Entdecken Sie Ihre Leidenschaft für Boote – Wasser ist überflüssig

ASSA ABLOY Henley-on-Todd Regatta, Alice Springs

Entdecken Sie Ihre Leidenschaft für Boote – Wasser ist überflüssig

Am letzten Sonntag im August wird in Alice Springs in einem ausgetrockneten Flussbett eine Segel- und Ruderregatta ausgetragen.
Das Outback raubt Ihnen den Verstand. Wie können Sie sich sonst erklären, dass die Henley-on-Todd-Regatta, eine jährlich stattfindende Segel- und Ruderregatta, in einem ausgetrockneten Flussbett stattfindet?

Wenn Sie die Piratenschiffe betrachten, die sich mit Mehlbomben beschießen, die Menschen, die ihre Kanus mit Sandschaufeln paddeln, und die Badewannen auf Beinen werden Sie den Eindruck bekommen, dass die Hitze und der Staub dieser kultigen Outback-Stadt den Menschen den Verstand geraubt hat.

Einmal pro Jahr verwandelt sich das sandige Flussbett in eine Rennstrecke, auf der sich verrückte Boote im Stil der Familie Feuerstein ein Rennen liefern. Sie werden Wikinger sehen, die von ihren Schlachtschiffen Wasserbomben abfeuern, und Rettungsschimmer, die in Seenot geratene Schwimmer aus dem Sand retten. Hier werden Sie Jachten und Wildwasserkajaks ohne Boden, Fünfer-Boogie-Bords und Sandskis entdecken. Selbst jene, die eher wasserscheu sind, können bei diesem spaßigen Ereignis mitwirken, indem sie die Boote verankern und Sand in eine 166 Liter Tonne schaufeln.

Die Henley-on-Todd Regatta wurde im Jahre 1962 ins Leben gerufen, als der Einheimische Reg Smith vorschlug, das berühmte Henley-on-Thames Rennen zwischen den Universitäten von Cambridge und Oxford zu kopieren. Obwohl die Stadt rund 1.500 Kilometer vom nächsten größeren Gewässer entfernt liegt, begrüßte der Rotary Club in Alice Springs die Idee.

Es ist nicht ganz klar, ob die Herrschaften besonders erfinderisch oder wahnsinnig waren oder einfach einen besonders schelmischen Humor besaßen. Was zählt, ist, dass die drei Rotary Clubs in Alice Springs, die diese Veranstaltung heute austragen, bislang mehr als eine Millionen Dollar Spenden für lokale, nationale und internationale humanitäre Zwecke gesammelt haben.

Die Henley-on-Todd Regatta ist ein einzigartig verrücktes Spektakel unter den Sportveranstaltungen der Welt. Das Multi-Event-Programm zieht Jahr für Jahr einheimische und internationale Teilnehmer an, die in ihren bodenlosen Badewannen und über den Sand gezogenen Boogie Boards weltweit Schlagzeilen machen.

Lassen Sie sich von diesem imaginären Wasserspaß mitreißen oder genießen Sie einfach die ausgelassene Stimmung im Schatten eines Eukalyptusbaumes. Sobald Sie sich einmal auf diesen Outback-Wahnsinn eingelassen haben, werden Sie davon begeistert sein.

Weitere Reiseideen für Australien