Drei tolle Tage in Brisbane, QLD

Brisbane. © Tourism Queensland

Drei tolle Tage in Brisbane

Machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub in Brisbane, der sonnigen, eleganten Hauptstadt am Brisbane River. Die Stadt lockt mit üppig grünen Parkanlagen, dem entspannten Lebensstil der Einheimischen, bedeutenden kulturellen Sehenswürdigkeiten, erstklassigen Weinen, guten Restaurants und einem pulsierenden Nachtleben. Nutzen Sie die Zeit während eines subtropischen Gewitters, um in der Queen Street einkaufen zu gehen, und besichtigen Sie anschließend die historischen Gebäude der Stadt. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen in einem Restaurant entlang der Sandlagune von South Bank und entdecken Sie das vielseitige Angebot an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Auch auf einer entspannten Flusskreuzfahrt oder vom Mt Coot-tha Lookout können Sie die Wahrzeichen von Brisbane entdecken. Lassen Sie sich in Fortitude Valley von der Live-Musik mitreißen oder genießen Sie auf Moreton Island ein sandiges Insel-Abenteuer und Natur pur.

Brisbane, QLD
Brisbane, QLD

1. Tag: Kultur und Bootsfahrt auf dem Fluss

Beginnen Sie Ihren Urlaub im Stadtzentrum von Brisbane, einer perfekten Mischung aus prachtvollen alten Gebäuden, modernen Wolkenkratzern und herrlich grünen Parkanlagen. Bummeln Sie durch die historischen Arkaden und die über 500 Geschäfte der Queen Street Mall, dem Einkaufsparadies der Stadt. Besuchen Sie die vornehme, ehemalige Schatzkammer, erfahren Sie im Rathaus Interessantes über die Geschichte der Stadt und betrachten Sie vom Turm des Museum of Brisbane die Stadt aus der Vogelperspektive. Flanieren Sie durch die exotische, subtropische Vegetation der Botanischen Gärten der Stadt. Mit der Fähre gelangen Sie anschließend nach South Bank, wo Sie in einem der Restaurants am Flussufer Ihr Mittagessen genießen oder Ihre Picknickdecke im Park ausbreiten können. Baden Sie in der Lagune oder tauchen Sie im Queensland Cultural Centre in die Kultur ein. Nach Einbruch der Dunkelheit können Sie vom Riesenrad aus die glitzernden Lichter der Stadt überblicken, die sich bis in die Randbezirke ausdehnen. Oder werfen Sie sich abends in Schale und besuchen Sie im Queensland Performing Arts Centre ein Top-Musical, eine moderne Theaterinszenierung oder eine Opern-, Orchester oder Ballettaufführung.

Botanic Gardens, Brisbane, QLD
Botanic Gardens, Brisbane, QLD

2. Tag: Fortitude Valley und Grünland

Besuchen Sie Fortitude Valley, wo die einstigen Schotterstraßen zwar modernisiert wurden, jedoch auch heute noch mit besonderem künstlerischen Flair bestechen. In der von Bäumen gesäumten Brunswick Mall können Sie Ihr Frühstück im Freien genießen und anschließend durch die flippigen Boutiquen bummeln oder auf den Wochenend-Märkten die Designs hiesiger Modemacher bewundern. In New Farm lädt der schattige Rasen des nahe gelegenen New Farm Parks zum Verweilen ein und im umgebauten Industriegebäude des Powerhouse Kunstzentrums kommen Kunstliebhaber voll auf ihre Kosten. Bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss können Sie an der Bretts Wharf, wo sich zahlreiche Pelikane tummeln, oder im historischen Bulimba zum Mittagessen einkehren. Von der Stadt gelangen Sie mit dem Bus zum Mt Cooot-tha Lookout. Von hier aus können Sie den herrlichen Ausblick über die gesamte Stadt bis zur Moreton Bay und den Glasshouse Mountains in sich aufnehmen. Erkunden Sie die Naturschutzgebiete und anschließend den Regenwald der Botanischen Gärten in Brisbane am Fuße der Berge auf einer Wanderung. Nachtschwärmer können sich in das berühmte Nachtleben von Fortitude Valley stürzen. Besuchen Sie am Abend eins der Restaurants in Chinatown und machen Sie anschließend eine Tour durch die Live-Musiklokale, Bars und Clubs, die von elegant bis trendig und unkonventionell reichen.

Moreton Island, QLD
Moreton Island, QLD

3. Tag: Moreton Island

Mit einem schnellen Katamaran gelangen Sie zur Moreton Island, einer der größten Sandinseln der Welt. Der Moreton Island National Park macht den Großteil ihrer Fläche aus. Folgen Sie einem der Wanderwege und entdecken Sie die Strände, die glitzernden Lagunen und die felsigen Landzungen. Wandern Sie zur Blue Lagoon oder dem Honeyeater Lake. Hier können Sie baden und unzählige Wasservögel beobachten. Bei einer Wanderung nach Cape Moreton können Sie Queenslands ersten Leuchtturm besichtigen, der 1857 aus Sandstein erbaut wurde. Zwischen Juni und November können Sie hier Wale sichten. Am Flinders Reef lädt eine Unterwasserwelt mit hunderten verschiedener Korallenspezies zum Schnorcheln ein und zwischen den Tangalooma Wrecks können Sie mit Regenbogenfischen tauchen. Rodeln Sie am Mt Tempest die größte Sanddüne der Welt hinab oder schließen Sie sich einer Quadbike-Tour über die Insel an. Füttern Sie die großen Tümmler, die jeden Abend zum Tangalooma Beach kommen, und übernachten Sie auf einem der zahlreichen Campingplätze unter dem Sternenzelt. Oder kehren Sie zurück nach Brisbane und genießen Sie beim Abendessen die multikulturelle Atmosphäre des West End.

Brisbane im Überblick

Brisbane

Standort:
Im äußersten Südosten von Queensland

Wie viel Zeit brauche ich:
Mindestens 2 Tage

Beste Reisezeiten:
Brisbane ist ein ganzjähriges Reiseziel mit angenehm kühlen Temperaturen und wenig Regen in den Wintermonaten von Juni bis August

 

Weitere Reiseideen für Australien