Alice Springs

Luftansicht von Alice Springs, NT. © Tourism NT

Alice Springs

Erkunden Sie das Red Centre von Alice Springs aus, dem Zentrum für Aborigine-Kunst, Pioniergeschichte und Outback-Veranstaltungen, darunter die Henley-on-Todd Regatta. Besuchen Sie Uluru-Kata Tjuta auf dem Kamelrücken oder per Harley Davidson und speisen Sie auf einer Sanddüne. Erkunden Sie Kings Canyon, West MacDonnell Ranges, Simpson Desert und Devils Marbles entlang des Red Centre Way, Larapinta Trails und Explorers Highway. 

Das legendäre Alice Springs liegt mitten im Zentrum Australiens. Die Grenzstadt, die von weitläufigen Wüsten umgeben ist, blickt auf eine bewegte, sowohl von Aborigines als auch von Europäern geprägte Geschichte zurück. Die kosmopolitische Stadt ist für viele Touristen lediglich der Ausgangspunkt für Outback-Abenteuer, hat jedoch selbst auch einiges zu bieten, z. B. eine lebendige Kunst- und Kulturszene.

Heute ist Alice eine ausgelassene, moderne Stadt mit einer bewegten Pioniergeschichte, abenteuerlichen Landschaft und reichhaltiger Kunst der Aborigines. Außerdem ist sie das wichtigste Tor zu den berühmten Outback-Sehenswürdigkeiten wie Uluru-Kata Tjuta, Kings Canyon, Simpson Desert und die East und West MacDonnell Ranges.

Tauchen Sie in Alice Springs, etwas südlich des geographischen Zentrums Australiens, in die Traditionen der Aborigines, die atemberaubende Landschaft und die Pioniergeschichte ein. Erfahren Sie im Araluen Cultural Precinct und in der mit bunten Kunstwerken gesäumten Todd Mall Interessantes über die ersten Bewohner der Region, die Western Arrernte Aborigines. Besuchen Sie das Telegraph Station Historical Reserve, den Royal Flying Doctor Service und die School of Air und erfahren Sie, wie die mutigen Pioniere die moderne Stadt geformt haben.

Entdecken Sie die berühmten Naturwunder Uluru, Kata Tjuta, die MacDonnell Ranges und Kings Canyon in Australiens Rotem Zentrum. Sie können diese Landschaften alle von Alice Springs aus erreichen, der berühmten Stadt im Outback, wo moderne Annehmlichkeiten nur einen Tagesausflug von uralten Gebirgszügen und endloser Weite entfernt liegen. Bestaunen Sie den Uluru vom Rücken eines Kamels aus und machen Sie eine Fahrt mit dem Geländewagen entlang des uralten Finke River.

Entdecken Sie im roten Herzen des Landes die Wahrzeichen des Uluru-Kata Tjuta National Park, des Kings Canyon, des Watarrka National Park, der West MacDonnell Ranges und Alice Springs. Durchqueren Sie den roten Wüstensand und den Spinifex- und Mulgawald. Erfahren Sie von den Arrente-Aborigines, die das Land seit 20.000 Jahren besiedelt haben, Interessantes über die Aborigine-Geschichte der Region.

Entdecken Sie auf einer Wanderung entlang des Grates der West MacDonnell Ranges Naturschönheiten wie Simpsons Gap, Ellery Creek Big Hole, Ormiston Gorge und Glen Helen Gorge. Diese Reihe von epischen Tageswanderungen erstreckt sich auf über 223 km von der alten Alice Springs Telegraph Station bis Mount Sonder und Mount Razorback. Bestaunen Sie von uralten Bergrücken aus die schier endlose ockerfarbene Landschaft.

Am letzten Sonntag im August wird in Alice Springs in einem ausgetrockneten Flussbett eine Segel- und Ruderregatta ausgetragen. Das Outback raubt Ihnen den Verstand. Wie können Sie sich sonst erklären, dass die Henley-on-Todd-Regatta, eine jährlich stattfindende Segel- und Ruderregatta, in einem ausgetrockneten Flussbett stattfindet?

Machen Sie sich mit den Kulturerlebnissen, heiligen Stätten und Reisen der Aborigines Australiens vertraut. Die Aborigines Australiens haben eine lange, lebendige Kulturgeschichte, die 50.000 Jahre zurückreicht. Erhalten Sie eine Momentaufnahme der verschiedenen Erlebnisse, die sich Ihnen bieten, wenn Sie in das Australien der Aborigines eintauchen.

Mit dieser Landkarte können Sie interessante Reiseziele und Aktivitäten entdecken

States
States

Weitere Reiseideen für Australien