Floriade

Floriade

Australian Capital Territory
September - Oktober

An 30 duftenden Tagen im September und Oktober erblüht Canberra bei der Floriade, dem größten Blumenfestival Australiens, in einem Meer wunderschöner Frühlingsblumen. Der Anblick der sich öffnenden Blüten ist einfach überwältigend. Das Festival steht jedes Jahr unter einem ganz besonderen Motto. Dies macht die grünen Parks und heimischen Gärten von Canberra um eine farbenfrohe Frühlingsattraktion reicher. Genießen Sie den Anblick des allgegenwärtigen bunten Blumenmeeres, während Sie über die Märkte und zwischen den Gourmetständen flanieren. Lassen Sie sich auch die zahlreichen Workshops, Ausstellungen und Live-Konzerte nicht entgehen! Informieren Sie sich über Gartenbau, nehmen Sie Filmvorführungen wahr oder folgen Sie dem Floriade Trail zu den Galerien, Monumenten und weiteren Sehenswürdigkeiten der australischen Hauptstadt. Die Floriade ist jedes Jahr ein Magnet für über 400.000 Besucher aus Canberra, Australien und aller Welt.

Zur Floriade, dem größten Blumenfest Australiens, verwandelt sich Canberra in einen Blumenteppich. An 30 duftenden Tagen im September und Oktober werden die Beete im Commonwealth Park gleichsam zur Leinwand für überdimensionierte Blumenbilder. Dies ist eine farbenfrohe saisonabhängige Zusatzattraktion in Canberras offenen Grünflächen und heimischen Gärten. Die Blumenpracht liefert die perfekte Kulisse für Ihren Bummel über die quirligen Märkte, die Erkundung der Gourmetstände oder den Besuch von Workshops, Ausstellungen und Live-Konzerten. Erfahren Sie mehr übers Gärtnern, genießen Sie Open Air-Filme inmitten eines angestrahlten Blumenmeers oder folgen Sie dem Floriade Trail zu Canberras Frühlingsattraktionen.

Bei der Floriade blühen mehr als eine Million Blumen exakt zur gleichen Zeit. Dieses kreative Zusammenspiel zwischen Landschaftsgärtnern und Natur erfordern ein sorgfältiges Anpflanzen und 18 Monate Planung. Tulpen, Schwertlilien, Narzissen, Veilchen, Chrysanthemen und Gänseblümchen öffnen ihre Blütenblätter in kühnen Mustern, die jedes Jahr ein anderes Thema widerspiegeln. In den letzten Jahren stand das Festival z. B. unter den Mottos „Rock ‘n’ Roll in Bloom“ und „Poetry in Flowers“.

Wer sich einen besonders guten Überblick über das gigantische und kunstvolle Blumenfestival verschaffen möchte, hat die Möglichkeit, im Heißluftballon über die Stadt zu schweben. Aus der Vogelperspektive sehen Sie, wie die Farbenpracht förmlich aus den Parkanlagen der Stadt und den ursprünglichen Buschlandschaften der Umgebung hervorquillt.

Neben prächtigen Blumenbeeten wartet das Festival auch mit Fotoausstellungen und interessanten Persönlichkeiten aus der australischen Gartenbauszene auf. Schlendern Sie durch die Schaugärten und bewundern Sie die pflanzliche Vielfalt, die Gartengestaltung und die Landschaftsgärtnerei. Insbesondere die kleinen Gäste des Festivals werden sich an den Spielplätzen und den Workshops erfreuen, deren Themen vom Gärtnern bis zum Geschichtenerzählen reichen. Auf der Streichelwiese können die Kinder lernen, wie man Kühe melkt, wie flauschig frisch geschlüpfte Küken sind oder sie können Enten ganz aus der Nähe erleben.

An fünf Abenden erwartet das Floriade NightFest seine Besucher mit Unterhaltungsangeboten, Filmvorführungen, Märkten, kulinarischen Köstlichkeiten und gutem Wein. Tanzen Sie unter laternenbeschienenen Bäumen zur Musik von Swingbands und schauen Sie sich Filme vor dem Hintergrund der angestrahlten Blüten an. Durchstöbern Sie die abendlichen Märkte nach einheimischer Kunst und Kunsthandwerk oder gönnen Sie sich eine vergnügliche Fahrt im Karussell. Genießen Sie die Frühlingsdüfte und die zauberhaften Lichter bei einem Gourmet-Dinnerkorb und Getränken von der NightFest-Bar.

Während der Floriade erblüht Canberra in frühlingshafter Pracht. Dies macht das Festival zum idealen Ausgangspunkt, zeitgleich auch die vielen anderen Naturattraktionen der Hauptstadt wie Parks, Gärten, Buschgebiete oder Lake Burley Griffin zu erkunden.

Erfahren Sie im Australian War Memorial Wissenswertes über die Militärgeschichte Australiens und im alten Parlamentsgebäude über Australiens politische Vergangenheit. Kehren Sie in angesagten Bars und Restaurants ein oder besuchen Sie eine Ausstellung im nationalen Wissenschafts- und Technologiezentrum Questacon. Canberra ist außerdem das Tor zu den Australischen Alpen sowie zahlreichen Nationalparks.

Veranstaltungen suchen









Weitere Australien-Vorschläge