Tour Down Under

Tour Down Under

Adelaide und ländliches South Australia
Januar

Einige der besten Radprofis der Welt treten jedes Jahr im Januar bei der Tour Down Under gegeneinander an. Dieses erste Rennen im internationalen Veranstaltungskalender der UCI ProTour führt in sechs Tagesetappen durch Adelaide und South Australia und wird von einem bunten Rahmenprogramm begleitet. Erleben Sie, wie die Radrennfahrer durch die Adelaide Hills oder entlang der malerischen Landstraßen des Barossa Valley oder der Fleurieu Peninsula flitzen. Beim letzten Abschnitt des Rennens säumen regelmäßig Tausende Schaulustiger die Straßen von Adelaide. Im Tour Village und auf der Bike Expo kommen Sie unmittelbar mit den Fahrern und Teams in Kontakt, die hier nach dem begehrten Siegertrikot greifen.

Die Tour Down Under ist mehr als nur ein Radrennen. Verschiedene Events und Festivals im Rahmen der Tour sorgen für ein unvergleichliches Party-Feeling in ganz South Australia. Zu diesem Zeitpunkt ist die Sommerferiensaison in vollem Gange und der ganze Bundesstaat in Feierlaune. Start und Ziel des Hauptrennens sind die Straßen von Adelaide. Verschiedene Etappen im ländlichen South Australia sorgen für zusätzliche Spannung.

Nicht nur die Zuschauer kommen bei der Tour auf ihre Kosten. Auch Amateurradrennfahrer haben die Gelegenheit, einen Teil der World Tour-Rennstrecke abzufahren.

Die Tour Down Under wurde 1999 zum ersten Mal abgehalten und hat sich seitdem zum größten Radrennsport-Event in der südlichen Hemisphäre entwickelt. Im Jahr 2008 wurde sie als erstes nicht europäisches Event in die renommierte UCI World Tour aufgenommen. Heute ist die Tour Down Under das erste Event im Radrennkalender und läutet die Radrennsaison ein.

Während der letzten 15 Jahre traten einige der besten Radrennfahrer der Welt bei der Tour Down Under gegeneinander an. Die Tour de France-Gewinner Oscar Pereiro, Alberto Contador und Carlos Sastre waren alle schon in Adelaide zu Gast, ebenso wie die Radsportlegenden Australiens Stuart O’Grady, Robbie McEwen, Cadel Evans und Allan Davis.

Veranstaltungen suchen









Weitere Australien-Vorschläge