Musikfestivals in Australien

Field Day, Sydney, New South Wales. © Fuzzy

Musikfestivals in Australien

Australien ist für seine ausgezeichneten Musiker bekannt. Auf den Kulturfestivals in unseren Großstädten tummeln sich avantgardistische und alternative Künstler. Liebhaber von Jazz und Blues sollten auf keinen Fall das Australian Blues Music Festival und das Melbourne International Jazz Festival verpassen, während die Fans von Indie-, Alternative- und Rockmusik in Scharen zu den Konzerten der Reihe Big Day Out oder dem Future Music Festival strömen. Beim Woodford Folk Festival in Queensland oder dem Splendour in the Grass in Byron Bay können Sie ausgezeichnete Musik noch zusätzlich mit einem Camping-Erlebnis in ländlicher Idylle verbinden. Auch Broadway-Musicals und Rockbands auf Stadiontournee gastieren regelmäßig in Australien.

Auf Liebhaber von Jazz, Blues und Klassik wartet bei den zahlreichen, das ganze Jahr über abgehaltenen Festivals hervorragende Musik vor oft spektakulärer Kulisse. Ob Oper auf dem Bauernhof (Opera in the Paddock) oder Weingut (Opera in the Vineyards), Jazz in den Weinbergen (Jazz in the Vines) oder spätabends in einem Club im Herzen von Melbourne, Blues auf der Teebaumfarm, Kammermusik unter der Wintersonne im tropischen Townsville oder klassische Gitarre beim International Guitar Festival in Adelaide – ein origineller Augen- und Ohrenschmaus ist Ihnen sicher.

Die Australier sind für ihre Liebe zu guter Live-Musik bekannt. Auf dem Festivalkalender stehen das ganze Jahr über die angesagtesten Live-Acts aus aller Welt. Ob Rock, Punk, Metal oder Electronica – Fans von Independent-Musik kommen bei den zahlreichen Open-Air-Festivals mit internationalen Künstlern garantiert auf ihre Kosten. Auf dem Parklife Festival im Herzen von Sydney lässt sich das neue Jahr besonders stimmungsvoll einläuten. Im Norden lockt Byron Bay mit Splendour in the Grass vor spektakulärer Buschkulisse. Großer Beliebtheit erfreut sich auch das alljährliche Tourfestival Groovin’ the Moo, das in verschiedenen Städten gastiert. Herbstattraktionen sind das Falls Festival in der wunderschönen Marion Bay auf Tasmanien oder das Schwester-Event in Lorne, Victoria, an der malerischen Great Ocean Road.

Liebhaber von Folk-, Country- und World-Musik finden in Australien das ganze Jahr über ein breites Festivalangebot. Besuchen Sie das bekannte Tamworth Music Festival, bei dem schon die Karriere von Keith Urban begonnen hat oder machen Sie beim Tanzen auf dem WOMAD im Zentrum von Adelaide die Nacht zum Tag. Weitere Schauplätze sind der malerische Küstenort Port Fairy mit dem Port Fairy Folk Music Festival oder das Hinterland der Sunshine Coast in Queensland mit dem Woodford Folk Festival. Von Country bis Folk – für jeden Geschmack ist mit Sicherheit etwas Passendes dabei.

Veranstaltungen suchen









Weitere Australien-Vorschläge