Poacher’s Trail, Australian Capital Territory

Shaw Vineyard Estate, Teil des Poacher's Way, Murrumbateman, Capital Country. © Destination NSW

Poacher’s Trail, Australian Capital Territory

Canberra - Murrumbateman – Yass - Canberra
3-tägige Autofahrt

Folgen Sie dieser entspannten Route zu einigen der 140 Weinberge und 33 Weingüter, die sich in der friedlichen Landschaft um Canberra aneinander reihen. Probieren Sie erlesene Weine der Kellereien in den kühleren Anbauregionen um Hall und Murrumbateman und kaufen Sie in einer Galerie in Yass Valley handgefertigte Kunst, Glas- und Töpferwaren. Klettern Sie in die Höhlen des Wee Jasper Valley oder fischen Sie im Goodradigbee River. In Gundaroo, einer kleinen Gemeinde aus dem 19. Jahrhundert, in dem die Bewohner noch Ihre Rinder auf der Dorfwiese weiden lassen, erwartet Sie eine hervorragende Küche. Lassen Sie den Tag entspannt in einem Bed and Breakfast, einem historischen Gehöft oder einem luxuriösen Landhaus ausklingen. Erleben Sie bei dieser klassischen Route eine atemberaubende Landschaft, kulinarische Köstlichkeiten, erlesene Weine und die Kunst und das Kunsthandwerk der Region.

Murrumbateman, NSW
Murrumbateman, NSW

1. Tag – Von Canberra nach Murrumbateman

Genießen Sie Ihr Frühstück in Queanbayan oder, falls es Sonntag ist, auf den Old Bus Depot Markets von Canberra. Weiter geht es auf dem Barton Highway nach Hall, das für sein malerisches Umland und einen entspannten Lebensstil bekannt ist, und besuchen Sie eines der prämierten Weingüter. Am ersten Samstag jedes Monats können Sie auf einem der größten Märkte Australiens nach handgemachten Waren und heimischen Produkten aus eigenem Anbau stöbern. Besuchen Sie die Galerien und Souvenir-Geschäfte des nahe liegenden Gold Creek Village, bevor die Fahrt weiter nach Murrumbateman geht. Das lebhafte Dörfchen entstand in der Goldgräberzeit, danach wandte es sich der Schafzucht zu, und jetzt ist es das Zentrum für viele ausgezeichnete Weingüter. Kehren Sie ein und probieren Sie verschiedene Weinsorten wie Sangiovese, Riesling, Chardonnay und Shiraz. Falls Sie am langen Oktoberwochenende hier sind, können Sie sich beim Murrumbateman Moving Feast von den teilnehmenden Weingütern mit erlesenen Weinen und einer köstlichen Mahlzeit verwöhnen lassen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, in einem Weingut-Restaurant, einem Landgasthof oder auf der Veranda Ihres Bed and Breakfast, Ihres Ferienhauses oder Ihrer Farm zu speisen. Genießen Sie bei einem Glas Wein direkt aus der Kellerei den Blick auf die sanfte Hügellandschaft und die heimischen Kängurus.

Yass, NSW
Yass, NSW

2. Tag – Von Murrumbateman nach Yass

Stöbern Sie nach Antiquitäten und Haushaltswaren im Country-Stil, bevor Sie das historische Yass erreichen, die Heimat des Entdeckers Hamilton Hume, wo eine besonders feine Merinowolle hergestellt wird. Besichtigen Sie das einstige Wohnhaus von Hume, das Cooma Cottage, in dem sich heute ein National Trust Museum befindet. Besuchen Sie sein Grab im anglikanischen Bereich des Yass Friedhofes. Sie können sogar einem Teil seiner Expedition mit William Hovel nach Port Phillip im Jahre 1824 folgen. Die ganze Tour erfordert Ausdauer - sie erstreckt sich über 440 Kilometer bis nach Albury! Entdecken Sie die charmanten Dörfchen, Kunstgalerien und Weingüter des Yass Valley. Besuchen Sie Glasbläsereien in Binalong, in dem einst der Dichter Banjo Paterson lebte, und die vielseitigen und ungewöhnlichen Galerien von Bowing. Erkunden Sie die Carey’s Caves im Wee Jasper Valley unterhalb der Brindabella Ranges oder genießen Sie ein Picknick am Burrinjuck Damm. Der Lake Burrinjuck und der Goodradigbee River laden zum Schwimmen, Angeln, Kanufahren, Bootfahren und Zelten ein. Sie können die umliegende Gegend auch zu Fuß erkunden.

Gundaroo, NSW
Gundaroo, NSW

3. Tag – Von Yass nach Canberra

Folgen Sie dem Hume Highway nach Gunning, im Herzen einer der wichtigsten Regionen für die Schafzucht. Fahren Sie entlang der Old South Road an blauen Steinhäusern aus den 1820er Jahren vorbei  und überqueren Sie auf der Ingleburn Bridge den Lachlan River zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Entdecken Sie die alte Wasserpumpe, die einst das Wasser aus dem Fluss zu den alten Dampfmotoren pumpte, und das im Jahre 1879 erbaute Gerichtsgebäude. Auf Ihrem Weg zurück nach Canberra, fahren Sie durch die kleine Gemeinde Collector und durch das hübsche Sutton am Oberlauf des Swan River. Gönnen Sie sich einen Happen im malerischen Dorf Gundaroo aus dem 19. Jahrhundert, wo die Bewohner noch immer ihre Rinder auf der Dorfwiese grasen lassen. Besuchen Sie das Gefängnis aus dem Jahre 1830 und stöbern Sie durch die Kunst-, Antiquitäten- und Sammlerläden, in denen wahre Schätze zu finden sind. Breiten Sie Ihre Picknickdecke am Yass River auf oder speisen Sie im prämierten Restaurant der Stadt. Falls es die Zeit erlaubt, weitere erlesene Weine zu probieren, sollten Sie die malerischen Weingüter von Lake George besuchen. Genießen Sie die Reize Ihres Gourmet-Abenteuers, bevor Sie wieder nach Canberra zurückkehren.

Auf einen Blick

Poachers Trail

 

Weitere Reiseideen für Australien