Drei tolle Tage in Darwin, NT

Darwin, NT. © Tourism NT

Drei tolle Tage in Darwin

Entdecken Sie Darwin und seinen riesigen Hafen an der Timorsee von seiner schönsten Seite. Tauschen Sie Ihr gewohntes Stadt-Outfit gegen T-Shirt und Shorts und erkunden Sie diese pulsierende, multikulturelle Stadt. Entdecken Sie die tropischen Parks, bewundern Sie in den Museen die Kunst der Aborigines und genießen Sie das multikulturelle Flair auf den Mindil Beach Sunset Markets. Besuchen Sie die schicke Cullen Bay Marina und machen Sie einen historischen Rundgang entlang des Kais. Etwas außerhalb des kompakten Geschäftszentrums von Darwin können Sie auf einer Bootsfahrt auf dem Adelaide River Krokodile entdecken und im Litchfield National Park unter einem Wasserfall im üppig grünen Dschungel picknicken.

Cullen Bay Marina, Darwin, NT
Cullen Bay Marina, Darwin, NT

1. Tag: Jachthafen und Märkte bis zur Mitchell Street

Genießen Sie bei einem entspannten Frühstück den Blick auf die Luxusvillen und die schaukelnden Yachten der Cullen Bay Marina. Besuchen Sie anschließend das nahe gelegene Myilly Point Historical Precinct mit seinen im tropischen Stil vom Architekten B.C.G. Burnet gestalteten Cottages. Im Museum und in der Kunstgalerie des Northern Territory können Sie Aborigine-Kunst bewundern und Interessantes über die Tragödie erfahren, die 1974 der Zyklon Tracey über die Stadt brachte. Genießen Sie mittags ein Picknick im East Point Reserve mit seinen Mangroven, dem Regenwald und dem beliebten Badesee Lake Alexander. Am East Point Military Museum können Sie Filme der Luftangriffe auf Darwin während des zweiten Weltkrieges sehen. Spazieren Sie anschließend in den George Brown Botanic Gardens zwischen Orchideen, Bromelien, Palmfarnen und Palmen. Besuchen Sie zwischen Mai und Oktober den Mindil Beach Sunset Market und bestaunen Sie den flammenden Sonnenuntergang über der Timorsee. Genießen Sie asiatische Spezialitäten unter Palmen und machen Sie anschließend eine Tour durch die Bars, Pubs und Live-Musiklokale der pulsierenden Mitchell Street.

Darwin, NT
Darwin, NT

2. Tag: Geschichte, Krokodile und Bootsfahrten

Beginnen Sie den Tag im historischen Wharf-Viertel, wo während des Zweiten Weltkrieges die ersten Bomben der Japaner fielen. Besuchen Sie das Parlamentsgebäude und folgen Sie dem "Historical Walk" zu den verschiedenen Wahrzeichen. Genießen Sie den Ausblick vom Survivors Lookout und folgen Sie anschließend einem der Fußwege zu den Öltunnels des Zweiten Weltkriegs. Besuchen Sie die Pearling Exhibition und bewundern Sie im Aquarium ein lebendes Korallenriff und die Unterwasserwelt des Northern Territory. Brunchen Sie unter freiem Himmel mit Blick auf den Steg und fahren Sie anschließend auf dem Nature's Way nach Adelaide River. Besichtigen Sie die Adelaide River Railway Station und besuchen Sie auf dem Adelaide River War Cemetery die Gräber der Soldaten, die im Zweiten Weltkrieg starben. Schließen Sie sich einer Jumping-Crocodile-Bootstour an und riskieren Sie einen Blick in das Maul dieser urtümlichen Kreaturen. Kehren Sie zurück nach Darwin und beobachten Sie, wie im Darwin Harbour die purpurne Sonne in der Timorsee versinkt.

Litchfield National Park, NT
Litchfield National Park, NT

3. Tag: Litchfield National Park

Fahren Sie auf dem Nature’s Way zum Litchfield National Park. Hier erwartet Sie ein üppiger Monsun-Regenwald mit kristallklaren Wasserlöchern, die zum Baden einladen, sowie tosende Wasserfälle und riesige Termitenhügel. Unternehmen Sie die leichte Wanderung um die Wangi Falls und genießen Sie ein Picknick neben schlafenden Flughunden. Oder wandern Sie weiter zu den Tolmer Falls und genießen Sie den Blick über das Tal. Baden Sie im Buley Rockhole oder im Wasserloch unterhalb der Florence Falls. Freuen Sie sich auf ein Offroad-Abenteuer zu den Tjaynera Falls, den Ruinen des historischen Blythe Homestead und den Sandsteinformationen von The Lost City, die im Laufe der Zeit von Wind und Wetter geformt wurden. Auf dem Reynolds River, der an eine bewirtschaftete Viehzuchtstation angrenzt, können Sie sich einer Wildlife Cruise anschließen. Oder betrachten Sie bei einem Hubschrauber-Flug die Gegend aus der Vogelperspektive. Kehren Sie zurück zum Highway und besuchen Sie den Territory Wildlife Park, in dem Sie Fische, Raubvögel und nachtaktive Tiere und Reptilien aus nächster Nähe beobachten können. Wieder in Darwin angelangt, können Sie sich im Deckchair Cinema einen Film unter freiem Himmel ansehen.

Darwin auf einen Blick

Darwin

Standort:
An der Küste des Timor Meeres am Nordende des Northern Territorys

Wie viel Zeit brauche ich:
Mindestens 2 Tage

Beste Reisezeit :
Während der Trockenzeit (Mai – Oktober) wenn die Luftfeuchtigkeit geringer ist und Darwin´s Freiluftfestivals stattfinden.

 

Weitere Reiseideen für Australien