Tasmania Taste Festival

Taste of Tasmania, Hobart TAS. © Tourism Tasmania

Tasmania Taste Festival

Jedes Jahr um Neujahr reisen Hunderttausende Besucher nach Hobart, um eine ganze Woche lang zu schlemmen, zu trinken und die Neujahrsfeierlichkeiten zu genießen. Die Kais, der Yachthafen und der Derwent River bilden die Kulisse für eine stetig wachsende Anzahl an Buden, an denen Speisen und Getränke angeboten werden, sowie für Kunstausstellungen und Show-Bühnen.

Während dieser Schlemmerwoche stehen die heimischen tasmanischen Produkte im Vordergrund. Genießen Sie frischen tasmanischen Fisch und Meeresfrüchte wie Lachs, Austern, Jakobsmuscheln, Roten Thunfisch und Riesenkrabben von der Westküste. Probieren Sie den Käse von Bruny Island und Beeren aus Bicheno. Genießen Sie heimischen Sekt, Weine aus kühlen Klimazonen, torfige Malt Whiskys und Biere aus Mikrobrauereien. Kosten Sie mit Bio-Gemüse gefüllte Pasteten, Milchlamm und Kalbfleisch. Decken Sie sich mit Marmeladen, Würzsoßen und Essiggurken ein. Probieren Sie Desserts aus Äpfeln, Kirschen und anderen heimischen Früchten. Bei dem Fest werden internationale Köstlichkeiten wie persische, indische und spanische Spezialitäten angeboten – alle mit frischen tasmanischen Zutaten zubereitet.

Zahlreiche Events vervollständigen dieses familienfreundliche Festival, bei dem die besten kulinarischen Köstlichkeiten und Getränke Tasmaniens präsentiert werden. Erfahren Sie die Geheimnisse der Spitzenköche Tasmaniens bei einem Koch-Workshop oder unternehmen Sie eine kulinarische Tour durch Hobart. Sehen Sie sich die verschiedenen Darbietungen an – vom skurrilen Straßentheater bis zu gewagten Flugshows und Straßenmusikanten, die Luftgitarre spielen. Im Forecourt Stage treten diverse Musiker, Sänger und Komödianten auf. In der Vergangenheit konnte man hier bereits die australischen Musikveteranen Ruby Hunter und Archie Roach bewundern. .

Das lebhafte Treiben findet in erster Linie um die Princes Wharf statt: Die Segelboote, die Seeluft und die historischen Sandstein-Straßen tragen in hohem Maß zur einzigartigen Festival-Stimmung bei. Speisen Sie am Hafen unter freiem Himmel und beobachten Sie die einlaufenden Kreuzfahrtsschiffe oder die Yachten, die gerade bei der Sydney-Hobart-Regatta über die Ziellinie gesegelt sind. Die Melbourne-Hobart-Regatta und die Launceston-Hobart-Regatta werden um dieselbe Zeit herum ausgetragen, was noch mehr zu der ohnehin schon festlichen Stimmung am Hafen beiträgt.

Mischen Sie sich auf der Silvesterparty des Festivals unter braungebrannte Yachtbesitzer und ausgelassene Einheimische. Von hier aus kann man wunderbar das Feuerwerk über der Sullivans Cove bewundern und sich von der Musik verschiedener Bands und DJs mitreißen lassen. Entspannen Sie sich am Ufer bei einem Glas tasmanischem Sekt oder tanzen Sie auf dem Vorplatz bis in die frühen Morgenstunden.

Das Tasmania Taste Festival sollten Sie auf keinen Fall verpassen – ein sommerliches Erlebnis mit kulinarischen Köstlichkeiten und guter Unterhaltung.

Weitere Reiseideen für Australien