Australiens Kulturveranstaltungen

Vivid Festival, Sydney Opera House, Sydney, New South Wales. © Hamilton Lund & Destination NSW

Australiens Kulturveranstaltungen

Der Kulturkalender Australiens ist das ganze Jahr über prall mit Veranstaltungen gefüllt, die dem einzigartigen kulturellen Erbe des Landes gewidmet sind. Seien Sie dabei, wenn eine ganze Nation den Australia Day feiert oder wenn beim chinesischen Neujahr das multikulturelle Erbe des Landes zelebriert wird. Erleben Sie, wie die Australier am ANZAC Day bei der Frühmesse ihrer Soldaten gedenken. Machen Sie beim Mardi Gras in Sydney die Nacht zum Tage oder begeben Sie sich zum Ten Days Festival nach Tasmanien, um die einzigartige Kultur der Insel in sich aufzunehmen. Besuchen Sie die Sydney Royal Easter Show, um das ländliche Erbe Australiens kennenzulernen und live dabei zu sein, wenn die prächtigsten Nutztiere gekürt werden. Von Mode über kulinarische Köstlichkeiten und Blumen bis zu Comedy, Klassikveranstaltungen und sommerliche Weihnachten hat Australien für jedermann etwas zu bieten.

Landesweit
26. Januar

Der Australia Day wird gefeiert, um an den 26. Januar 1788 zu erinnern – den Tag, an dem Captain Arthur Phillip erstmals die britische Flagge in der Sydney Cove hisste. An diesem gesetzlichen Feiertag finden im ganzen Land Hunderte kleine und große Veranstaltungen statt. So finden sich Tausende Menschen an der Promenade des Sydney Harbour ein, um an den Feierlichkeiten draußen auf dem Wasser teilzuhaben. In den Städten und Kleinstädten wird der Australia Day mit gemeinschaftlichen Frühstücken, Strandpartys, Corroborees (traditionelle Zeremonien), Paraden, Festumzügen, Sportveranstaltungen, kulturellen und historischen Ausstellungen und Feuerwerken gefeiert. Auch werden Citizenship Ceremonies veranstaltet, um neue australische Staatsbürger willkommen zu heißen. Und so nehmen die Australier diesen Tag zum Anlass, all das zu feiern, was es so besonders macht, dieser Nation anzugehören.

Chinese New Year
Chinesisches Neujahr

Chinesisches Neujahr

Landesweit
Februar

Das chinesische Neujahr ist das längste und bedeutendste Fest im chinesischen Kalender. Es wird in ganz Australien gefeiert, um das kulturelle Erbe der Chinesen in Australien zu würdigen. Viele in Australien lebende Familien chinesischer Abstammung kommen zum chinesischen Neujahr zusammen, um gemeinsam den Beginn eines neuen Jahres voller Glück und Wohlstand zu feiern. Der Jahreswechsel wird mit unzähligen Feuerwerkskörpern, Laternen und seidenen Drachen gefeiert. In einigen Chinatowns werden zudem die schmackhaftesten kulinarischen Köstlichkeiten aufgefahren. In Melbourne zieht anlässlich der Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr ein großer Drache durch die Straßen. Die Feierlichkeiten in Sydney dauern ganze drei Wochen an und locken Besucher mit einem großen Festumzug, Drachenbootrennen und abendlichen Märkten.

Sydney, New South Wales
Februar - März

Das Sydney Mardi Gras ist das weltweit bedeutendste Schwulen- und Lesbenfestival. Die zweiwöchigen Feierlichkeiten beginnen Ende Februar und reichen bis in den März hinein. Dieses schillernde Festival ist Ausdruck des selbstachtenden Stolzes („Pride“) und der menschlichen Vielfalt. Begleitet von den am Straßenrand tobenden Massen bewegen sich bei der Grand Parade Tausende Menschen auf bunten Wagen über die Oxford Street im Stadtteil Darlinghurst. Die Parade ist jedoch erst der Anfang, denn anschließend machen die mehreren Zehntausend Festivalbesucher bei der offiziellen Mardi Gras Party die Nacht zum Tage. Alles beginnt am Fair Day, zu dem man sich unter freiem Himmel mit Familie und Freunden trifft, um ein entspanntes Picknick zu genießen und sich an dem reichhaltigen Unterhaltungsangebot zu erfreuen.

Melbourne International Flower and Garden Show
Melbourne Flower & Garden Show

Melbourne International Flower and Garden Show

Melbourne, Victoria
März

Jedes Jahr im Herbst wird Melbourne von der International Flower and Garden Show im zum Weltkulturerbe gehörenden Royal Exhibition Building and Carlton Gardens in ein Meer aus Farben und Formen getaucht. Dies ist das größte jährliche Blumen- und Gartenfestival der südlichen Hemisphäre. Das Festival ist Ausdruck der Kreativität und Leidenschaft der besten Floristen und Landschaftsarchitekten Australiens und wartet mit beeindruckenden Präsentationen ihrer Kunst auf. Darüber hinaus ist für das leibliche Wohl der Besucher und ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie gesorgt. Die Carlton Gardens sind ein Paradebeispiel für die Gärten des späten 19. Jahrhunderts und verzaubern ihre Besucher mit baumgesäumten Alleen, Miniaturseen und zahlreichen Plätzen, die zum Verweilen und Genießen der Natur einladen.

[Loreal] Melbourne Fashion Festival
Melbourne Fashion Festival

[Loreal] Melbourne Fashion Festival

Melbourne, Victoria
März

Melbourne gilt seit langem als die Mode- und Shopping-Hauptstadt Australiens. Während des vierwöchigen [L’Oreal] Melbourne Fashion Festivals, das der Mode, dem Design und der Kreativität gewidmet ist, ist das Treiben in der Stadt jedes Jahr besonders lebhaft. Das siebentägige Hauptprogramm des Festivals lockt mit Modenschauen, auf denen etablierte und aufstrebende australische Topmodels zu sehen sind und gleichermaßen Kreationen etablierter und aufstrebender Designer präsentiert werden. Auch können sich die Besucher der Fashion Week auf ein reichhaltiges Angebot an modernen Produkten, Beauty-Workshops, Seminaren und Forumsdiskussionen sowie auf vielfältiges Live-Entertainment freuen. Das kulturelle Rahmenprogramm bietet Modeliebhabern eine Vielzahl spannender Aktivitäten in der ganzen Stadt. Die Veranstaltung „Famous for Fashion“ ist ein weiterer Höhepunkt des Festivals. In der berühmten Einkaufsmeile um die Chapel und High Street können dabei die neuesten Herbst- und Wintertrends bereits im Voraus begutachtet werden.

[Mercedes Benz] Australian Fashion Week
Australian Fashion Week

[Mercedes Benz] Australian Fashion Week

Sydney, New South Wales
März

Im März strömen die Modefreaks nach Sydney, um die Frühling/Sommer-Shows der [Mercedes Benz] Australian Fashion Week hautnah mitzuerleben. Trendsetter und Prominente geben sich hier ein Stelldichein, um sich über die Trends der kommenden Saison zu informieren und die neuesten Kreationen ihrer Lieblingsdesigner zu begutachten. Meist ist der Zutritt zu den Veranstaltungen auf die in der Branche beschäftigten und bekannten Persönlichkeiten beschränkt. Besucher haben allerdings die Möglichkeit, besondere VIP-Pakete zu buchen, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Während der Sydney Fashion Week im August sehen Sie das Beste aus den Mai-Kollektionen, zur gleichen Zeit, wenn diese in die Geschäfte kommen. Lassen Sie es sich nicht entgehen, die Einkaufsmeilen von Sydney zu erkunden, z. B. die Oxford St in Paddington und das historische Queen Victoria Building im Stadtzentrum.

Melbourne International Comedy Festival
Melbourne Comedy Festival

Melbourne International Comedy Festival

Melbourne, Victoria
März

Das Melbourne International Comedy Festival ist das größte Comedy-Festival der südlichen Hemisphäre; es zählt auch weltweit zu den drei bedeutendsten Festivals. Dreieinhalb Wochen im Jahr wird Melbourne somit zum Mittelpunkt des Comedy-Universums. Das Festival lockt mit einem vielfältigen Programm aus Stand-up-Comedy, Kabarett, Theater, Straßentheater, Filmvorführungen, Fernseh- und Radiobeiträgen sowie Präsentationen der bildenden Künste. Mit Zahlen von mehr als 600.000 Besuchern hat es sich zu einer der größten Kulturveranstaltungen Australiens entwickelt. Mit seinem Aufgebot der besten nationalen und internationalen Comedians und allen nur erdenklichen Veranstaltungsorten in der ganzen Stadt hat das Festival für jede Art von Humor etwas zu bieten.

Centenary of Canberra
Hundertjahrfeier in Canberra

Hundertjahrfeier in Canberra

Canberra, Australian Capital Territory
März

Im Jahr 2013 ist die Hundertjahrfeier in Canberra eine ideale Möglichkeit für Australier und Touristen, die Landeshauptstadt näher zu erkunden und sich über ihre nationale und symbolische Bedeutung zu informieren. Das einjährige Programm beinhaltet unzählige Veranstaltungen, in denen die bedeutendsten Bewohner Canberras, die Glanzpunkte der Stadt sowie die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte Australiens präsentiert werden. Mit der Hundertjahrfeier von Canberra wird nicht nur die Geschichte und das Erbe einer der beeindruckendsten Städte dieser Welt gefeiert, sondern auch besonderes Augenmerk auf die Gegenwart dieser quirligen Stadt und auf ihre vielversprechende Zukunft gelegt. Dies macht die Hundertjahrfeier zu einem Anlass, die Geschichte der Freiheit Australiens, den Geist dieses Landes, seine Errungenschaften und seine Ziele zu feiern.

Ten Days on the Island
Ten Days on the Island

Ten Days on the Island

Regional – Tasmanien
März

Das Festival Ten Days on the Island ist der Ausdruck tasmanischer und internationaler Inselkultur schlechthin. Hier versammeln sich internationale Künstler, die Inselkulturen in aller Welt entstammen, sowie die größten künstlerischen Talente Australiens, um das Publikum an 100 Veranstaltungsplätzen in 60 verschiedenen Orten auf der ganzen Insel zu begeistern. Besucher, die außergewöhnliche Reiseerlebnisse suchen, kommen hier bei verschiedensten Vorführungen in Viehställen und Scheunen, imposanten Wohnhäusern, Sälen, Museen und in Theatern im gesamten Bundesstaat ganz auf ihre Kosten. Sehen Sie eindrucksvolle Darstellungen und lauschen Sie den spannenden Geschichten der Künstler, die davon erzählen, wie das Leben auf der Insel ihren Tanz, ihr Theater, ihre Musik und Opern, ihre Filme, ihre Literatur und auch ihre Küche beeinflusst. Das nur alle zwei Jahre veranstaltete Festival findet erneut 2013 statt.

Anzac Day
Anzac Day

Anzac Day

Landesweit
25. April

Der ANZAC Day zählt zu den bedeutendsten nationalen Feiertagen und wird jedes Jahr am 25. April gefeiert. Er markiert den Jahrestag des ersten großen Militäreinsatzes der australischen und neuseeländischen Streitkräfte im ersten Weltkrieg. Überall im Land werden Frühmessen und Gedenkmärsche abgehalten, in denen die Australier zusammenkommen, um ihrer Soldaten zu gedenken. Der Staatszeremonie, die am Australian War Memorial in Canberra abgehalten wird, wohnen der Premierminister und der Generalgouverneur bei. Der ANZAC Day ist ein Anlass für die Australier, über die Bedeutung und den Sinn von Krieg nachzudenken.

Sydney, New South Wales
April

Die Sydney Royal Easter Show ist die größte jährliche Veranstaltung in Australien. Die Show ist ein Abbild der Kultur Australiens sowie seines nationalen und landwirtschaftlichen Erbes. Besucher kommen hier in den Genuss einzigartiger Wettbewerbe, lehrreicher Aktivitäten, einer Vielzahl an Fahrgeschäften, eines großartigen Unterhaltungsprogramms, guten Essens und vorzüglichen Weins. Nehmen Sie daher die Show zum Anlass, einen wundervollen Tag mit Freunden oder Familie zu verbringen. Bei der Sydney Royal Easter Show vereinen sich Land und Stadt, um dem landwirtschaftlichen Erbe Australiens Tribut zu zollen. Von der Hauptarena, in der abendliche Veranstaltungen unter dem Motto „Australien“ stattfinden, über internationale Rodeoveranstaltungen bis zu Turmspringen, Einradfahren und Zirkus-Workshops hat die Royal Australian Easter Show für Jung und Alt gleichermaßen etwas zu bieten.

The Noosa Longweekend Festival
Das Noosa Longweekend Festival

Das Noosa Longweekend Festival

Noosa, Queensland
Juni

Das in Noosa an der Sunshine Coast von Queensland veranstaltete Noosa International Food and Wine Festival ist eines der hochkarätigsten Festivals für gutes Essen und erlesene Weine. Bei diesem Festival geben sich über 200 führende nationale und internationale Küchenchefs, angesehene Winzer, Medien aus der Gastro-Szene, Restaurantbesitzer und Liebhaber echter Gaumenfreuden die Klinke in die Hand. Vor der wunderschönen Kulisse der Küstenstadt Noosa wird vier Tage lang genussvoll gegessen, getrunken, diskutiert und debattiert. Das Festival wartet mit einer beeindruckenden Vielfalt an Veranstaltungen auf, darunter „Long Lunches“ (besonders ausgiebige Mittagessen), Weinproben, Food-Trail-Abenteuer, Konzerte, Verköstigungsmenüs, Chefdinner, Märkte mit frischen Naturprodukten und Kochvorführungen namhafter Küchenchefs.

OzAsia Festival
OzAsia Festival

OzAsia Festival

Adelaide, South Australia
September

Wer in die traditionelle und zeitgenössische Kultur Asiens eintauchen möchte, sollte sich das OzAsia Festival nicht entgehen lassen.
Das jedes Jahr im September oder Oktober (nach dem Mondkalender) durch das Adelaide Festival Centre veranstaltete Event fand erstmals 2007 statt und dauert zehn Tage an. Präsentiert werden Werke australischer Künstler mit asiatischem Erbe sowie gemeinsame Arbeiten australischer und asiatischer Künstler. Zu den zahlreichen Angeboten des Festivals zählen Theater-, Tanz- und Musikaufführungen, Filmvorführungen, die Präsentation von Werken der bildenden Künste, die Darstellung von Designkulturen sowie diverse kulinarische Höhepunkte. Eine der Hauptattraktionen ist das Moon Lantern Festival, zu dem sich jedes Jahr rund 20.000 Besucher im Elder Park versammeln, um einer traditionellen asiatischen Laternenzeremonie beizuwohnen.

Feast Festival
Feast Festival

Feast Festival

Adelaide, South Australia
November

Das Feast Festival wurde im Jahr 1997 von einer Gruppe aus Künstlern und Kulturschaffenden ins Leben gerufen, die ein Kunstfestival für die Gemeinschaft der Schwulen und Lesben in Adelaide schaffen wollten. Das Festival hat sich zu einem der bedeutendsten im Veranstaltungskalender von South Australia gemausert und ist bei internationalen Künstlern und Besuchern gleichermaßen beliebt. Das CommUNITY Weekend bietet Kunstmärkte, Workshops, Spiele unter freiem Himmel, Picknicks und Tanzkurse insbesondere für die Gemeinschaft der Schwulen und Lesben an. Das Festival wartet auch mit einer Ausstellung der bildenden Künste auf, die verschiedenste Arbeiten etablierter bzw. aufstrebender australischer sowie internationaler Künstler zeigt.

Christmas Pageant
Weihnachtsfestumzug

Weihnachtsfestumzug

Adelaide, South Australia
November

Der jährliche Weihnachtsfestumzug ist seit 1933 eine feste Tradition in Adelaide. Während er zu seinen Anfangszeiten aus Pferdewagen und lediglich vier Musikkapellen bestand, beteiligen sich nunmehr 63 Umzugswagen, 15 Musikkapellen, zehn Tanzgruppen, Clowns und 1.700 Künstler an diesem Umzug. Gesellen auch Sie sich zu der am Straßenrand jubelnden Menschenmenge, um die feierliche Jahreszeit willkommen zu heißen. Lassen Sie sich von der Parade märchenhafter Wagen und marschierender Musikkapellen verzaubern. In einem der vergangenen Jahre schaffte der Weihnachtsfestumzug sogar die Aufnahme in das Guinnessbuch der Rekorde – und zwar für die größte Ansammlung von Menschen, die eine rote Nase trugen. Der Weihnachtsfestumzug ist ein Event für die ganze Familie und ein Anlass, die Vorfreude auf Weihnachten und das gesellige Beisammensein zu feiern.

Christmas in Australia
Weihnachten in Australien

Weihnachten in Australien

Landesweit
25. Dezember

In Australien liegen Weihnachten und Silvester mitten im Hochsommer. Dies macht Weihnachten hier zu einem ganz anderen Erlebnis als auf der Nordhalbkugel. Weihnachten in Australien wird mit unzähligen Veranstaltungen gefeiert, z. B. Weihnachtssingen in von Kerzenlicht erleuchteten Parks, spannende Sportwettkämpfe und hochkarätige Kulturveranstaltungen. Die Australier haben Urlaub und Besuchern bietet sich überall im Land die Möglichkeit, den australischen Lebensstil hautnah zu erleben und mit den Einheimischen in Kontakt zu treten. Warum nicht ein Picknick am Bondi Beach genießen? Unzählige Touristen aus aller Welt haben diese Tradition für sich entdeckt und kommen am ersten Weihnachtstag zusammen, um Geschenke auszutauschen, gemeinsam gutes Essen zu genießen, im Meer zu baden und ausgelassen zu feiern.

Brisbane, Adelaide, Darwin, Sydney, Melbourne, Canberra
Ganzjährig

Das ganze Jahr über ist der Veranstaltungskalender in den australischen Großstädten prall gefüllt. Besucher können sich hier auf bedeutende Kunstfestivals mit nationalen und internationalen Höhepunkten (Theatervorstellungen, Tanz- und Musikveranstaltungen, Präsentationen der bildenden Künste, gutes Essen und erlesene Weine) freuen. Mischen Sie sich beim Sydney Festival unter die Einheimischen. Tauchen Sie beim Melbourne International Arts Festival tief in die verschiedenen Kulturen ein. Lassen Sie das große Feuerwerk über dem Brisbane River auf sich wirken, welches anlässlich des Brisbane Festival veranstaltet wird. Erleben Sie beim Adelaide Festival eines der bedeutendsten Kunstfestivals der Welt. Genießen Sie die sommerliche Atmosphäre des Perth International Arts Festival. Schnuppern Sie beim Taste of Tasmania Festival in Hobart nicht nur in die einheimische Kultur, sondern auch in ihre Küche hinein. Nehmen Sie die Kultur des „Top End“ beim Darwin Festival in sich auf. Feiern Sie die Vielfalt Australiens beim National Multicultural Festival in Canberra.

Veranstaltungen suchen









Weitere Australien-Vorschläge