Kulinarische Events und Weinfeste Australiens

Taste Festival, Sydney, NSW. © Brand Events

Kulinarische Events und Weinfeste Australiens

Das ganze Jahr über finden in Australien zahlreiche kulinarische Events, Weinfeste und andere Gourmet-Veranstaltungen statt.

Australien ist berühmt für seine frischen Erzeugnisse und ausgezeichneten Weine. Fast in jeder Stadt findet alljährlich ein großes kulinarisches Festival oder ein Weinfest statt. Bei einem Besuch des Melbourne Food & Wine Festival erleben Sie den Geschmack des Herbstes und beim Great Barrier Feast gibt es frische Meeresfrüchte. Suchen Sie in Western Australia oder Canberra nach Trüffeln. Genießen Sie Konzerte in den Weinbergen von Margaret River. Stoßen Sie in Hobart mit dem besten Schaumwein Tasmaniens auf das neue Jahr an oder feiern Sie die reiche Ernte des Landes im australischen Monat des Weins. Über das Jahr verteilt finden Sie in ganz Australien zahlreiche kulinarische Events, Weinfeste und andere Gourmet-Veranstaltungen.

Great Barrier Feasts
Great Barrier Feasts

Great Barrier Feasts

Hamilton Island, Queensland
Mehrere Termine

Die äußerst erfolgreichen Great Barrier Feasts auf Hamilton Island umfassen mehrere Haute Cuisine-Wochenenden, die im Luxusresort Qualia abgehalten werden. An vier Wochenenden im Jahr haben Gäste exklusiv die Gelegenheit, in gemütlichem Rahmen hinter die Kulissen der Gourmet-Küche zu blicken und an einem atemberaubenden Ort direkt von den weltbesten Köchen zu lernen. Der Küchenchef des Qualia leitet jedes Wochenende mit einem Willkommens-Dinner ein, zu dem erlesene Weine serviert werden. Gäste haben die Möglichkeit, an Kochkursen teilzunehmen. Während eines Show-Dinners können Gäste über eine Live-Kamera einem bekannten Küchenchef beim Zubereiten köstlicher Kreationen über die Schulter sehen.

Crush Festival
Crush Festival

Crush Festival

South Australia
Januar

Mehr als dreißig Weingüter öffnen ihre Türen zum Crush Festival, dem Gourmet- und Weinfest, das alljährlich im Januar am langen Wochenende des Australia Day in den Adelaide Hills stattfindet. Neben den besten Weinen von South Australia werden hier auch Mode, Musik und Kunst aus der Region vorgestellt. Das vielfältige Programm des Crush Festivals umfasst unter anderem Picknicks, Kochvorführungen, Live-Musik, Mittag- und Abendessen mit den Winzern sowie Modenschauen. Auf jedem Weingut werden Spezialitäten aus der Region serviert, die musikalische Untermalung reicht von Jazz bis hin zu Latin-Rhythmen. Und das alles vor der atemberaubenden Kulisse des Mount Lofty in den Adelaide Hills.

Harvest Festival
Harvest Festival

Harvest Festival

McLaren Vale, South Australia
Januar

Beim Harvest Festival wird die Vielfalt an Köstlichkeiten, Weinen, Musik und Kunst gefeiert, die das McLaren Vale zu bieten hat. Das Fest bietet alljährlich Spaß für die ganze Familie: Für Kinder stehen beispielsweise Mal- und Bastelkurse, Pizzabacken und Ponyreiten auf dem Programm. Die Erwachsenen können derweil Starköche treffen, sich Kochvorführungen ansehen oder an speziellen Kursen zur Herstellung von Käse, Olivenöl, Bier und Wein teilnehmen. An zahlreichen Ständen werden Spezialitäten aus der Region zum Verkauf angeboten. Bei Anbruch der Dämmerung gehen die Feierlichkeiten mit Konzerten auf der Open-Air-Bühne weiter.

Cellar Door Wine Festival
Cellar Door Wine Festival

Cellar Door Wine Festival

Adelaide, South Australia
Februar

Erkunden Sie die weltbekannten Weinregionen von South Australia und probieren Sie sich durch die Jahrgänge von mehr als 150 Kellereien. Beim alljährlichen Cellar Door Wine Festival in Adelaide stellen Erzeuger aus der Region ihre Weine und Spezialitäten vor. Die Veranstaltung bietet Winzern die Möglichkeit, Tausende von Weinen zu präsentieren, die von international bekannten Marken bis zu Geheimtipps neuester und edelster Tropfen reichen. Probieren Sie Weine aus einigen der international renommiertesten Weinanbaugebiete Australiens wie dem Barossa Valley, Coonawarra, McLaren Vale und der Limestone Coast. Nehmen Sie an Winzerkursen mit Experten teil und lassen Sie sich auf dem Bauernmarkt mit zahlreichen Köstlichkeiten aus der Region verwöhnen.

Festivale
Festivale

Festivale

Launceston, Tasmanien
Februar

Tasmanien ist berühmt für seine erstklassigen Kühlklimaweine, sein Bier und seine Naturprodukte. An jährlich drei Tagen im Sommer können Sie beim Festivale entdecken, was Tasmanien in Sachen Essen, Wein, Bier, Kunst und Unterhaltung zu bieten hat. Der historische und malerische City Park in Launceston stellt eine einzigartige Kulisse für diese Freiluftveranstaltung dar. Festivale ist eine der bedeutendsten Veranstaltungen ganz Australiens und zieht jedes Jahr etwa 40.000 Besucher an. An über 65 Ständen haben Interessierte die Möglichkeit, exzellente Spezialitäten und die besten Weine Tasmaniens zu genießen. Das Ganze wird von Künstlern aus Tasmanien und dem Rest Australiens mit farbenprächtiger und spaßiger Familienunterhaltung, Tänzen, Musik sowie Straßentheater untermalt.

Melbourne und ländliches Victoria
März

Seit mehr als 20 Jahren strömen Gourmets und Weinliebhaber zu Tausenden zum Melbourne Food & Wine Festival, das mit Weltklasse-Events aufwartet. Im März verwandeln sich drei Wochen lang die Restaurants, Straßen, Keller und Dächer von Melbourne und Umgebung in ein wahres Feinschmeckerparadies mit mehr als 200 verschiedenen Veranstaltungen. Der perfekte Zeitpunkt also, erntefrische Produkte der Saison zu genießen, quirlige Wochenmärkte zu besuchen, in preisgekrönten Restaurants innovativer Spitzenköche zu speisen und kundigen Winzern über die Schulter zu sehen. Das prestigeträchtige Festival zieht Kenner aus aller Welt an und bietet Köchen, Gastronomen, Winzern, Sommeliers, Erzeugern und Kunsthandwerkern aus der Region eine hervorragende Plattform.

Devonport Food and Wine Festival / Taste the Harvest
Devonport Food & Wine Festival

Devonport Food and Wine Festival/Taste the Harvest

Devonport, Tasmanien
März

Mit gleich zwei kulinarischen Events ist der März ein hervorragender Zeitpunkt, um Devonport zu besuchen. Beim Devonport Food and Wine Festival werden den ganzen Monat lang die Erzeugnisse und Spezialitäten der Region gefeiert. Zu den Angeboten für Feinschmecker gehören unter anderem Kochkurse und -wettbewerbe, exotische Barbecues, Picknicks für die ganze Familie, Wein- und Bierproben, von Starköchen zubereitete Menüs und Bewirtung in den Weinbergen. Ebenfalls im März kann man bei Taste the Harvest die gesamte Bandbreite an Produkten der tasmanischen Nordwestküste entdecken. Die familienfreundliche Veranstaltung wartet neben regionalen Erzeugnissen und Kochvorführungen mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene auf.

Taste of Sydney
Taste of Sydney

Taste of Sydney

Sydney, New South Wales
März

Beim alljährlichen Taste of Sydney feiert sich die vielfältige Gastronomieszene von Sydney. Anlässlich des Events verwandelt sich der Centennial Park in eines der weltweit größten Restaurants unter freiem Himmel. Vier Tage lang bereiten die Meisterköche der neuesten und besten Restaurants von Sydney kulinarische Köstlichkeiten für Tausende von Besuchern zu. Auch mehr als 120 Erzeuger der besten Weine, Champagner, Biere und Spezialitäten des Landes stellen sich vor. Darüber hinaus bietet Taste of Sydney zahlreiche innovative und interaktive Veranstaltungen rund um Kochen und Essen sowie ein Live-Unterhaltungsprogramm.

Aussie Wine Month
Aussie Wine Month

Aussie Wine Month

Landesweit
April

Während des von Wine Australia organisierten Aussie Wine Month wird mit etwa 100 Veranstaltungen, Weinproben, Werbeveranstaltungen und Feierlichkeiten im ganzen Land ein buntes Programm zusammengestellt, das deutlich macht, warum einige der besten Weine der Welt australischer Herkunft sind. Bei dieser Veranstaltung treffen sich Weinkenner und -liebhaber, um für die Qualität, Vielfalt und den Wert australischer Weine sowie für die international berühmten Weinanbaugebiete Australiens die Werbetrommel zu rühren. Während des Aussie Wine Month können Sie die besten Weine Australiens verkosten, sei es ein tasmanischer Pinot Noir, ein Hunter Valley Semillon, ein Margaret River Cabernet, ein Yarra Valley Chardonnay, ein Barossa Shiraz oder andere edle Tropfen aus einem der über 60 Weinanbaugebiete des Landes.

Kangaroo Island Seafood ‘FEASTival’
Kangaroo Island Seafood ‘FEASTival’

Kangaroo Island Seafood ‘FEASTival’

Kangaroo Island, South Australia
April

Beim Kangaroo Island Seafood ‘FEASTival’ werden die köstlichen Meeresfrüchte, Gourmet-Erzeugnisse und Weine von Kangaroo Island gefeiert. Das einwöchige Festival umfasst mehrere Dinner-Veranstaltungen an verschiedenen Orten auf der Insel, jeweils vor einer atemberaubenden Meereskulisse. Genießen Sie Degustationsmenüs, Lagerfeuerromantik und Meeresfrüchte-Barbecues direkt am Strand. Außerdem stehen Kochkurse und exklusive Abendessen mit Spitzenköchen auf dem Programm. Jede Veranstaltung bietet Gelegenheit, die einzigartige Natur, Tierwelt und Lebensart von Kangaroo Island zu genießen, mit den Erzeugern in Kontakt zu kommen und biologisch angebaute Lebensmittel, Meeresfrüchte, Fleisch, Käse und Wein zu probieren, für die die Region berühmt ist.

Orange, New South Wales
April

Das Zentrum von Orange in New South Wales ist jedes Jahr im April Schauplatz der zehntägigen Orange F.O.O.D (Food of Orange District) Week, in deren Rahmen die Spezialitäten und Weine aus der Region vorgestellt werden. Besucher der unweit von Sydney gelegenen Stadt kommen in den Genuss frischer Erzeugnisse und können auf über 60 Veranstaltungen die Menschen kennenlernen, die sie produzieren. Genießen Sie ein Frühstück in den Weinbergen, schlendern Sie über Apfelplantagen oder nehmen Sie in einem der ausgezeichneten Restaurants vor Ort an einem Kochkurs teil. Besuchen Sie ein Degustationsmenü oder einen Maskenball. Wenn sich die offiziellen Veranstaltungen dem Ende zuneigen, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, sich die international bekannten Weingüter für Kühlklimaweine anzusehen.

Yarra Valley Food & Wine Festival
Yarra Valley Food & Wine Festival

Yarra Valley Food & Wine Festival

Yarra Valley, Victoria
April

Jedes Jahr im Herbst treffen sich die Erzeuger aus dem Yarra Valley, um beim Yarra Valley Food and Wine Festival ihre Produkte vorzustellen. Auf dem Programm stehen unter anderem Menüs aus erntefrischen regionalen Zutaten, zu denen exklusive Weine aus dem Yarra Valley gereicht werden. In der Vergangenheit gab es beispielsweise Dinner, bei denen die einzelnen Gänge auf zwei oder drei verschiedenen Weingütern serviert wurden, sowie von renommierten Köchen zubereitete Themenmenüs. Zum Abschluss der Feierlichkeiten findet ein riesiges Fest mit Live-Musik unter freiem Himmel statt, bei dem die Öffentlichkeit eingeladen ist, an Weinproben, Kochvorführungen und Unterhaltungsprogrammen für Kinder teilzunehmen.

Adelaide, South Australia
April – Mai

Tasting Australia ist ein international erfolgreiches Feinschmecker- und Weinfest, das alle zwei Jahre im April und Mai acht Tage lang seine Besucher begeistert. Das Programm umfasst Kochkurse, Kochvorführungen mit Stars, Köchen aus der Region und internationalen Starköchen. Genießen Sie ein ausgiebiges Mittagessen inmitten von Weinbergen oder ein von verschiedenen Köchen zubereitetes Degustationsmenü. Besuchen Sie Bauernmärkte und feiern Sie entlang des wunderschönen Flussufers von Adelaide. Das Festival steht ganz im Zeichen des Weins und Weinregionen wie Barossa Valley, McLaren Vale, Clare Valley, Coonawarra und Adelaide Hills bieten Weinproben, -auktionen sowie Koch- und Winzerkurse an.

Lovedale Long Lunch
Lovedale Long Lunch

Lovedale Long Lunch

Hunter Valley, New South Wales
Mai

Bei dieser Veranstaltung, die jedes Jahr am dritten Wochenende im Mai in Lovedale stattfindet, laden mehrere Weingüter aus dem Hunter Valley zu einem ausgedehnten Mittagessen. Zusammen mit den besten Restaurants des Hunter Valley bieten sie ein zweitägiges Gourmet-Erlebnis mit erlesenen Weinen, gutem Essen und Live-Unterhaltung. Die Gäste machen dabei nacheinander auf den verschiedenen Weingütern Station, wo ihnen jeweils ein Gang in Restaurantqualität serviert wird. Für die beliebte Veranstaltung müssen im Voraus Tickets reserviert werden. Die Übernachtungsmöglichkeiten im Hunter Valley reichen von Ferienhäusern über charmante Frühstückspensionen bis hin zu gehobenen Hotels mit Wellnessangeboten.

Noosa International Food & Wine Festival
Noosa Food & Wine Festival

Noosa International Food & Wine Festival

Noosa, Queensland
Mai

Das Noosa International Food and Wine Festival findet im wunderschönen Noosa an der Sunshine Coast von Queensland statt und ist eines der bekanntesten kulinarischen Events des Landes. Mehr als 200 internationale und nationale Spitzenköche treffen hier auf ausgezeichnete Winzer, sachkundige Journalisten aus dem kulinarischen Bereich, Restaurantbesitzer und Feinschmecker und verwandeln die Strände von Noosa vier Tage lang in Orte des Austauschs, an denen Sie vorzüglich Gaumenfreuden erleben und erörtern und die einzigartige Atmosphäre genießen können. Außerdem werden vielfältige Veranstaltung geboten, darunter ausgedehnte Mittagessen, Weinproben, Food-Trail-Abenteuer, Konzerte, Degustationsmenüs, Dinner von Gastköchen, Lebensmittelmärkte sowie Kochvorführungen und -kurse von namhaften Köchen.

High Country Harvest Festival
High Country Harvest Festival

High Country Harvest Festival

Victoria
Mai

Das High Country Harvest ist ein Feinschmecker-Festival mit Spezialitäten, Wein und Bier aus dem High Country von Victoria. Die Region inmitten der Australischen Alpen am Murray River wartet mit einigen der feinsten Delikatessen, besten Restaurants und bedeutendsten Weingüter Australiens auf. Ein mehr als 100 km langes Netz von Radwegen führt an klaren Gebirgsbächen entlang, durch naturbelassene Busch- und Berglandschaften, zu Weingütern, Hopfenfeldern, Obstplantagen und Olivenhainen. Die geteerten, von der Straße abgetrennten Radwege verbinden die Städte Bright, Beechworth, Rutherglen, Milawa und Mansfield, die zahlreiche Gourmet-Erlebnisse bieten. Kosten Sie handgemachte Butter und auf traditionelle Weise hergestellte Käsesorten sowie mit frischem Bergquellwasser gebraute australische Lager und Ales.

Savour Tasmania
Savour Tasmania

Savour Tasmania

Hobart und ländliche Regionen Tasmaniens
Mai – Juni

Seitdem Savour Tasmania im Jahr 2009 zum ersten Mal auf dem Veranstaltungskalender auftauchte, hat es sich zu einem festen Termin entwickelt, dem Feinschmecker mit Spannung entgegensehen und bei dem sich die tasmanischen Erzeuger gern präsentieren. Savour Tasmania hat den Bekanntheitsgrad der tasmanischen Nahrungs- und Genussmittelindustrie enorm gesteigert, sodass regionale Anbieter von Gourmet- und Weinveranstaltungen sich über mehr und mehr Zulauf freuen. Zahlreiche weltbekannte Köche kreieren für Savour Tasmania eigens Degustationsmenüs unter Verwendung von Zutaten tasmanischen Ursprungs, die in Spitzenrestaurants und an ausgewählten Orten serviert werden. Im Rahmen von Savour Tasmania findet auch das Tasmanian Red Wine Weekend statt, bei dem Sommelier-Kurse und Weinproben auf dem Programm stehen.

Darwin, Northern Territory
Mai – Oktober

Von Mai bis Oktober geht es jeden Donnerstag- und Sonntagabend bei den Mindil Beach Sunset Markets am Strand von Darwin besonders lebhaft zu. Auf dem Markt werden an zahlreichen Ständen Kunst, Handwerk und Unterhaltung aus der Region gezeigt und Gerichte aus aller Welt gezaubert. Masseure, Kartenleger, Lederer, einheimische Künstler, Schneider und Schmuckdesigner sorgen für ein buntes Angebot. Durch Straßentheater, Magier und zahlreiche Straßenmusiker kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Genießen Sie nach einem Gang über den Markt ein abendliches Picknick an dem berühmten Strand und lassen Sie sich von einem Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean verzaubern.

Truffle Kerfuffle
Truffle Kerfuffle

Truffle Kerfuffle

Manjimup, Western Australia
Juni

Western Australia ist das ertragreichste Trüffelgebiet außerhalb Europas. Mehr als 70 % der australischen schwarzen Trüffel stammen aus den Waldgebieten im Süden von Western Australia. Eines der größten Trüffelfeste des Landes findet jedes Jahr im Juni in Manjimup statt. Zum „Truffle Kerfuffle“ strömen dann Tausende von Besuchern in die Region. Bei dem eintägigen Festival zeigen Starköche ihre Kreationen, die zum Abschluss bei einem Degustations-Galadinner zusammen mit anderen Speisen und Weinen aus der Region serviert werden. Reservierungen sind hierfür unbedingt notwendig. Die Trüffelsaison dauert in Australien von Ende Mai bis Anfang September. Manjimup liegt im Südwesten von Western Australia, etwa 300 km von Perth entfernt.

Canberra & Capital Region Truffle Festival
Canberra Truffle Festival

Canberra & Capital Region Truffle Festival

Canberra und Umgebung, Australian Capital Territory
Ende Juni – Anfang August

Wenn in Australien der Winter einbricht, beginnt in der Region um Canberra, einem der bedeutendsten Trüffelgebiete in Australien, die Trüffelsaison. Trüffelzüchter, Köche, Gastronomen und Gourmets von nah und fern treffen sich beim Canberra and Capital Region Truffle Festival, um die Trüffelsaison und die kostbaren französischen schwarzen Trüffel der Region zu feiern. Das Festival bietet viele Attraktionen wie Trüffeljagden, Kurse und Kochshows mit angesehenen Meisterköchen, durch Trüffel inspirierte Speisen und Verkostungen in einigen der besten Restaurants und Winzereien aus der Region. Zudem haben Sie die Möglichkeit, lehrreiche Präsentationen zum Trüffelanbau und Vorträge über die heimischen Trüffel Australiens zu besuchen.

Canberra, Australian Capital Territory
August

Das Fireside Festival findet alljährlich im August statt und bietet mit Degustationsmenüs, Weinproben und Vorführungen eine willkommene Abwechslung an den langen Abenden des Südwinters. An den verschiedenen Veranstaltungsorten in und um Canberra haben Sie die Möglichkeit, hervorragende Kühlklimaweine und Spezialitäten aus der Region zu kosten, mit Künstlern ins Gespräch zu kommen oder einfach am offenen Feuer zu entspannen. Großen Anklang finden beispielsweise die „100 Mile Dinners“, bei denen nur Produkte aus einem Umkreis von 100 Meilen verarbeitet werden, sowie die Winzerkurse. Entlang des Poacher’s Way, der direkt außerhalb von Canberra beginnt, finden Sie etwa 140 Weingüter und 33 Kellereien.

Barossa Gourmet Weekend
Barossa Gourmet Weekend

Barossa Gourmet Weekend

Barossa Valley, South Australia
August

Ein wahres Fest für die Sinne ist das Barossa Gourmet Weekend, das alljährlich im August in der weltbekannten Weinregion Barossa Valley stattfindet. An drei Tagen sind hier mehr als 30 Events geboten, darunter Verkostungen von Spezialitäten und Wein, Familientage, spezielle Menüs und Unterhaltungsangebote für Kinder, Kunsthandwerkermärkte, Live-Unterhaltung, Degustationsmenüs, Gourmet-Events im kleinen Rahmen, Kochkurse und Sommelier-Kurse. Beim Barossa Gourmet Weekend erhalten Interessierte einen umfassenden Einblick in Kultur und Geschichte der Weinregion Barossa Valley. Ob Weinbergfest oder kleines Feinschmecker-Event: An diesem Wochenende findet sich für jeden Geschmack und jede Altersklasse die richtige Veranstaltung.

Asian Food Festival
Asian Food Festival

Asian Food Festival

Melbourne, Victoria
September – Oktober

Beim Asian Food Festival dreht sich in Melbourne einen Monat lang alles um die scharfen, würzigen, süßen und sauren Aromen der asiatischen Küche. Am Festival nehmen mehr als 50 Restaurants in der ganzen Stadt teil, darunter das quirlige Chinatown, die Little Bourke Street und zahlreiche andere Veranstaltungsorte. Gefeiert wird dabei auch Melbournes multikulturelles Erbe, das diese Vielfalt aus chinesischer, japanischer, koreanischer, malaysischer, thailändischer und vietnamesischer Küche erst möglich machte. So stehen neben Restauranttouren und Menüs mit mehreren Stationen auch spezielle Führungen durch das Chinese Museum sowie Tanzvorführungen und andere kulturelle Veranstaltungen auf dem Programm. Zum Laternenfest erstrahlt schließlich ganz Chinatown im Licht der bunten Laternen.

Good Food Month
Good Food Month

Good Food Month

Sydney, Canberra, Melbourne, Brisbane
Oktober – November

Jedes Jahr im Oktober und November finden während des Good Food Month Feinschmecker-Events in Sydney, Melbourne, Canberra und Brisbane statt. Im Rahmen des Good Food Month stellen sich die kulinarischen Größen Australiens vor und es sind beispielsweise von Weltklasse-Köchen zubereitete Banketts sowie kostenlose Outdoor-Veranstaltungen für Familien geboten. Die bekanntesten Spitzenrestaurants Australiens sind hier ebenso vertreten wie die Erzeuger regionaler Produkte aus den jeweiligen Bundesstaaten. Der Good Food Month findet im Oktober in Sydney und New South Wales sowie in Canberra, Brisbane und den ländlichen Regionen von Queensland statt und im November in Melbourne und den ländlichen Regionen von Victoria.

Margaret River Gourmet Escape
Margaret River Gourmet Escape

Margaret River Gourmet Escape

Margaret River, Western Australia
November

Das Gastronomie- und Wein-Event Margaret River Gourmet Escape zieht regelmäßig die besten Köche aus Australien und der ganzen Welt, Gastronomieexperten und Weinkritiker sowie Prominente in die Region. Vier Tage lang findet vor der überragenden Strandkulisse der Weinregion Margaret River ein buntes Programm mit Kochkursen von Experten, Weinproben von Weltklassewinzern, Pop-up-Restaurants, Kochvorführungen, Weintouren und Weinberatung sowie Live-Musik statt. Entlang verschiedener ausgewiesener Weinstraßen finden sich zahlreiche Restaurants und Weingüter. Nehmen Sie die Margaret River Gourmet Escape zum Anlass, um einige Tage in einer der renommiertesten Feinschmeckerregionen des Landes zu verbringen und dabei von internationalen Starköchen zu lernen.

Taste of Melbourne
Taste of Melbourne

Taste of Melbourne

Melbourne, Victoria
November

Feiern Sie zusammen mit über 24.000 anderen Feinschmeckern die vielfältige Restaurantszene von Melbourne bei diesem Festival, das an vier Tagen im November im Albert Park stattfindet. Für diesen Anlass kreieren bekannte und neueröffnete Restaurants spezielle Menüs aus hochwertigen regionalen Erzeugnissen der Saison. Darüber hinaus können Sie bei Cocktail-Kursen lernen, selbst raffinierte Mixgetränke zusammenzustellen und im „Wine Theatre“ einen Einblick in die Sommelier-Kunst erhalten. Oder Sie lassen sich von einem Spitzenkoch einige neue Tricks zeigen. Für Mittag- und Abendessen sind jeweils 4 bis 5 Stunden angesetzt, sodass Sie genügend Zeit zum Umherschlendern und Probieren verschiedener Gerichte haben. Tickets müssen im Voraus reserviert werden.

Tasmanian Beerfest
Tasmanian Beerfest

Tasmanian Beerfest

Hobart, Tasmanien
November

Bei Australiens größtem Bierfest dreht sich am Hafen von Hobart jedes Jahr im November alles um Gourmetbiere und Mikrobrauereien. Und zwar nicht nur aus der australischen Provinz. Große und kleine Brauereien aus Tasmanien, Australien und der ganzen Welt präsentieren hier ihre besten Erzeugnisse. Die Princes Wharf verwandelt sich zwei Tage lang in einen riesigen Biergarten mit Live-Musik und -Unterhaltung. Hier können Sie mit den Braumeistern ins Gespräch kommen und sich Tipps für Bierproben holen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die hervorragenden Apfelweine und andere tasmanische Produkte zu kosten. Egal ob Sie beruflich oder zum reinen Vergnügen hierher kommen: Das Tasmanian International Beerfest bietet die einzigartige Chance, mehr als 100 Gourmetbiere kennenzulernen.

Hobart, Tasmanien
Dezember

Läuten Sie das neue Jahr beim Tasmania's Taste Festival ein, dem wichtigsten tasmanischen Gourmet- und Wein-Event, das jeweils um die Jahreswende am Hafen von Hobart stattfindet. Tasmanische Spezialitäten wie frische Meeresfrüchte, Käse von Bruny Island und Beeren aus Bicheno sind nur einige Beispiele der großartigen Geschmackserlebnisse. Auf dem Festival können außerdem die berühmten tasmanischen Kühlklimaweine, torfige Malt Whiskys und Biere aus Mikrobrauereien verkostet werden. Im Rahmen des Festivals werden ebenfalls zahlreiche internationale Gerichte präsentiert, die mit frischen Erzeugnissen aus Tasmanien zubereitet werden. Ein zusätzliches Highlight ist der Zieleinlauf des Sydney to Hobart Yacht Race, der mit dem Taste Festival zusammenfällt.

Veranstaltungen suchen









Weitere Australien-Vorschläge