Glenelg Beach

Glenelg Beach, Adelaide, Südaustralien. © SATC

Glenelg Beach

In Glenelg finden Sie weitaus mehr, als nur die typischen Charakteristiken eines Küstendorfes.
Das Dorf liegt in der Holdfast Bay und ist von Adelaides Zentrum innerhalb von 25 Minuten mit der Straßenbahn zu erreichen. Hier erwarten Sie ein weißer Sandstrand, viele charmante Hotels, quirlige Geschäfte und Straßencafés sowie sommerliche Unterhaltung. Sie können auch mit wilden Delfinen schwimmen, tauchen oder schnorcheln oder sich einer Angeltour anschließen. Erleben Sie in den Galerien und Museen die Geschichte von Glenelg, vergnügen Sie sich auf den zahlreichen Festivals und wandern Sie die Küste entlang zu den angrenzenden Küstenorten.

Um nach Glenelg zu gelangen, nehmen Sie die alte Straßenbahn, die die Reisenden schon seit den
1920ern von Adelaides North Terrace hierher befördert. Die Bahn bringt Sie bis zum Moseley Square, direkt hinter dem Landungssteg. Sie können die Veränderungen der Holdfast Bay im Laufe der Geschichte im Entdeckungszentrum der Glenelg Town Hall verfolgen.  

Die Beliebtheit von Glenelg als Küstenziel hat über die Jahre gewiss nicht abgenommen. Dies werden Sie selbst feststellen, wenn Sie die belebte Restaurant- und Einkaufsmeile in der Jetty Road entlang gehen. Stöbern Sie durch einige der zahlreichen Spezialitätengeschäfte oder speisen Sie in einem der Restaurants unter freiem Himmel zu Mittag oder zu Abend. Ein Abendessen in etwas exklusiverem Ambiente können Sie an der Holdfast Marina genießen. Dort kann man auch wunderschöne Sonnenuntergänge über Glenelg bewundern. 

Die Marina ist gleichzeitig auch der Ausgangspunkt für die Delfinbeobachtungstouren mit dem Boot, die mehrere Male pro Tag in der Holdfast Bay kreisen. Machen Sie eine Bootsfahrt am Tag oder bei Dämmerung und bestaunen Sie die Großen Tümmler und Gemeinen Delfine oder wählen Sie eine Tour, bei der Sie selbst mit den Delfinen schwimmen können. Zudem hat Glenelg auch viele andere Meeresabenteuer zu bieten. Machen Sie einen Surf-Kurs, gehen Sie schnorcheln oder tauchen an einem der zahlreichen Riffe und Ankerplätze. Treiben Sie Ihren Adrenalinspiegel bei einer Jetboot-Fahrt in die Höhe oder schließen Sie sich einer eintägigen oder zweitägigen Angelbootstour an. Ferner verfügt Glenelg über einen beliebten Freizeitpark und einen Golfplatz an der malerischen Küste.

Folgen Sie den Wander- und Radwegen und lassen Sie die herrliche Landschaft und die faszinierende Geschichte von Glenelg auf sich wirken. Der Federation Trail verläuft entlang der Holdfast Bay und führt vorbei an Arbeiterhütten, großen Kolonialgebäuden und einem Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Betrachten Sie die fragilen Sanddünen, die von der europäischen Besiedelung verschont geblieben sind, und fahren Sie weiter bis zur Tjilbruke Spring, einer heiligen Frischwasserquelle der Aborigines. Besuchen Sie das historische Kingston House, das sich im faszinierenden Küstenreservat des Kingston Park befindet.

Flanieren Sie auf der Strandpromenade in Richtung Süden nach Marino Rocks oder bummeln Sie entlang der Promenade zur benachbarten Stadt Brighton. Von Glenelg gelangen Sie auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu den umliegenden Küstendörfern, wie Grange, Henley Beach und West Beach.

Lauschen Sie den Weihnachtsliedern beim jährlichen Weihnachtsfestumzug, feiern Sie den Australia Day am Strand oder genießen Sie die festliche Atmosphäre während des Glenelg Jazz Festivals oder City to Bay Fun Run.

Verpassen Sie also nicht, Glenelg mit seinem klassischen Küstencharme einen Besuch abzustatten und einige Überraschungen zu erleben.

Weitere Reiseideen für Australien