Das australische Schnabeltier

Fraser Island, Queensland

Das australische Schnabeltier

Das australische Schnabeltier

Schnabeltiere sind kleine, dunkelbraune, eierlegende Säugetiere mit Schwimmhäuten an den Pfoten und entenähnlichem Schnabel. Schnabeltiere leben in Höhlen, die sie am Flussufer graben. Sie sind hervorragende Taucher und können bis zu 15 Minuten unter Wasser bleiben. Anders als der Schnabel der Ente ist der des Schnabeltieres gummiartig und biegsam. Die Schnabeltiere besitzen hunderte Elektrorezeptoren, die schwächste elektrische Felder erfühlen, die durch die Bewegung ihrer Beute im Wasser entstehen. Schnabeltiere findet man im Bereich der Ostküste Australiens in Bächen und ruhigen Flüssen. Sie sind im Tidbinbilla Nature Reserve nahe Canberra, am Lake Elizabeth in Victorias Great Otway National Park an der Great Ocean Road und in Tasmaniens Cradle Mountain-Lake St Clair National Park beheimatet.

Weitere Australien-Vorschläge