Drei tolle Tage in Canberra, ACT

Parlamentsgebäude, Canberra, ACT. © Tourism Australia

Drei tolle Tage in Canberra

Erfahren Sie interessante Fakten über die australische Geschichte und Kultur in Canberra, dem politischen und Verwaltungszentrum des Landes. Die nationalen Monumente und Galerien dieser weitläufigen Planstadt, die sich von den Ufern des Lake Burley Griffin aus erstreckt, sind alle bequem zu Fuß zu erreichen. Tauchen Sie bei einer Radtour um den See in die politische Vergangenheit und kreative Kultur Australiens ein und erleben Sie anschließend die heimische Vegetation in den Parks und der Umgebung hautnah. Tauschen Sie Ihre Australien-Erlebnisse beim Abendessen in Dickson, Civic, Manuka oder Kingston aus. Naturliebhaber kommen im Namadgi National Park voll und ganz auf ihre Kosten. Hier kann man wandern, Fahrrad fahren, reiten, klettern und auf einem faszinierenden historischen Pfad die Geschichte der Aborigines und der europäischen Siedler entdecken.

Lake Burley Griffin, ACT
Lake Burley Griffin, ACT

1. Tag: Highlights der Hauptstadt

Genießen Sie Ihr Frühstück am Lake Burley Griffin und beobachten Sie die Jogger, Radfahrer, Segelboote und die zielstrebigen Drachenboot-Teams. Dieser riesige Kunstsee ist das Herzstück der Stadt, das von zahlreichen nationalen Sehenswürdigkeiten umgeben ist. Tauchen Sie in der National Capital Exhibition in die Geschichte von Canberra ein, lauschen Sie dem Läuten der 55 Bronzeglocken des National Carillon auf Aspen Island und besuchen Sie das Kriegsdenkmal. Im Parliamentary Triangle können Sie das alte und das neue Parlamentsgebäude auf dem Capital Hill besichtigen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geburt des politischen Systems Australiens und verfolgen Sie die “Aktuelle Stunde” von der Besuchergalerie aus. Bewundern Sie in der National Portrait Gallery berühmte Australier auf Leinwand, stöbern Sie in der National Library durch historische Dokumente und sehen Sie sich Australiens erste Verfassung in den nahe gelegenen National Archives an. Runden Sie Ihr Kulturerlebnis in Canberra im Theatre Centre in Civic ab.

National Gallery of Australia, ACT
National Gallery of Australia, ACT

2. Tag: Pioniere, Kunst und wundersame Wissenschaft

Besuchen Sie den Australian National Botanic Garden. Der Hauptweg führt durch eine tasmanische Regenwald-Schlucht und durch eine abwechslungsreiche heimische Pflanzenwelt. Erklimmen Sie den Gipfel des Black Mountain, und genießen Sie bei einer Tasse Kaffee den atemberaubenden Blick auf die Bauwerke und Planstraßen Canberras. Folgen Sie dem Fußpfad durch den Busch und entdecken Sie die heimische Flora und Fauna. Im Frühling und Frühsommer ist die Landschaft mit herrlichen Wildblumen übersät. Im Blundells Cottage erhalten Sie Einblick in das Leben der Siedler im 19. Jahrhundert oder besuchen Sie eine Ausstellung im National Museum of Australia. Fahren Sie mit dem Boot über den See nach Questacon, einer großartigen Attraktion für die ganze Familie. Bestaunen Sie einen Vulkan, erleben Sie einen virtuellen sechs Meter hohen Sturz in die Tiefe oder spielen Sie auf Lichtstrahlen Harfe. Wenn Sie Ihre Orientierung wieder gefunden haben, lassen Sie sich in der erstklassigen Kunstsammlung Australiens, der National Gallery of Australia, von den Werken australischer Künstler verzaubern. Abends können Sie in Civic, Kingston, Manuka oder Griffith eins der hervorragenden Restaurants besuchen.

Namadgi National Park, ACT
Namadgi National Park, ACT

3. Tag: Namadgi National Park

Fahren Sie zum Namadgi National Park und genießen Sie beim Wandern in den Australischen Alpen das wahre Outdoor-Abenteuer. Erforschen Sie auf dem Square Rock Wanderweg die Wälder mit Schnee-Eukalyptus und alpinen Eschen oder genießen Sie nach einem kurzen Aufstieg zu den Booroomba Rocks eine atemberaubende Aussicht. Echte Naturburschen nehmen die Mt Franklin Road in die raue Bimberi-Wildnis. Halten Sie in den Schluchten und Wäldern Ausschau nach Kängurus, Wallabys, Pennantsittichen und nördlichen Corroboree-Scheinkröten. Besuchen Sie im Orroral Valley eine Farm aus den Anfangszeiten der europäischen Besiedlung und tauchen Sie in die Geschichte der Ngunnawal-Aborigines ein, die hier vor tausenden von Jahren lebten. Erforschen Sie die etwa 400 Orte mit Lagerstätten, rituellen Steinarrangements und Felskunst-Stätten, die von den Ngunawal-Aborigines vor tausenden von Jahren zurückgelassen wurden. Fahren Sie mit dem Mountainbike die Feuerschneise entlang und folgen Sie dem National Bicentennial Trail auf dem Pferderücken oder gehen Sie in den schroffen Granithügeln zum Klettern und Abseilen. Im Sommer laden die Gebirgsbäche zum Angeln ein und im Winter lockt ein ausgezeichnetes Langlaufgebiet. Übernachten Sie auf einem Campingplatz oder kehren Sie zurück nach Canberra, wo sie alle Annehmlichkeiten der Zivilisation vorfinden.

Canberra im Überblick

Canberra

Lage:
Nördliches Ende des Australian Capital Territory

Wie viel Zeit brauche ich:
1 Tag

Beste Reisezeiten :
Canberra ist ein ganzjähriges Reiseziel, das Frühjahr und der Herbst sind jedoch besonders reizvoll.

 

Weitere Reiseideen für Australien