Drei Wochen ab Sydney

Sydney, NSW. © Destination NSW

Drei Wochen ab Sydney

Beginnen Sie Ihre australische Abenteuerreise in Sydney, wo Sie die Harbour Bridge erklimmen und das Opera House besuchen können. In der Nähe der Stadtgrenze Sydneys können Sie die als Weltnaturerbe geführten Blue Mountains oder das mit Weinreben bewachsene Hunter Valley erkunden. Schwimmen Sie in Port Stephens oder in der gleißenden Jarvis Bay mit den Delfinen. Fliegen oder fahren Sie nach Melbourne, wo Sie die zahlreichen Galerien durchstöbern und die schicken Bars, hervorragenden Restaurants und tollen Boutiquen in den verborgenen Gassen erkunden können. Fahren Sie zur Phillip Island, zur Mornington Peninsula oder entlang der einmaligen Great Ocean Road nach Bells Beach und zu den zwölf Aposteln. Sie könnten auch zum Roten Zentrum Australiens fliegen, um Uluru, Kata Tjuta, die MacDonnell Ranges, den Kings Canyon und die Outback-Stadt Alice Springs zu entdecken.

Sydney, NSW
Sydney, NSW

1. Woche: Sydney und Umgebung

Beginnen Sie Ihre Erkundung in den mit Kopfsteinen gepflasterten Straßen von The Rocks, dem Hafengebiet, das die Wiege Sydneys darstellt. Klettern Sie auf die Sydney Harbour Bridge und nehmen Sie die Fähre, die Sie am Opernhaus vorbei nach Manly bringt. Besuchen Sie die Museen und historische Orte an der Macquarie Street und schlendern Sie dann durch die üppigen botanischen Gärten. Besteigen Sie die Fähre nach Watson Bay oder genießen Sie das Panorama auf einer Hafenrundfahrt. Lernen Sie am Bondi Beach surfen,  schwimmen Sie in den ruhigen Gewässern von Coogee oder fahren Sie in Richtung Norden nach Palm Beach. In den Bezirken der Innenstadt wie Darling Harbour, Paddington, Surry Hills, Potts Point, Glebe und Newtown können Sie erstklassige Restaurants besuchen und in schicken Boutiquen shoppen.  Außerhalb von Sydney können Sie die als Weltnaturerbe geführten Blue Mountains erwandern und die Nacht in einem malerischen Bergdorf verbringen. Nördlich von Sydney warten der Hawkesbury River und die Surfstrände der Central Coast darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Besuchen Sie die Weingüter des Hunter Valley and schwimmen Sie mit den Delfinen in Port Stephens.  Zelten Sie südlich von Sydney im Royal National Park oder schnorcheln Sie vor dem schneeweißen Sandstrand der Jervis Bay.

Redbrow Garden, Canberra, ACT
Redbrow Garden, Canberra, ACT

2. Woche: von Sydney nach Melbourne

Verkürzen Sie die Fahrt über den Sydney to Melbourne Coastal Drive auf drei Tage, wobei immer noch ein Abstecher in die Hauptstadt Canberra möglich ist oder besteigen Sie ein Flugzeug, um Ihre Zeit so gut wie möglich zu nutzen. Besuchen Sie den Federation Square, das kulturelle Wahrzeichen Melbournes, und schlendern Sie an der nahe gelegenen Southbank entlang. Erkunden Sie die Gassen der Altstadt, wenn Ihnen nach einem Abendessen unter freiem Himmel zumute ist, oder wenn Sie Jazz- und Weinbars, Cafés und Boutiquen aufsuchen wollen. Nehmen Sie die Straßenbahn nach St Kilda, um an der Ackland St Kaffee und Kuchen zu genießen oder einen Spaziergang an der Promenade zu unternehmen. Machen Sie an der flippigen Brunswick Street oder der schicken Chapel Street einen Einkaufsbummel. Schlendern Sie durch die Royal Botanic Gardens oder wohnen Sie einem AFL Spiel im Melbourne Cricket Ground bei. Machen Sie einen Tagesausflug zur Phillip Island, um die kleinen Pinguinen zu beobachten, die allabendlich nach Hause watscheln. Auf der nahe gelegenen Mornington Peninsula können Sie mit Delfinen schwimmen gehen und ein Wellness-Center oder ein Weingut besuchen. Fahren Sie über die eindrucksvolle Great Ocean Road zum legendären Bells Beach, dem Otway National Park und den prunkvollen Zwölf Aposteln. Verweilen Sie unterwegs in reizvollen Küstenstädten wie Apollo Bay, Lorne und Port Fairy. 

Desert Mob Exhibition, Alice Springs, NT
Desert Mob Exhibition, Alice Springs, NT

3. Woche: von Sydney zum Roten Zentrum Australiens

Fliegen Sie nach Alice Springs, der Outback-Drehscheibe für Ausflüge in Australiens Rotes Zentrum. Durchstöbern Sie die Kunst der Aborigines in der Todd Mall und erfahren Sie an historischen Orten mehr über die Gründerväter der Stadt. Radeln Sie zur Simpsons Gap oder reiten Sie auf einem Kamel durch die Simpson Desert. Fahren Sie von Alice Springs aus über den Red Centre Way oder buchen Sie eine Rundfahrt quer durch das Outback. In der Glen Helen Gorge in den West MacDonnell Ranges können Sie sich beim Schwimmen erfrischen und den Standley Chasm in der Mittagssonne glühen sehen. Erwandern Sie die Wüstenoase Palm Valley im Finke Gorge National Park.  Trecken Sie bis an den Rand des Kings Canyon und bewundern Sie die verwitterten Kuppen im Watarrka National Park. Werfen Sie einen Blick auf Uluru vom Rücken eines Kamels, aus dem Helikopter oder vom Motorrad aus. Erfahren Sie Wissenswertes über seine Wurzeln aus der Traumzeit der Aborigines, wenn Sie mit einem einheimischen Touristenführer der Anangu um seinen Sockel wandern. Lassen Sie dann die steilen, rotbraunen Dome des nahegelegenen Kata Tjuta auf sich wirken, die Sie über den Valley of the Winds Walk erreichen. Kehren Sie anschließend nach Alice Springs zurück, um Ihren Rückflug nach Sydney anzutreten.

Drei Wochen ab Sydney

Drei Wochen ab Sydney

 

Weitere Reiseideen für Australien