Federation Square, Victoria

Federation Square, Melbourne, VIC

Federation Square, Victoria

Am Federation Square trifft sich ganz Melbourne. Rund um den Platz drängen sich Sehenswürdigkeiten, Museen und Galerien sowie zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars.

Mit über 2.000 jährlichen Events ist der Federation Square auch das kreative Veranstaltungszentrum von Melbourne. Die multikulturellen Festivals, Märkte, Filmvorführungen und Sportveranstaltungen bieten jeweils bis zu 10.000 Besuchern Platz.

Der Federation Square, der sich über die Länge eines gesamten Straßenblocks erstreckt, ist mit Sandstein aus der Region Kimberley in Western Australia gepflastert und leicht über Straßenniveau angehoben, sodass sich vom Platz aus spektakuläre Ausblicke über das Stadtzentrum von Melbourne, die Southbank und den Yarra River bieten.

Beginnen Sie Ihren Besuch am Visitor Information Centre, um Ihren Aufenthalt optimal zu planen. Von Montag bis Samstag finden jeden Vormittag einstündige geführte Rundgänge statt.

Ein gemächlicher Bummel über den Platz führt Sie unter anderem zum Atrium, einem auffälligen Gebäude aus Glas, Stahl und Zink, in dem regelmäßig besondere Kunstausstellungen gezeigt werden. Im überdachten Amphitheater The Edge finden verschiedene Live-Veranstaltungen statt – von Theateraufführungen bis hin zu Vorträgen und Diskussionen. Der Melbourne Cricket Ground (MCG) ist von hier aus ebenso zu sehen wie die Alexandra Gardens, die Spitze des Victorian Arts Centres und der Yarra River.

Auch das zur National Gallery of Victoria gehörende Ian Potter Centre, das Australian Centre for the Moving Image und das National Design Centre befinden sich am Federation Square.

Das Australian Centre for the Moving Image widmet sich als weltweit erste Einrichtung dieser Art bewegten Bildern in jeder Form – von den Anfängen des Kinos bis zu den neuesten digitalen Medien.

Das Ian Potter Centre: NGV Australia zeigt als erste größere Galerie der Welt ausschließlich australische Kunst. Zu den Exponaten zählen Fotografien, Drucke und Gemälde, Modeartikel und Textilien sowie ornamentale Kunst. Daneben gibt es eine gesonderte Ausstellungssuite zur Kunst der Aborigines und Torres-Strait-Insulaner.

Im National Design Centre werden jedes Jahr zu einem der Schwerpunkte, dem australischen Design, verschiedene Wander- und Dauerausstellungen zu regionalen und internationalen Designthemen gezeigt.

Am Flussufer östlich vom Federation Square liegt der bei den Einheimischen für Sport und Erholung beliebte Park Birrarung Marr. In der Woiwurrung-Sprache der hier traditionell ansässigen Wurundjeri bedeutet Birrarung „Nebelfluss“ und Marr „seitlich vom Fluss“.

ArtPlay ist ein speziell für Kinder und Familien konzipiertes Zentrum, in dem Besucher neben professionellen Künstlern eigene Meisterwerke kreieren können. Außerdem gibt es einen spannenden Spielplatz im Freien.

Der Federation Wharf verbindet den Federation Square über eine Reihe historischer „Gewölbe“ aus den 1890-er Jahren mit dem malerischen Yarra River. Sie können Melbourne auch bei einer Bootsfahrt vom Yarra River aus besichtigen oder ein Fahrrad mieten und die schönen Parks und Gärten der Stadt erkunden.

Der Federation Square liegt zentral im Herzen von Melbourne an der Ecke Swanston Street und Flinders Street, gegenüber vom Bahnhof Flinders Street und der St Paul's Cathedral. Mehrere bedeutende Sehenswürdigkeiten von Melbourne sind vom Federation Square aus zu Fuß erreichbar, etwa die National Gallery of Victoria, die Royal Botanical Gardens, das Crown Casino, das Melbourne Aquarium, der Melbourne Cricket Ground und der Eureka Tower.

Weitere Australien-Vorschläge