Ausdauer-Events in Australien

Ausdauer-Events in Australien

Stellen Sie in Australien bei einem der regelmäßig stattfindenden Triathlons oder bei den berühmten Wettkämpfen ‚Ironmen‘ und ‚Ironwomen‘ Ihre Ausdauer auf die Probe. Teilnehmer aus aller Welt kommen nach Australien, um in atemberaubender Landschaft (von tropischen Stränden bis hin zu eleganten Städten) zu Laufen, Schwimmen, Paddeln und Radfahren. Bei der ‚Tour Down Under‘ können Sie
die Top-Radrennfahrer durch das Barossa Valley und über die Fleurieu Peninsula rasen sehen. Zeigen Sie beim ‚Ironman‘ Finale in Port Macquarie Ihre Muskeln, oder bewältigen Sie einen Triathlon in malerischer Umgebung, zum Beispiel im Sydney Harbour, in Port Douglas und am Cable Beach in Broome. Bei den alle zwei Jahre stattfindenden ‚Arafura Games‘ in Darwin können Sie Sportler aus dem gesamten Asien-Pazifik-Raum antreffen.

Tour Down Under, Südaustralien
Tour Down Under, Südaustralien

Tour Down Under, Südaustralien

Einige der besten Radprofis der Welt treten bei der ‚Tour Down Under‘ im Januar gegeneinander an. Diese Veranstaltung ist die erste des Jahres der weltweit stattfindenden UCI Pro Tour, An 6 Tagen werden Rennen in Adelaide und Südaustralien ausgetragen. Erleben Sie, wie die in Lycra gehüllten Radrennfahrer durch die Adelaide Hills oder entlang der malerischen Landstraßen des Barossa Valley oder der Fleurieu Peninsula flitzen. Tausende Zuschauer besuchen das 90 Kilometer lange Finale in Adelaide. Bevor Sie sich Ihren Zuschauerplatz am Straßenrand sichern, sollten Sie ruhig ein bisschen sightseeing betreiben. Frühstücken Sie auf den Adelaide Central Markets, besuchen Sie die Museen und Galerien von North Terrace oder fahren Sie mit der Straßenbahn an die Küste nach Glenelg.

Kellogg’s Nutri-Grain Ironman & Ironwoman Series, Queensland & NSW
Kellogg’s Nutri-Grain Ironman & Ironwoman Series, Queensland & NSW

Kellogg’s Nutri-Grain Ironman & Ironwoman Series, Queensland & NSW

Diese populäre Ironman-Serie im Januar und Februar umfasst fünf Events. Die ersten vier finden an der Gold Coast und der Sunshine Coast an zwei Wochenenden statt, während das letzte traditionellerweise am Cronulla Beach in Sydney ausgetragen wird. Versäumen Sie es nicht, wenn die 36 besten Rettungsschwimmer Australiens ihre Fähigkeiten beim Surfski, Board-Paddeln, Schwimmen im Meer und beim Sprint am Strand beweisen. Beim Cronulla-Finale wird es dann erst richtig interessant. Hier erhalten zwei männliche und zwei weibliche Wildcard-Teilnehmer die Möglichkeit, bei den hochrangigen Wettkämpfen mitzustreiten. Sie können die einzelnen Etappen entlang der Pacific Coast Touring Route mit Stationen in Byron Bay, Coffs Harbour und Port Stephens verfolgen.

Dextro Energy Triathlon, New South Wales
Dextro Energy Triathlon, New South Wales

Dextro Energy Triathlon, New South Wales

Reisen Sie im April zur ersten Station der ‚ITU Triathlon World Championship Serie‘ nach Sydney. Top-Triathleten aus aller Welt treten bei diesem Event an, bei dem als Kulisse das berühmte Opernhaus von Sydney dient. Die Strecke lockt mit ähnlichen Landschaften wie der unvergessliche Triathlon bei den Olympischen Spielen 2000. Sichern Sie sich Ihren Platz an der Startlinie unterhalb des Sydney Opera House oder am Circular Quay, um den 1500-Meter-Schwimmwettkampf zu verfolgen. Auch an der historischen Macquarie Street stehen die Fans dicht gedrängt, um die 40 Kilometer lange Radetappe und die 10 Kilometer lange Laufetappe zu verfolgen. Im Anschluss an die Rennen können Sie durch den Botanischen Garten am Hafen spazieren, durch die kopfsteingepflasterten Gassen in ‚The Rocks‘ bummeln oder eine Aufführung im Opera House erleben.

Ironman and Ironwoman Australia, New South Wales
Ironman and Ironwoman Australia, New South Wales

Ironman and Ironwoman Australia, New South Wales

Lassen Sie sich im Mai von der Ausdauer der Sportler bei den Ironman- und Ironwoman-Wettkämpfen in Port Macquarie beeindrucken. Der Wettkampf besteht aus drei Disziplinen: Schwimmen (3,8 km), Radfahren (180 km) und Laufen (42,2 km). Um ihn zu meistern, spielen sowohl Schnelligkeit als auch Technik eine wichtige Rolle. Bewundern Sie die Sporthelden, die mit vollem Einsatz um einen der 40 Plätze bei der ‚Ironman World Championship‘ in Hawaii kämpfen. Teil dieses Events ist außerdem der Ironman 70.3, ein Qualifikationsrennen für die ‚70.3 Asia-Pacific Championship‘ in Thailand. Bei all der Action ist es allerdings ratsam sich etwas Kraft für eine Erkundungstour des schönen Port Macquarie aufzusparen. Dieser Ort liegt entlang der Pacific Coast Touring Strecke zwischen Sydney und Brisbane.

Arafura Games, Northern Territory
Arafura Games, Northern Territory

Arafura Games, Northern Territory

Athleten aus mehr als 30 Ländern treten bei den ‚Arafura Games‘ in Darwin an, die alle zwei Jahre im Mai stattfinden. Das Ziel dieser einwöchigen Veranstaltung, bei der ein starker Kameradschaftsgeist herrscht, ist es u. a. primär die Nachwuchssportler aus der Asien-Pazifik-Region zu fördern. Sehen Sie der neuen Spitzensportler-Generation zu, wie sie sich in fast 20 Sportarten, wie Basketball, Boxen, Schwimmen, Laufen, Fußball, Golf und sogar beim internationalen Rettungsschwimmersport, beweist. Bei den ‚Oceania Paralympic Championships‘ können Sie die weltbesten Paralympia-Teilnehmer erleben. Mit seiner multikulturellen Bevölkerung und dem entspannten tropischen Ambiente bietet Darwin den perfekten Rahmen für dieses inspirierende internationale Sportereignis.

Coral Coast Triathlon, Queensland
Coral Coast Triathlon, Queensland

Coral Coast Triathlon, Queensland

Auch gut erholte Urlauber mischen sich unter die Wettbewerbsteilnehmer, um einzelne Streckenabschnitte dieses Triathlons, der im Juli in Port Douglas stattfindet, zu bewältigen. Das Motto des Events lautet: „Challenge yourself in Paradise“. Die olympische Strecke entlang der palmengesäumten Strände und im warmen tropischen Ozean erfüllt alle Erwartungen. Laufen Sie die ‚Four Mile Beach‘ Strecke allein oder im Team, oder aber feuern Sie die Sportler von der Seitenlinie aus an. Bei der Veranstaltung gibt es auch eine Sprintstrecke von halber Länge. Erkunden Sie von Port Douglas aus das zum Weltnaturerbe gehörende ‚Great Barrier Reef‘ und den Daintree Rainforest, den ältesten Regenwald der Welt.

Cable Beach Triathlon, Westaustralien
Cable Beach Triathlon, Westaustralien

Cable Beach Triathlon, Westaustralien

Dieser Freundschafts-Triathlon am legendären Cable Beach findet an einem Augustwochenende bei mildem Winterwetter statt. Bei diesem Wettkampf können Sportler aller Altersgruppen und aller Konditionsstufen teilnehmen. Und an dem Samstag findet ein spezieller Kinder-Triathlon statt. Die kurze Strecke besteht aus einer 300 Meter langen Schwimm-, einer 10 Kilometer langen Fahrrad- und einer 2,5 Kilometer langen Laufetappe. Bei der längeren Variante betragen die Entfernungen die doppelte Länge. Im Allgemeinen ist der Cable Beach Triathlon ist mit seiner familiären Atmosphäre und der relativ einfachen Strecke ideal zum Trainieren oder für diejenigen geeignet, die im Urlaub etwas Fitness und Spaß suchen. Im Anschluss an den Wettkampf können Sie das exotische Broome, das Tor zur Kimberley-Region, erkunden.

Noosa Triathlon Multi Sport Festival, Queensland
Noosa Triathlon Multi Sport Festival, Queensland

Noosa Triathlon Multi Sport Festival, Queensland

Mehr als 8000 nationale und internationale Teilnehmer reisen im Oktober zu diesem vielseitigen Sportevent an. Etwa 5600 davon nehmen am Noosa Triathlon teil, dem größten Triathlon der südlichen Hemisphäre. Professionelle Triathleten treten in ihrer Kategorie an, beim 51,5 km-Event können jedoch auch Amateur-Athleten und andere Sportbegeisterte in verschiedenen Kategorien teilnehmen - Junioren, Familien und Leute über 40. Weitere Events im Rahmen des Festivals sind ein morgendlicher Volkslauf, Promi- und Unternehmensgolfturniere, ein 1000-Meter-Schwimmwettkampf im Meer, ein 5-Kilometer-Straßenlauf und ein Rad-„Grand Prix“ für Männer und Frauen. Außerdem gibt es spezielle Triathlon-Wettkämpfe für Leistungssportler, Kinder und Menschen mit geistiger Behinderung.

Ironman Western Australia, Westaustralien
Ironman Western Australia, Westaustralien

Ironman Western Australia, Westaustralien

Das verschlafene Küstenörtchen Busselton, in der Nähe der Margaret-River-Region dient als Kulisse für diesen harten Triathlon im Dezember. Das Rennen beginnt bei Morgendämmerung und umfasst 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen. Jeder kann teilnehmen, die 1400 Startplätze sind jedoch schnell vergeben. Die Wettkampfteilnehmer können sich im lebhaften Ironman Village ablenken, sich beim Schwimmen am Busselton Jetty für den Wettkampf aufwärmen und nach dem Rennen während der Siegerehrung und bei der anschließenden Party die erkämpften Siege feiern. Im Anschluss an die Veranstaltung wartet die malerische Margaret-River-Region darauf, entdeckt zu werden. Schnorcheln Sie in blaugrünen Buchten, surfen Sie an menschenleeren Stränden, wandern Sie durch die riesigen Wälder und genießen Sie erstklassige Küche und Weine.

Veranstaltungen suchen









Weitere Reiseideen für Australien