Die Indian Pacific-Bahnlinie, WA, SA, NSW

Der Indian Pacific (Great Southern Rail), Australiens Golden Outback, Kalgoorlie WA. © Tourism Western Australia

Die Indian Pacific-Bahnlinie, WA, SA, NSW

Sydney-Adelaide-Perth
3 Tage Mit der Bahn

Nehmen Sie den Indian Pacific von Sydney nach Perth und steigen Sie zwischendurch aus, um Broken Hill, Adelaide und die Goldgräberstadt Kalgoorlie zu entdecken oder aber starten Sie von Perth aus und durchqueren Sie den Kontinent in die andere Richtung vom Indischen Ozean aus in Richtung Pazifik. Ganz gleich, wo Sie einsteigen, Sie durchqueren die spektakulären Blue Mountains, halten im abgelegenen Cook und fahren durch fruchtbares Ackerland, raue Wüstenlandschaften und an wilden Flüssen vorbei. Sie befahren auch die weltweit längste gerade Zugstrecke – ganze 478 Kilometer durch die Nullarbor Plain.

Die Indian-Pacific
Die Indian-Pacific

1. Tag – Von Sydney nach Broken Hill

Abfahrt Sydney früher Nachmittag
Steigen Sie in Sydneys Central Station ein, wo Sie Ihr Abteil oder Ihren Sitz für einen komfortablen Nachmittag am Fenster beziehen. Bewundern Sie Sandsteinklippen, bewaldete Täler, Klippen und Wasserfälle bei Ihrer Fahrt durch die Blue Mountains und beobachten Sie, wie diese Landschaft allmählich in die trockeneren Gebiete des Outbacks von New South Wales übergeht. Sehen Sie, wie die Sonne glutrot hinter den schroffen Bergen, dem Busch und der Wüstenebene versinkt, während Sie bei einem Glas Wein Ihr Abendessen im Speisewagen genießen.

Ankunft in Broken Hill am frühen Morgen
Sie kommen früh an und haben Gelegenheit das klare Licht und die wunderbaren Farben zu bewundern, aufgrund derer sich zahlreiche Künstler in diesem Gebiet angesiedelt haben. Entdecken Sie die Wüstenlandschaften und eine Oase von Seen in der ehemaligen Bergbaustadt Silver City. Erkunden Sie die Stadt auf einer einstündigen Tour. Erfahren Sie Wissenswertes zur Bergbaugeschichte und besuchen Sie die Basis der Royal Flying Doctors (Fliegende Ärzte). Sehen Sie sich die Living Desert-Skulpturen und eine der beeindruckenden Kunstgalerien an. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, falls Sie den Eindruck haben, dass die Erde sich unter Ihren Füßen bewegt. Nach einem Tag im Zug haben sie das rhythmische Schwingen des Zugs wahrscheinlich noch im Gefühl.

Adelaide, SA
Adelaide, SA

2. Tag – Von Broken Hill bis Kalgoorlie

Ankunft Adelaide früher Nachmittag
Das Erste, was Ihnen bei der Ankunft in Australiens Festival City auffallen wird, sind die Kolonialgebäude inmitten wunderschöner Parkanlagen, die Strände und Hügel. Sehen Sie sich die Steingebäude entlang der mit Cafés bestückten North Terrace und Rundle Street an. Auch Montefiore Hill, Colonel Light's Lookout, Adelaide Oval Cricket Ground und Lake Torrens sind einen Besuch wert.

Ankunft in Cook am Abend
Auf der kurzen Zwischenstation in Cook haben Sie Gelegenheit dieses zu den weltweit abgelegensten Orten zählende Städtchen zu erkunden. Das einst lebendige Cook besitzt heute nur noch eine Handvoll Einwohner und befindet sich inmitten der baumlosen Nullarbor-Wüste, rund 1500 km von Perth entfernt.

Ankunft in Kalgoorlie am Abend
Steigen Sie gerade rechtzeitig für eine Nacht-Tour in Australiens Goldhauptstadt aus. Bestaunen Sie im Flutlicht die gewaltige Superpit-Goldmine, die über 400 m tief und 3,3 km lang ist und riesige Maschinen enthält, die aus der Ferne wie Spielzeuglaster aussehen. Lauschen Sie den Geschichten zu Banditen und Bordellen, Glückssträhnen und Pech, während Sie an den schönen, alten Pubs entlang der Hannan Street vorübergehen. Die Straße verdankt ihren Namen dem Iren Paddy Hannan, der hier im Jahre 1893 erstmals Gold fand.

Perth, WA
Perth, WA

3. Tag – Von Kalgoorlie nach Perth

Ankunft in Perth am Abend
Nach 68 Stunden quer durch den australischen Kontinent von Sydney aus erreichen Sie Perth. Diese sonnige, strandsüchtige Stadt liegt näher an Singapur als an Sydney und gilt als wichtiges Tor nach Asien. Machen Sie das Beste aus Ihrem ersten Morgen hier und unternehmen Sie eine Indian-Pacific-Tour entlang des Swan River und vorbei an sorgsam restaurierten Kolonialgebäuden. Nachdem Sie einen ersten Eindruck von Perths Sehenswürdigkeiten erhalten haben, wird Ihr Gepäck in Ihre Unterkunft in der Stadt gebracht.

Auf einen Blick

Indian Pacific

 

Weitere Reiseideen für Australien