Der australische Koala

Fraser Island, Queensland

Der australische Koala

Der australische Koala

Der Koala ist ein Beuteltier, das ausschließlich in Australien beheimatet ist. Aufgrund seiner Ähnlichkeit mit einem Teddy-Bär wird er gelegentlich auch als Koala-Bär bezeichnet. Er ähnelt auch dem Wombat, seinem nächsten lebenden Verwandten, hat jedoch ein dickeres Fell, größere Ohren und längere Extremitäten. Koalas sind nur ca. zwei Stunden täglich aktiv und holen sich Ihren gesamten Flüssigkeitsbedarf aus den Eukalyptusblättern. Koalas sind an der gesamten gemäßigt-temperierten Ostküste Australiens zu finden. Ihre bevorzugten Aufenthaltsorte sind das Tidbinbilla Nature Reserve in der Nähe von Canberra, die Region um Port Stephens in New South Wales und das Lone Pine Koala Sanctuary in Queensland. Beobachtet werden können Koalas auch in der Wildnis der Insel Phillip Island in Victoria sowie im Yanchep National Park in Western Australia.

Weitere Australien-Vorschläge