Bundabergs Naturattraktionen

Grüne Meeresschildkröte, Bundaberg, QLD. © Tourism Queensland

Bundabergs Naturattraktionen

Eine Kolonie von nistenden Schildkröten ist nur eine der Naturattraktionen in der Nähe von Bundaberg, das rund vier Stunden Fahrtzeit nördlich von Brisbane liegt. Diese historische Zuckerrohr-Stadt ist auch das südlichste Tor zum Great Barrier Reef und ist umsäumt von Korallenriffen sowie 140 km langen weißen Sandstränden. Tauchen oder schnorcheln Sie vor der Lady Musgrave Island und Lady Elliot Island, erfrischen Sie sich bei einem Bad im Meer und angeln Sie in den Nationalparks an der Küste. Bundaberg hat aber noch viele weitere Sehenswürdigkeiten wie Museen, denkmalgeschützte Gebäude und üppig grüne botanische Gärten, zu bieten. 

Von Bundaberg gelangen Sie nach einer kurzen Fahrt zum Mon Repos Conservation Park, der Heimat der größten Ansammlung von nistenden Meeresschildkröten auf dem Festland Ostaustraliens. Zwischen November und März können Sie bei einer abendlichen Tour die Suppenschildkröte, Wallriffschildkröte und die gefährdete unechte Karettschildkröte beim Nisten und Brüten an diesem kleinen Strand beobachten. Mitte November bis Februar ist der beste Zeitpunkt, um die weiblichen Schildkröten beim Eierlegen zu beobachten, während die Jungtiere in der Regel ab Mitte Januar ihr Nest verlassen. Im Januar können Sie beides sehen – nistende Elterntiere und gerade ausgebrütete Jungtiere, die in Richtung Ufer krabbeln, um das erste Mal in ihrem Leben zu schwimmen. 

Im Sommer nisten und brüten auch einige Schildkröten auf der nahegelegenen Lady Elliot Island und Lady Musgrave Island, den am südlichsten gelegenen Koralleninseln des Great Barrier Reef. Dies sind ausserdem spektakuläre Schnorchel- und Tauchplätze. Erleben Sie die Farbenpracht der wundervollen Meeresflora und -fauna und den majestätischen Mantarochen. Übernachten Sie im Öko-Strandresort von Lady Elliot Island und lassen die Seele baumeln oder gehen das Riff auf die eine oder andere Art erkunden. Denn vor der Küste locken hier 19 verschiedene Tauchplätze. Schließen Sie sich einer geführten Riffwanderung oder einer Wandertour rund um die Insel an und bewundern Sie die bunte Vorgelwelt. 

Weiter nördlich befindet sich die Lady Musgrave Island, ein Nationalpark und die einzige Koralleninsel des Great Barrier Reef mit einer schiffbaren Lagune. Baden oder schnorcheln Sie mit Korallenforellen und ungemein farbenprächtigen Fischen im klaren, türkisfarbenen Wasser der Lagune. Tauchen Sie mit Mantarochen und Muränen, gleiten Sie in einem Glasbodenboot über das Riff oder bestaunen Sie Seesterne, Seeigel, Muscheln und Korallen, die bei Ebbe zu sehen sind. Erkunden Sie die Insel bei einem Tagesausflug oder übernachten Sie im Freien - 40 Campingplätze stehen zur Auswahl.

Bundaberg befindet sich auch im Zentrum der Coral Coast, einem traumhaften Küstenabschnitt mit weißen Stränden, Nationalparks und entspannten Küstenstädten. Surfen Sie bei Agnes Water und besuchen Sie die Schwesterstadt Town of 1770, ein beliebter Ausgangspunkt für Rifffahrten und Angeltouren. Schwimmen oder fischen Sie bei Elliot Heads, tauchen Sie bei Coral Cove und Innes Park oder halten Sie am Woodgate Beach nach Kängurus Ausschau. 

Zurück in Bundaberg können Sie die Geschichte der Stadt in den Museen und anmutigen Gebäuden im Kolonialstil zurückverfolgen. Machen Sie eine Bootstour auf dem Burnett River, fahren Sie mit einem Zuckerzug durch die botanischen Gärten und nehmen Sie an einer Führung durch die bekannte Bundaberg-Rumfabrik teil. 

Besuchen Sie Bundaberg und seine Mon Repos-Schildkröten, nur eine der vielen Attraktionen der Stadt.

Weitere Reiseideen für Australien