Cairns

Cairns Esplanade Lagoon, Cairns, QLD. © Tourism Queensland & Paul Ewart

Cairns

Cairns ist nicht nur das „Tor“ zum tropischen Norden von Queensland, sondern auch eine junge und moderne Stadt, die für ihr entspannendes, tropisches Klima und ihre lässige Atmosphäre bekannt ist. Neben zahlreichen Inseln, Regenwäldern und Riffen, die sich in der unmittelbaren Nähe von Cairns befinden, lädt das zum Weltnaturerbe zählende Great Barrier Reef dazu ein, schwimmend, schnorchelnd, tauchend oder per Segelboot auf Entdeckungstour zu gehen. Erkunden Sie den ebenfalls zum Weltnaturerbe zählenden Regenwald Wet Tropics, oder machen Sie eine idyllische Zugreise zum friedlichen, von zahlreichen Schmetterlingen bevölkerten Dörfchen Kuranda. Auf der Fahrt durch die wunderschöne Landschaft können Sie Schnabeltiere, Süßwasserkrokodile und farbenfrohe Papageien beobachten.

Nicht entgehen lassen dürfen Sie sich einen Aufenthalt in einer Eco-Lodge im magischen Daintree Rainforest. Er ist der älteste tropische Regenwald der Erde und wird von den Aborigines „Wawu-karrba“ (Heilung des Geistes) genannt. Genießen Sie eine Kreuzfahrt auf dem von Mangroven gesäumten Daintree River und bewundern Sie Schildkröten und Krokodile in den klaren, glitzernden Fluten des Flusses. Entdecken Sie die außergewöhnliche biologische Vielfalt dieses Ortes bei einem Ausflug auf einem Baumkronenpfad oder auf einem der vielen Wanderwege. Reisen Sie Richtung Norden in das entlegene Grenzland von Cape Tribulation und gewinnen Sie Einblicke in die Kultur der Aborigines.

Die Pacific Coast Touring Route von Cairns zur Hauptstadt Brisbane verläuft durch Townsville, Mackay und Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt. Lassen Sie sich auf dieser Route von den atemberaubenden Küstenlandschaften, den unberührten Inseln und den zum Weltnaturerbe zählenden Nationalparks von Queensland überwältigen.

Wenn Sie auf der Suche nach faszinierenden Abenteuern sind, die atemberaubende Aborigine-Kultur hautnah erleben oder einfach nur exotische, tropische Regenwälder bewundern möchten, sind Sie in Cairns genau richtig.

 

Sechs Dinge, die Sie sich in Cairns nicht entgehen lassen sollten:

Die nahe gelegenen Flüsse eignen sich hervorragend zum White Water Rafting. Machen Sie eine idyllische Zugfahrt zum landschaftlich reizvollen, von zahlreichen Schmetterlingen bevölkerten Dorf Kuranda. Oder tauchen Sie ein, in den urzeitlichen Urwald des Daintree Rainforest.

Im sonnigen, eleganten Cairns ist mächtig was los. Es ist das Tor zum Weltnaturerbe des Great Barrier Reef und internationaler Dreh- und Angelpunkt für gebräunte Touristen. Es gibt hier so viel zu sehen und zu erleben, dass Sie es vielleicht langsam angehen lassen sollten. Spazieren Sie entlang der Lagune und den Picknickplätzen an der Cairns Esplanade, begeben Sie sich auf eine Aborigine-Wanderung oder entspannen Sie sich am weißen Strand des Mission Beach.

Es erstreckt sich über mehr als 2.000 Kilometer vor der Küste Queenslands von Port Douglas bis Bundaberg. Besuchen Sie die unberührten, palmengesäumten Inseln und entdecken Sie anschließend die farbenprächtigen Koralleninseln sowie die faszinierende Unterwasserwelt.

Port Douglas liegt eine knappe Autostunde nördlich von Cairns an einer der schönsten Panoramaküstenstraßen in ganz Australien. Das beschauliche ehemalige Fischerdorf verbindet Weltgewandtheit mit einem entspannten Lebensstil. Goldene Strände und einige der exklusivsten Ferienanlagen im tropischen Norden von Queensland bieten Besuchern zudem optimale Erholungsbedingungen fernab vom Alltag.

Das malerische Bergdorf Kuranda, auch bekannt als das „Dorf im Regenwald“, liegt 25 km nordwestlich von Cairns mitten in einem zum Weltnaturerbe erklärten Regenwald.

Im als Welterbe geführten Daintree, das zwei Stunden nördlich von Cairns liegt, ist der Frühling schon mehr als 135 Millionen Mal eingekehrt. Doch hat diese ständige Wiederholung die Kreativität der Natur in keiner Weise gedämpft. Als der weltweit älteste tropische Regenwald ist Daintree auch die Heimat der größten Artenvielfalt der Erde.

Erleben Sie einige der beeindruckendsten Küstenattraktionen von Queensland – vom Great Barrier Reef, das zum Weltnaturerbe zählt, bis hin zu den unberührten Inseln und den Regenwald-Nationalparks. Erkunden Sie Fraser Island, die weltweit größte Sandinsel, mit dem Geländewagen und erspähen Sie in Mon Repos nahe Bundaberg Mantas und Schildkröten.

Von Cairns aus sind die Inseln, der Regenwald und das Riff des tropischen North Queensland nur einen Katzensprung entfernt. Am Great Barrier Reef können Sie tauchen oder schnorcheln und im Regenwalddorf Kuranda den leuchtenden Odysseusfalter bewundern. Durchwandern Sie den zum Weltnaturerbe erklärten Daintree Rainforest, fahren Sie im Geländewagen zum Cape Tribulation oder stürzen Sie sich auf einem Floß die tobenden Stromschnellen des Tully Rivers hinunter.

Mit dieser Landkarte können Sie interessante Reiseziele und Aktivitäten entdecken

States
States

Weitere Reiseideen für Australien