Canberra, eine Stadt für Naturliebhaber

Canberra, eine Stadt für Naturliebhaber

„Einfach unvergleichlich... die australische Buschlandschaft, die Tiere und die freundlichen Menschen in Canberra. Ich liebe Australien! Nichts auf der ganzen verdammten Welt ist damit zu vergleichen!“

Während ihres dreijährigen Studienaufenthalts in Canberra, der vom Buschland umgebenen Hauptstadt Australiens, entdeckte Genevieve ein neues Bewusstsein für die Natur. Nach der Großstadthektik von Singapur genoss Genevieve die australischen Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Snowboarden.

Dieses Foto hat sie während einer Wanderung mit ihren besten Freundinnen Katherine und Mei zum beschaulichen Dorf Tharwa gemacht - einer der „unvergesslichsten Ausflüge“. Das Trio begann die Wanderung bei wolkigem Himmel und musste sich bei der Ankunft in Corin Forest durch Hagelschauer kämpfen.

„Vom Wetter unbeeindruckt und in Regenjacken und mit Regenschirm bewaffnet sind wir drei auf den Square Rock gewandert. Dieser Ausflug hat mir klar gemacht, wie kameradschaftlich meine Freundinnen sind - alle haben sich gegenseitig beim Aufstieg unterstützt. Da es bewölkt war, konnten wir an diesem Tag den Ausblick nicht genießen, aber als es aufhörte zu hageln, saßen wir bei einem schönen Picknick gemütlich beisammen“, erzählt Genevieve.

„Meine Freundin hat ein Foto gemacht, auf dem ich die „Wolken“ einatme - als würde ich sichtbar die Luft einatmen. Auch wenn es nur ein kurzer Tagesausflug war - umgeben von der Buschlandschaft und meinen Aussie-Freunden wurde es ein richtig australischer Urlaub.“

Ihre Reise führte durch Teile des Namadgi National Park, der sich nur 45 Fahrminuten von Canberra entfernt in den australischen Alpen befindet. Der Park ist ein beliebter Ort für Buschwanderungen sowie Mountainbike- und Bergtouren. Es gibt hier zahlreiche Granit-Felsvorsprünge, die zum Klettern einladen. In Namadgi und im benachbarten Tidbinbilla Nature Reserve kann man viele Spuren der Ngunnawal Aborigines finden, die hier vor mehr als 20.000 Jahren lebten.

Neben diesen Oasen der Natur befindet sich auch Canberra mitten im Buschland und seine 27 einzelnen Reservate bilden den Canberra Nature Park. Genevieve erinnert sich gern an die Kängurus, die ihr beim Erklimmen des Mt Ainslie, einem der vielen beliebten Ausflugsziele im Park, über den Weg hüpften.

Genevieve hat auch andere Teile Australiens erkundet. Sie fuhr mit dem Zug nach Brisbane und unternahm eine Fahrt zur Mornington Peninsula in der Nähe von Melbourne. Gemeinsam mit Freunden versuchte sie sich auf dem Mt Kosciuszko im Snowboarden und fuhr zur Weinprobe nach Südaustralien.

„Da ich in Canberra wohnte, hatte ich außerdem die Möglichkeit, fantastische Restaurants in Canberra, Melbourne und Sydney zu besuchen“, meint Genevieve, die sich nach dem Studienabschluss allmählich wieder an das hektische Treiben in Singapur gewöhnt hat.

Heute genießt sie Outdoor-Aktivitäten wie Golf und Radfahren „viel mehr als früher“ und plant schon ihren nächsten Australien-Urlaub.

„Ich würde sehr gerne das Northern Territory besuchen, da ich dort noch nie war. Dort würde ich gerne die gut erhaltenen Aborigine-Stätten besuchen und mehr über die Traumzeitgeschichten erfahren. Ich würde außerdem gern von Perth aus durch die Wüste nach Canberra fahren. Das wäre ein einzigartiges Australien-Erlebnis und zum Abschluss könnte ich meine Freunde in Canberra besuchen“, meinte Genevieve.



Lesen Sie weitere Urlaubsgeschichten aus Australien

Canberra, eine Stadt für Naturliebhaber
Ein Traumurlaub an der Gold Coast
Eine Hochzeitsreise ab Hobart - Tagesausflüge ohne Ende
Die geologischen Wunder von Karijini
Von Perth zu den Pinnacles
Sydney Opera House: Sonnenaufgang über den berühmten australischen Wahrzeichen
Australien-Erlebnisse - vom Red Centre nach Tasmanien
Familienspaß am Margaret River

Der sich ständig verändernde Zauber des Kakadu-Nationalpark
Tangalooma, Moreton Island
Tasman-Nationalpark
Die Kimberley: ein unvergessliches Australien-Abenteuer
Valley of the Giants - Tal der Giganten
Eine außergewöhnliche Australienreise
Ein unvergesslicher Urlaub in Tasmanien
Jede Menge Spaß entlang der Great Ocean Road
Wave Rock: ein westaustralisches Wunder

Weitere Reiseideen für Australien