Drei Wochen von Darwin aus

Katherine Gorge, Nitmiluk National Park, NT. © Tourism NT & Steve Strike

Drei Wochen von Darwin aus

Ab Darwin können Sie in einer schnurgeraden Linie Australien in Richtung Alice Springs und Adelaide durchqueren. Oder machen Sie einen Bogen durch Australiens nordwestliche Ecke, indem Sie über den Savannah Way nach Broome fahren. Durchqueren Sie die Katherine Gorge mit einem Kanu oder fliegen Sie über die bienenstockförmigen Bungle Bungles in der wilden Kimberley Region in Westaustralien. Von Darwin aus können Sie auf dem Nature’s Way zum Kakadu National Park gelangen, der sowohl aufgrund seiner kulturellen Bedeutung als auch seiner Naturschönheit als Weltnaturerbe verzeichnet ist. Besuchen Sie ab dem Outback-Drehkreuz Alice Springs den Kings Canyon, Uluru und andere Attraktionen des Roten Zentrums.  Das elegante Adelaide dient dabei als Ausgangsbasis für Ihre Erkundungstouren des Barossa Valley, der Flinders Ranges, der Fleurieu Peninsula und dem Wunder der Tierwelt, Kangaroo Island.

Darwin, NT
Darwin, NT

1. Woche: Darwin und Umgebung

Genießen Sie Darwins laue Lüftchen und den Schmelztiegel der verschiedenartigen Speisen und Kulturen auf den unzähligen Freiluftfestivals und Märkten der Stadt. Anschließend können Sie in den Museen und Galerien die fesselnde Vergangenheit der Region kennenlernen – von den Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg bis hin zum Zyklon Tracy. Unternehmen Sie bei Sonnenuntergang eine Bootsfahrt durch den Hafen, erleben Sie Krokodile aus nächster Nähe und wandern Sie durch den Monsunwald. Nehmen Sie die Fähre oder ein Flugzeug zu den Tiwi Islands, wo Sie Interessantes über die einzigartige Kultur und die Glaubenswelt des Tiwi Volkes erfahren können. Sehen Sie, wie Malerei, Töpferei, Skulpturen und Holzschnitzerei vom typischen Tiwi Stil geprägt ist.  Fahren Sie danach über den Nature’s Way in den zum Weltnaturerbe gehörenden Kakadu National Park, wo Sie zerklüftete Böschungen emporklettern, durch die Feuchtgebiete fahren und eine Vielzahl an Felsmalereien der Aborigines bewundern können. Danach geht die Fahrt weiter zum Litchfield Natural Park. Wandern Sie an riesigen Termitenhügeln vorbei, fahren Sie den Reynolds River hinunter oder schwimmen Sie unter den vom Frühlingswasser gespeisten Florence, Tolmer und Wangi Wasserfällen.

Savannah Way, NT
Savannah Way, NT

2. Woche: Von Darwin zum Roten Zentrum oder nach Broome

Fliegen Sie von Darwin nach Alice Springs oder fahren Sie in zwei bis drei Tagen über den Stuart Highway dorthin.  Schließen Sie sich einer Rundreise an oder befahren Sie den Red Centre Way bis zum Kultsymbol des Uluru. Besuchen Sie unterwegs die West MacDonnell Ranges, wo Sie in der Glen Helen Gorge schwimmen können, während Sie den in der Mittagshitze erglühenden Standley Chasm bewundern. Erwandern Sie die Wüstenoase von Palm Valley im Finke Gorge National Park und trecken Sie bis zum Rand des Kings Canyon im Watarrka National Park. Bewundern Sie Uluru vom Rücken eines Kamels, aus dem Helikopter oder vom Motorrad aus und wandern Sie dann mit einem Touristenführer der Anangu um dessen Sockel. Lassen Sie dann die steilen, rotbraunen Dome des nahegelegenen Kata Tjuta auf sich wirken, die Sie über den Valley of the Winds Walk erreichen. Wenn Sie ein alternatives Abenteuer im Outback suchen, fahren Sie über den Savannah Way von Darwin nach Broome in Westaustralien. Lassen Sie sich im Boot durch die Katherine Gorge im Nitmiluk National Park treiben, fliegen Sie im Purnululu National Park über die Bungle Bungle Ranges und erleben Sie den sintflutartigen Tidenhub in Derby. Entspannen Sie sich schließlich am Cable Beach in Broome.

The Ghan, NT
The Ghan, NT

3. Woche: von Darwin nach Adelaide

Fliegen Sie von Darwin nach Adelaide oder besteigen Sie den Ghan, um die klassische Zugreise von Darwin nach Adelaide durch das Rote Zentrum Australiens zu erleben. Erkunden Sie in Adelaide die Museen von Northern Terrace, schwimmen Sie in Glenelg mit Delfinen oder breiten Sie Ihre Picknickdecke in einem der Gärten aus, die sich fast über die halbe Stadt erstrecken. Fahren Sie zu den malerischen Adelaide Hills und in die Weinberge des Barossa Valley.  Versuchen Sie den Messwein, der von Jesuitenpriestern im Clare Valley hergestellt wird, und klettern Sie an den Rand des Wilpena Pound, der in den urzeitlichen Flinders Ranges liegt. Oder fahren Sie von Adelaide aus in Richtung Süden, um Weingüter zu besuchen, zerklüftete Küstenpfade zu erwandern und vor der weiten Fleurieu Peninsula mit Blättrigen Fetzenfischen um die Wette zu tauchen. Nehmen Sie die Fähre nach Kangaroo Island, wo sich die verschiedensten Arten von einheimischen Tieren an den unberührten Stränden und in den Wäldern, den Wüstendünen und dem Ackerland tummeln. Gehen Sie in Penneshaw mit Delfinen und bei Seal Rocks mit einer Seelöwenkolonie auf Tuchfühlung und erfreuen Sie sich an den lokalen Erzeugnissen dieser einmaligen Insel.

Drei Wochen von Darwin aus

Drei Wochen von Darwin aus

 

Weitere Reiseideen für Australien