Sydney und Umgebung

Sydney und Umgebung

Lernen am Bondi Beach surfen oder schwimmen Sie in den ruhigen Gewässern von Coogee.  Bummeln Sie durch die kopfsteingepflasterten Sackgassen von The Rocks und besuchen Sie die Märkte, Boutiquen, Cafés und Bars von Paddington.  Neben dem weltberühmten Hafen und mehr als 70 sauberen Stränden erwartet Sie in Sydney hervorragendes Essen, Festivals und Spaß rund um die Uhr.

Fünf Dinge, die Sie sich in Sydney nicht entgehen lassen sollten:

The Rocks, Sydney, NSW
The Rocks, Sydney, NSW

1. Endecken Sie das historische Viertel „The Rocks“

Entdecken Sydneys bunte Sträflingsvergangenheit im Hafenviertel, wo einst alles begann. Fünf Minuten vom Circular Quay können Sie eine Geister-Tour mit Geschichten über Hinrichtungen und Verfolgungen machen, auf den Wochenmärkten einkaufen und die Harbour Bridge erklettern.  Inmitten eines Labyrinths von Gassen mit aus Sandstein erbauten Häusern und Höfen finden Sie historische Arbeiterwohnungen und elegante Terrassen, Kunstgalerien, Hotels mit Blick auf den Hafen und die ältesten Pubs der Stadt.  An besonderen Feiertagen wie den Australia Day am 26. Januar, den Anzac Day am 25. April und Silvester am 31. Dezember, schäumen die kopfsteingepflasterten Straßen von The Rocks über mit Trubel und feiernden Menschenmengen. 

Sydney, NSW
Sydney, NSW

2. Entdecken Sie den weltberühmten Hafen

Segeln Sie mit einer gecharterten Yacht am Opernhaus vorbei oder unternehmen Sie eine Kajaktour ab Rose Bay.   Bei einer Bootsrundfahrt von Circular Quay oder Darling Harbour aus fahren Sie an den Strandvillen, Nationalparks und den Inseln Shark, Clark, Rodd und Goat vorbei.  Besuchen Sie das historische Fort Denison  und erfahren Sie bei einer kulturellen Aborigine-Bootstour mehr über das Leben der ersten Einwohner Sydneys, dem Gadigal-Stamm.  Genießen Sie von den herrlich grünen Parkanlagen der Royal Botanic Gardens einen unvergleichlichen Blick auf den umliegenden glitzernden Hafen.  Restaurants direkt am Wasser bieten ebenfalls einen schönen Ausblick, zum Beispiel in Mosman am Nordende der Brücke oder in Watson's Bay in South Head.  Machen Sie einen Spaziergang auf einem der 16 Wege entlang des Hafens, von Rose Bay nach Vaucluse, oder von Cremorne Point nach Mosman Bay. 

Manly, NSW
Manly, NSW

3. Besuchen Sie Manly mit der Fähre

Fahren Sie mit der Fähre durch den Hafen von Sydney nach Manly eingebettet zwischen brandungsumspielten Stränden und dem ruhigen inneren Hafenbecken.  Wandern Sie im malerischen Manly auf dem Spit Bridge Walk durch einheimisches Buschland, machen Sie an der Cabbage Tree Bay einen Tauchkurs oder unternehmen Sie eine Radtour nach Fairy Bower.  Genießen Sie ein Picknick am Meer in Shelly Beach oder durchqueren Sie den Hafen mit dem Boot oder Kajak ab Manly Wharf.  Entdecken Sie die nördlichen Strände Narrabeen und Palm Beach mit dem Motorroller. Die Geschäfte, Bars und Cafés entlang der lebhaften mit Pinien gesäumten Corso Straße und die erstklassigen Restaurants mit Meerblick laden zum bummeln und verweilen ein. 

Paddington, NSW
Paddington, NSW

4. Erleben Sie Kaffeekultur und erstklassige Einkaufsmöglichkeiten in Paddington

Bummeln Sie über die Samstags-Märkte, shoppen Sie in den schicken Boutiquen der geschäftigen Oxford Street oder erkunden Sie die antiken Geschäfte und Kunstgalerien im vornehmen Woollahra.  Besuchen Sie die Victoria Barracks Amy Base aus den 1840ern, die einmal pro Woche geöffnet ist und die restaurierten viktorianischen Terrassen an den weiten, mit Bäumen gesäumten Straßen.  Durchqueren Sie den riesigen Centennial Park zu Pferd oder mit Inline-Skates und verweilen Sie auf einen Kaffee oder zum Mittagessen in einem der Cafés auf der Oxford Street oder im hübschen Five Ways.  Schauen Sie sich in einem der Programmkinos einen Film an oder blättern Sie gegen Mitternacht in einer der riesigen Buchhandlungen in einem Roman.  Machen Sie eine Tour durch die belebten historischen Pubs, die nach einem Spiel im nahe gelegenen Stadion oder einem Renntag noch belebter sind. 

Bondi Beach, NSW
Bondi Beach, NSW

5. Wandern Sie von Bondi nach Coogee

Lassen Sie sich von einem atemberaubenden Blick auf den Pazifik verzaubern, bei einem Spaziergang entlang der kurvigen, vom Meer geformten Sandsteinklippen zwischen Bondi und Coogee.  Gehen Sie schwimmen im berühmten Bondi Icebergs Felspool und genießen Sie den Ausblick bei einem Cocktail im oberhalb gelegenen Restaurant.  Bestaunen Sie die tosende Brandung in Tamarama - wegen der schönen Menschen am Strand auch oft "Glamarama" genannt.  Von Mitte Oktober bis November verwandelt sich der Küstenstreifen von hier bis Bondi in eine Open Air-Galerie, in der die Sculptures by the Sea Ausstellung präsentiert wird.  Hier können Sie surfen, ein Picknick auf dem Rasen machen oder auf einen Kaffee im familienfreundlichen Bronte stoppen.  Schwimmen, schnorcheln oder tauchen Sie in Clovelly oder in der ruhigen Gordon's Bay.  Besuchen Sie das Grab des Dichters Henry Lawson auf dem direkt am Klippenrand gelegenen Waverly Friedhof.  Beenden Sie Ihre Tour im malerischen Rucksackparadies Coogee. 

Sydney auf einen Blick

Sydney

Wie viel Zeit brauche ich:
Mindestens 2 Tage

Beste Reisezeiten:
Sydney ist ein ganzjähriges Reiseziel mit warmen Sommern und kühlen Wintern.

 

Weitere Reiseideen für Australien

Weiteres

Mehr Informationen über New South Wales finden Sie auf der Tourism New South Wales Website