenswertes über die dramatische Vergangenheit von Darwin im Zweiten Weltkrieg.

Old Government House, Parramatta, NSW
Old Government House, Parramatta, NSW

Sydney, New South Wales

Folgen Sie dem Heritage Trail von der Macquarie Street bis zum Circular Quay. Schlendern Sie durch die sozialhistorischen Ausstellungen in der Sandsteinfestung der Hyde Park Barracks, besuchen Sie das Justice and Police Museum oder lassen Sie es sich im viktorianischen Customs House direkt am Hafen gut schmecken. Fahren Sie mit der Fähre nach Fort Denison, der kleinen Insel in der Hafenbucht von Sydney, wo einst Gelegenheitsdiebe inhaftiert wurden. Entdecken Sie in Elizabeth Bay die Herrenhäuser aus der Kolonialzeit und die Vaucluse Houses oder sehen Sie sich eine Vorstellung im palastartigen State Theatre an. In Parramatta können Sie das Old Government House, Australiens ältestes öffentliches Gebäude, besichtigen. Betrachten Sie Sydney mit den Augen der Aborigines bei einer Kultur-Bootstour durch Sydney Harbour oder Cronulla oder bei einem Rundgang durch die Royal Botanic Gardens oder die Rocks.

Flinders Street Station, Melbourne, VIC
Flinders Street Station, Melbourne, VIC

Melbourne, Victoria

Schlendern Sie durch die 1880 errichteten Royal Exhibition Buildings in Carlton, die zum Weltkulturerbe zählen und Standort des Commonwealth Parliament sind. Besuchen Sie das Old Melbourne Gaol im Stadtzentrum, wo einst der berüchtigte Buschräuber Ned Kelly erhängt wurde, und erleben Sie die prächtige Flinders Street Station. In East Melbourne können Sie das Cooks Cottage besichtigen – das sorgfältig restaurierte Haus in dem Captain Cook seine Kindheit verbrachte. Breiten Sie in den Gartenanlagen des 1847 erbauten Como Historic House Ihre Picknickdecke aus. Besichtigen Sie den Shrine of Remembrance, ein Denkmal für alle Frauen und Männer Victorias, die im Ersten Weltkrieg ums Leben kamen. Folgen Sie ab dem Federation Square dem Golden Mile Heritage Trail, der an den Überresten aus Victorias Zeit des Goldrauschs vorbeiführt. Erfahren Sie im Koorie Heritage Trust oder auf einem Aboriginal Heritage Walk durch die Royal Botanic Gardens Interessantes über die Aborigine-Kultur.

Customs House, Brisbane, QLD
Customs House, Brisbane, QLD

Brisbane, Queensland

Tauchen Sie ein in die lange Aborigine-Geschichte der Region und sehen Sie im Buschland von Kangaroo Point eine Darbietung der hiesigen Yuggera-Tänzer. Erkunden Sie die denkmalgeschützte Brisbane City Hall mit ihrer City Hall Art Gallery, den Clock Tower, den King George Square und das Brisbane Administration Centre. Das neoklassizistische Gebäude aus den 1920er Jahren besticht mit einer großen Marmortreppe, gewölbten Decken, Kronleuchtern und Mosaik-Fußböden. Machen Sie in der denkmalgeschützten Brisbane Arcade, dem Sitz der ersten Gouverneure von Queensland, einen Einkaufsbummel. Sehen Sie zwischen den prächtigen korinthischen Säulen des Customs House eine Orchester-Aufführung an oder besuchen Sie eine Darbietung im Treasury Building, das im Stil eines italienischen Palazzos errichtet wurde.

Art Gallery of South Australia, SA
Art Gallery of South Australia, SA

Adelaide, Südaustralien

Bestaunen Sie die Aborigine-Artefakte im South Australian Museum und die Kolonialkunst in der Art Gallery of South Australia, die beide in North Terrace gelegen sind. Schließen Sie sich im Ayers House Museum einer Führung durch die Herrenhäuser aus der Kolonialzeit an und besuchen Sie Carrick Hill, ein Wohnhaus aus den 1930er Jahren, das im Stil eines englischen Herrenhauses aus dem 17. Jahrhundert errichtet wurde. In Fort Glanville können Sie in die Militärgeschichte der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts eintauchen und im Government House im Belair National Park das Leben der frühen Gouverneure des Staates nachempfinden. Bestaunen Sie in North Adelaide Kirchen, Cottages und Herrenhäuser aus der Kolonialzeit und die historischen Lagerhallen, Kais und Museen von Port Adelaide, dem maritimen Herzen der Stadt. In den Adelaide Hills können Sie das deutsche Dorf Hahndorf aus den 1830er Jahren und das Dorf Mt Torres im englischen Stil besuchen.

The Roundhouse, Fremantle, WA
The Roundhouse, Fremantle, WA

Perth, Westaustralien

Erforschen Sie im Western Australian Museum in Northbridge die geologische Vergangenheit bis zum Ursprung des Kontinents, die bewegte Aborigine-Geschichte und die Geschichte der europäischen Siedler. Unternehmen Sie einen Rundgang durch die Old Mill von 1835 und die Old Perth Boys School, die 1854 aus Sandstein errichtet wurde, der von den Strafgefangenen den Swan River hinauf transportiert wurde. Besuchen Sie Perth Mint, eine der ältesten Münzprägeanstalten, in East Perth. Unternehmen Sie eine Aborigine-Tour durch den Kings Park, wo die mythenhafte, heilige Schlange Wagyl angeblich im Boden verschwand, bevor Sie später am Fuß des Mt Elza wieder ans Tageslicht kam und den Swan River formte. Im Roundhouse, dem ältesten Gefängnis des Kontinents, dem Fremantle Prison und dem Western Australian Maritime Museum erfahren Sie Interessantes über die Geschichte von Fremantle.

Battery Point, Hobart, TAS
Battery Point, Hobart, TAS

Hobart, Tasmania

Bummeln Sie an den alten Lagerhallen aus den 1830er am Salamanca Place entlang, einem kopfsteingepflasterten Platz am Hafen von Hobart. Im Tasmanian Museum and Art Gallery am Hafen von Sullivans Cove, das aus verschiedenen historischen Gebäuden besteht, kann man die Kunst der frühen Siedler und zwei konservierte Tasmanische Teufel bestaunen. Oder halten Sie Ausschau nach dem Geist, der angeblich im Theatre Royal, dem ältesten Theater des Kontinents sein Unwesen treibt. In Battery Point, dem ältesten Vorort von Hobart, können Sie die Kelly's Steps hinaufsteigen, die vom legendären Abenteurer James Kelly 1839 erbaut wurden, oder eine Geister-Tour unternehmen. Hier befinden sich außerdem verschiedene elegante historische Gebäude wie die Arthur Circus Cottages, St. Georges Anglican Church und das Narryna Heritage Museum. Überqueren Sie die älteste Brücke Australiens und besichtigen Sie eine Zelle des ältesten Gefängnisses von Australien in der Nähe von Richmond.

Australian War Memorial, Canberra, ACT
Australian War Memorial, Canberra, ACT

Canberra, Australian Capital Territory

Flanieren Sie die Paradestraße Anzac Parade entlang und besuchen Sie das Australian War Memorial, ein Ort, der an verschiedene Kriegsereignisse und die Friedenssicherung des Landes erinnert. Besuchen Sie das Museum of Australian Democracy im Old Parliament House. Flanieren Sie durch die weitläufigen Gärten des Lanyon Homestead und besichtigen Sie das in den 1860er Jahren erbaute Blundells' Cottage und heutige interaktive Museum. Schließen Sie sich einer Führung durch die Arbeiter-Cottages von Mugga Mugga an, oder besuchen Sie die erste Schule von Canberra im St John's Schoolhouse Museum. Stöbern Sie in der National Library durch historische Schriftstücke oder werfen Sie in den nahe gelegenen National Archives einen Blick auf Australiens erste Verfassung. Im nahe gelegenen Namadgi National Park und im Tidbinbilla Nature Reserve können Sie die uralte Felskunst der Aborigines bewundern.

Darwin, NT
Darwin, NT

Darwin, Northern Territory

Machen Sie einen Rundgang durch das Government House und besuchen Sie den Myilly Point Historical Precinct mit seinen vier Cottages, die ein hervorragendes Beispiel für die Architektur aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg darstellen. Erfahren Sie im Museum and Art Gallery of Northern Territorry Interessantes über Darwins traditionsreiches Aborigine-Erbe und die tragische Katastrophe von 1974, als der Zyklon Tracy die Stadt heimsuchte. Auf der Smith Street können Sie die Christchurch Cathedral und das denkmalgeschützte und 1885 erbaute Browns Mart besuchen. Sehen Sie sich im East Point Military Museum Filmmaterial über das Bombardement Darwins im Zweiten Weltkrieg an oder besichtigen Sie die Munitionsbunker im Charles Darwin National Park. Machen Sie einen Rundgang durch das Wharf Precinct zu den Öltunneln aus dem Zweiten Weltkrieg und entdecken Sie beim Tauchen im Hafen von Darwin Schiffswracks aus dem Krieg. In den Kunstgalerien in der Mitchell Street können Sie in die lange zurückreichende Aborigine-Kultur eintauchen.

Australiens historisches Erbe

Weitere Reiseideen für Australien