Hauptstadt und Land, Australian Capital Territory

Mittagong. © Destination NSW

Hauptstadt und Land, Australian Capital Territory

Canberra – Mittagong – Yass – Young – Canberra
4-tägige Autoreise

In den malerischen Kolonialdörfern wie Berrma und Brainwood können Sie sich in die Vergangenheit entführen lassen, prachtvolle Gärten entdecken und durch die Kunstgalerien und Antiquitätengeschäfte von Bowral und Moss Vale in den Southern Highlands stöbern. Fahren Sie durch das ertragsreichste Farmland Australien nach Yass, der Heimat von Banjo Paterson. Entdecken Sie anschließend die Obstplantagen und Weinberge der Kirschen-Hauptstadt Young. Besuchen Sie Weingüter der klimatisch kühleren Anbaugebiete nahe Murrumbateman und genießen Sie in Gundaroo und dem kleinen Ort Collector kulinarische Köstlichkeiten, bevor Sie die Rückreise in Richtung Canberra antreten. Gönnen Sie sich auf dieser malerischen Route eine kleine Rast und machen Sie ein Picknick am Seeufer oder besuchen Sie eine historische Farm. Bewundern Sie das Sonnenlicht, das in herrlichen Farben durch das Buntglasfenster der Jahrhunderte alten Kirche schimmert und spazieren Sie durch Rosengärten und Kirschplantagen. Von den Gaumenfreuden bis hin zur Geschichte und Landschaft des Capital Country - Sie werden die unzähligen Reize der Region voll und ganz genießen.

Canberra, ACT
Canberra, ACT

1. Tag – Von Canberra nach Mittagong

Verlassen Sie Canberra und fahren Sie direkt am Flussufer durch das nette Städtchen Queanbeyan, das einst das Zentrum des Gold-, Silber- und Bleibergbaus war. Gönnen Sie sich eine kleine Kaffeepause in Bungendore, das für Kunst, Kunsthandwerk, Antiquitäten und Restaurants bekannt ist, oder machen Sie einen kleinen Abstecher in Richtung Süden nach Braidwood, das unter Denkmalschutz steht. Entdecken Sie Australiens Kolonialvergangenheit in den Jahrhunderte alten Bauwerken von Braidwood, den vollgepackten Antiquitätenläden, Teestuben und den altertümlichen Pubs. Kehren Sie hier oder in den von Rosen gesäumten Straßen von Goulburn, Australiens ältester Stadt im Hinterland, zum Mittagessen ein. Besuchen Sie historische Bauwerke wie die St Saviours Cathedral, das 1849 Coulburn Courthouse und die Riversdale Homestead, die zum Weltkulturerbe zählt. Kehren Sie in der South Hill Homestead ein, von der es heißt, dass es dort spuke, und gönnen Sie sich ein Bier in der Old Goulburn Brewery. Von Goulburn aus lohnt sich ein Abstecher nach Crookwell, wo Sie in plätschernden Flüsschen angeln und ein altes Wirtshaus aus Stein besichtigen können. Alternativ dazu fahren Sie weiter in Richtung Norden nach Mittagong im Herzen der Southern Highlands.

Mittagong, NSW
Mittagong, NSW

2. Tag – Von Mittagong nach Yass

Genießen Sie in einem Kalkstein Café am Lake Alexandra Ihr Frühstück und spazieren Sie anschließend zum Mount Gibraltar, Mount Alexandra Lake oder folgen Sie dem Box Vale Walking Track. Im Frühling erwarten Sie im Winfifred West Park atemberaubende Blumenfelder. Stöbern Sie durch die beliebten Antiquitäten-, Kunst- und Kunsthandwerksläden, bevor Sie nach einer kurzen Autofahrt nach Bowral, am Fuße des Mount Gibraltar gelangen. Wandern Sie vorbei an bezaubernden Gärten und prächtigen alten Villen und erfahren Sie im Donald Bradman Museum Interessantes über die Cricket-Stars Australiens. Direkt nebenan liegt Moss Vale. Erkunden Sie die dreispurige Hauptstraße, besuchen Sie Leighton Gardens und stöbern Sie durch die Antiquitäten- und Spezialitätenläden. Bevor Sie sich wieder auf den Highway begeben, lohnt sich ein Stopp in Berrima, einem Pionierdörfchen aus den 1830er Jahren, das mit einer prächtigen Architektur im georgianisch-englischen Stil besticht. Sie können das älteste Gefängnis Australiens besuchen und das restaurierte Courthouse Museum besichtigen, in dem es auch ein Informationszentrum gibt. Fahren Sie zurück durch Goulburn und nach Gunning mit seinen alten Häusern aus blauem Stein. Die nächste Etappe ist Yass, das in einer Schafzuchtregion gelegen und die Heimat von Banjo Paterson ist.

Cooma Cottage, Yass Valley, NSW
Cooma Cottage, Yass Valley, NSW

3. Tag – Von Yass nach Young

Genießen Sie Ihr Frühstück in der historischen Comur Street, in der alte Häuser aus der Kolonialzeit liebevoll restauriert wurden. Besuchen Sie anschließend Cooma Cottage, den ehemaligen Wohnsitz des großartigen australischen Entdeckers Hamilton Hume. Er erweiterte das Kolonialhaus von 1835 mit Flügeln im klassisch-griechischen Stil und einem Säulengang. Verlassen Sie Yass in Richtung Norden und genießen Sie am Burrinjuck Dam ein Picknick. Besuchen Sie die Glaswaren-Galerien an der Straße zwischen Bowning und Binalong. Machen Sie einen kurzen Abstecher zum am Fluss gelegenen Boorowa und zu den kleinen Dörfchen Rugby, Frogmore, Rye Park und Reid’s Flat. Oder fahren Sie direkt weiter nach Young, der Kirschen-Hauptstadt Australiens. Bewundern Sie Anfang Oktober die rosafarbenen Kirschblüten, feiern Sie im November das zehntägige Erntefest oder ernten Sie selbst zwischen November und April. Wenn Sie Obst in vergärter Form bevorzugen, können Sie in der Weinregion Hilltops Ihren Gaumen mit erstklassigen Tröpfchen wie Cabernet Sauvignon, Shiraz, Riesling und Chardonnay verwöhnen. Alternativ können Sie im Lambing Flat Folk Museum Interessantes über die umstrittene Goldgräber-Geschichte von Young erfahren oder am Tout’s Lookout einen herrlichen Blick über das Wirrimah Valley genießen.

Young, NSW
Young, NSW

4. Tag – Von Young nach Canberra

Verlassen Sie Young und machen Sie sich auf den Weg nach Boorowa – falls Sie dies noch nicht kennen. Beobachten Sie Schnabeltiere am Fluss, erfahren Sie auf dem Shamrock Heritage Trail Interessantes über die irische Geschichte des Ortes und bewundern Sie im Vogelhaus die heimischen Vögel. Besuchen Sie das Gerichtsgebäude von 1884, bewundern Sie die römischen Gewölbe und bestaunen Sie anschließend die herrlichen Buntglasfenster und den prächtigen italienischen Marmoraltar einer der ältesten katholischen Kirche westlich des Great Dividing Range. Direkt nebenan, in der Zwillingsstadt Harden-Murrumburrah, kann man im örtlichen Museum eine Apotheke aus dem 19. Jahrhundert, ein Musikzimmer, eine Küche und ein Badezimmer mit Donnerbalken aus der Kolonialzeit bewundern. Die nächste Etappe sind die ausgezeichneten Weingüter in den kühleren Anbaugebieten, nahe Murrumbateman. Bei einem kurzen Abstecher ins Feinschmecker-Dörfchen Gundaroo können Sie in einem Restaurant aus Kalkstein frische und qualitativ hochwertige Speisen genießen oder sich diese bei einem Picknick am Yass River schmecken lassen. Besuchen Sie die kleinen Städtchen Collector und mischen Sie sich im beliebten Lynwood Café unter die Studenten der Canberra University. Reihen Sie sich in die Schlange ein und freuen Sie sich auf besondere Köstlichkeiten. Auf der kurzen Fahrt zurück nach Canberra können Sie noch einmal die herrliche Landschaft genießen.

Auf einen Blick

Capital and Country

 

Weitere Reiseideen für Australien